Gelt

  • Deutlich mehr Gewalttaten an Hamburger Schulen

    … Vergewaltigung), gefährliche Körperverletzung, Raub und Erpressung, Nötigung und Bedrohung, Drogenkonsum, schwerer Diebstahl und der Einsatz von Waffen gelten als gravierende Delikte, von denen 221 Fälle angezeigt wurden. Deutlich mehr Gewalttaten (+13,4 % gegenüber 2011/12) an Schulen in Hamburg // Foto: Martin Schemm / pixelio.de Dramatisch: Seit dem…

    Strafaktein Strafrecht- 105 Leser -


  • Das war wohl nix

    … im Wesentlichen bestückt wird und den auch der Antragsteller nutzt. Es gibt auch noch ein gemeinsames Ehebett, das von beiden Eheleuten nebeneinander genutzt wird, obwohl der Antragsteller teilweise auch im Wohnzimmer oder Hotel übernachtet hat. Scheidungsantrag abgelehnt AG Bonn v. 03.09.12 - 407 F 150/12 …

    beck-blog- 109 Leser -
  • Geschlagen im Namen Gottes – Gewalt gegen Kinder

    … In evangelisch-freikirchlichen Familien werden Kinder häufig geprügelt. Außerhalb dieser Gruppe geht die Gewalt gegen Kinder deutlich zurück. Es scheint einen Zusammenhang zwischen der Religiosität evangelisch-freikirchliche glaubender Eltern und der körperlichen Züchtigung ihrer Kinder zu geben. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls eine Studie…

    Kanzlei Sonneborn- 8 Leser -
  • Jeder, wie er es will

    … Ist der Strafprozess in Deutschland ein Würfelspiel? Ja, jedenfalls nicht selten. Bei einer Familienfeier, Besoffener schlägt seinem Cousin eine Wodka-Flasche über den Schädel und ruft einmalig: Ich bringe Dich um. Leichte Beule am Kopf, ambulante Behandlung. Anklage vor der Schwurgerichtskammer, Verurteilung wegen versuchten Totschlages, BGH…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht- 306 Leser -
  • Hamburg: Mann wird vor die S-Bahn geprügelt

    …, berührte den Mann jedoch trotz der Notbremsung. Der 29-Jährige wurde schwer an einem Halswirbel verletzt und musste notoperiert werden, jedoch besteht keine Lebensgefahr. Die Gruppe floh anschließend. Die Mordkommission hat die Ermittlung wegen versuchter Tötung aufgenommen. Momentan wird umfangreiches Videomaterial aus der S-Bahn und dem Bahnhof…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 132 Leser -
  • “Wenn mein Sohn redet, haben deutsche Frauen den Mund zu halten” (sonst gibt´s was auf die Fresse))

    … Tage später ermittelt werden. Neben dem Arrest muss der Knabe noch 100 Stunden Arbeitsleistung erbringen und den Lohn als Schmerzensgeld an die Geschädigten zahlen. Der Staatsanwalt hatte für die beiden Schläger jeweils vier Wochen Jugendarrest gefordert. Das Gericht hatte aber berücksichtigt, dass die Schüler, die bei der Polizei schon mehrfach aufgefallen waren, noch nie verurteilt worden waren und daher als Ersttäter gelten. Der Anklagevertreter erwägt, Berufung gegen das Urteil einzulegen, heißt es in dem Beitrag. …

    strafblog- 808 Leser -
  • Bilder von One-Night-Stands verletzen Persönlichkeitsrechte

    … Letzte Nacht ein Erlebnis gehabt und heute bei Twitter gesehen? Das Erinnerungsfoto ist nicht für alle ein Spaß. Auslöser des Trends war wohl der englische Schauspieler Gaz Beadle, der in der Reality-Show Geordie Shore mitspielt und sich dort mal prügelt und mal den Frauen nachstellt. Wie die Frankfurter Runschau Read more…

    Recht am Bild- 61 Leser -
  • Einsichten des IV-Chefs

    … diesem grossen Wink mit dem höchstrichterlichen Zaunpfahl meint Ritler: “Es kann sein, dass wir hier in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit zu wenig aktiv vorgingen.” Er spricht von einem Rollen- und Kulturwandel der IV, der seine Zeit brauche und verspricht Besserung: “In Zukunft ist es nicht mehr möglich, dass ein Experte nach einem Interview von…

    Dominique Strebel's Blog- 2 Leser -


  • Einsichten des IV-Chefs

    … Die IV musste vom Bundesgericht zu Reformen geprügelt werden. IV-Chef Stefan Ritler gesteht ein, dass sein Amt “vielleicht etwas Druck von aussen braucht”. Die IV sei von der Entwicklung im Gutachterwesen überrascht worden, meint Ritler im Interview mit dem Beobachter. Die Zahl der Medas-Gutachten verdreifachte sich von 1355 im Jahr 1997 auf…

    Dominique Strebel's Blog- 25 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK