Gebührenrecht - Seite 42



  • Rezension Zivilrecht: RVG für RA-Fachangestellte

    …Jungbauer, RVG, GKG und FamGKG für RA-Fachangestellte, 6. Auflage, C.F. Müller 2014 Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Lehrbeauftragter FH Öffentliche Verwaltung Mayen (Rheinland-Pfalz), Pirmasens Damit Azubis auch beim manchmal nicht ganz übersichtlichen Gebühren- und Vergütungsrecht nicht ins…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 27 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: GKG - FamGKG - JVEG

    … Binz / Dörndörfer / Petzold / Zimmermann, GKG - FamGKG - JVEG, 3. Auflage, C.H. Beck 2014 Von RAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Anlässlich der Änderungen im Kostenrecht durch das 2. KostRMoG ist auch die nunmehr dritte Auflage des etablierten Kostenkommentars von Binz u.a. erschienen. Der Umfang ist mit knapp unter 1000 Seiten…

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 71 Leser -
  • Do it yourself? Ja, aber Gebühren gibt es nicht

    … © Gina Sanders – Fotolia.com Ein alt bekanntes Problem ruft der LG Potsdam, Beschl. v. 09.01.2014 – 24 Qs 151/13 - in Erinnerung. Nämlich die Frage: Kann der Rechtsanwalt der sich selbst verteidigt und frei gesprochen wird bzw. bei dem das Verfahren eingestellt wird, gegenüber der Staatskasse Gebühren nach dem RVG abrechnen. Das ist früher in der…

    Burhoff online Blog- 188 Leser -
  • Man kann es ja mal versuchen, oder: Was stört mich eine h.M.?

    … © a_korn – Fotolia.com Wenn es sie gäbe die Rubrik: Man kann es ja mal versuchen, dann müsste der AG Pirmasens, Beschl. v. 10.03.2014 – 2 Ds 4372 Js 7830/13 – dort abgelegt werden, zumindest was die vorhergehende Entsscheidung der Rechtspflegerin betrifft. Denn er behandelt eine Frage, die zum Übergang BRAGO/RVG bereits entschieden war und die…

    Burhoff online Blog- 458 Leser -
  • Die Einigungsgebühr im Straf-/Adhäsionsverfahren – wie hoch ist sie?

    … © mpanch – Fotolia.com Wahrscheinlich wird jetzt der ein oder andere Leser doch durch die Überschrift und die dadurch ggf. bei ihm entstandene Annahme: Gibt es nun doch für die “Einigung/Verständigung” im Strafverfahren eine Gebühr?, zu diesem Posting gelockt worden sein. Nun, ich muss ihn enttäuschen. Das RVG sieht für die Teilnahme an einer…

    Burhoff online Blog- 197 Leser -


  • “Schuster – ähh Bezirksrevisor – bleib bei deinen Leisten”

    …, Beschl. v. v. 22.01. 2014 – 1 Ws 19/14 – gedacht. Eine gebührenrechtliche Entscheidung, in der- man liest es selten – das OLG den Bezirksrevisor in die Schranken weist. Warum? Im Verfahren hatte das AG hat den Angeklagten zu mehreren Gesamtfreiheitsstrafen verurteilt. Dagegen hat der Angeklagte durch seinen ihm beigeordneten Verteidiger Berufung…

    Burhoff online Blog- 126 Leser -
  • Kann der Pflichtverteidiger auf gesetzliche Gebühren verzichten? – Yes he can

    … der Kollege damit dann Erfolg hatte. Lag aber nicht nur an meinem Rat, sondern die Kollegin hatte auch unabhängig davon eine “schöne Beschwerdebegründung gebastelt”. Das LG führt im LG Osnabrück, Beschl. v. 12.02.2104 – 10 Qs – 1366 Js 49405/13 – 4/14 – zu der Problematik aus: 1. Gebührenrechtliche Gründe stehen dieser Auffassung nicht entgegen…

    Burhoff online Blog- 106 Leser -
  • In eigener Sache: 10 Jahre gebührenrechtliches Forum auf Burhoff-online

    … © pico – Fotolia.com Nur durch Zufall bin ich neulich in dem gebührenrechtlichen Forum auf meiner Homepage “burhoff-online” auf die Statistik zu dem Forum gestoßen und war dann doch erstaunt, dass es das Forum nun schon 10 Jahre gibt. Kinder, wie die Zeit vergeht :-). Und, richtig. da habe ich mich erinnert, dass ich es damals – also im Jahr…

    Burhoff online Blog- 27 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK