Gebrauchtwagenkauf

  • OLG Oldenburg: „Gekauft wie gesehen“ kein umfassender Gewährleistungsausschluss!

    „Gekauft wie gesehen“ – eine Formulierung, die sich im Alltag bei Kaufverträgen verschiedenster Gegenstände etabliert hat. Im Fokus eines für Examensklausuren besonders „heißen“ Beschlusses des OLG Oldenburg steht aber mal wieder der Gebrauchtwagenkauf (v. 28.8.2017 – 9 U 29/17). Der Fall zeigt, dass die in der Praxis oft gewählte Formulierung für Verkäufer sehr gefährlich werden kann. I.

    Juraexamen.info- 272 Leser -


  • Gewährleistung beim Gebrauchtwagenkauf – und der Transportkostenvorschuss

    … Der Käufer eines gebrauchten Pkw darf dessen Verbringung an den Geschäftssitz des Verkäufers zum Zwecke der Nacherfüllung von der vorherigen Zahlung eines Transportkostenvorschusses abhängig machen. In dem hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall kaufte die in Schleswig-Holstein ansässige Gebrauchtwagenkäuferin von einer Berliner…

    Rechtslupe- 36 Leser -
  • Der manipulierte Tachostand

    … Bei einem Verkauf zwischen Privatleuten kann der Käufer eines Gebrauchtwagens nicht ohne weiteres davon ausgehen, dass der Verkäufer den von ihm angegebenen Tachostand auf seine Richtigkeit überprüft hat. Hat aber der Verkäufer die Laufleistung im Kaufvertrag unter der Rubrik “Zusicherungen des Verkäufers” eigenhändig eingetragen, hat er damit…

    Rechtslupe- 42 Leser -
  • OLG Hamm: Nachforschungspflicht des Käufers beim Autokauf im Internet

    … Verschiedene Probleme rund um den Autokauf – insbesondere Gebrauchtwagenkauf – sind absolute Klassiker, die immer wieder Einzug in Examensklausuren finden. Konstellationen wie in zwei kürzlich entschiedenen, sehr ähnlich gelagerten Fällen des OLG Hamm, in denen sich das Gericht unter anderem mit Nachforschungspflichten des Käufers beim Autokauf…

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 145 Leser -
  • Rücktritt vom Gebrauchtwagenkauf – und die Zeit des Nutzungsausfalls

    …Ein Anspruch auf Ersatz eines Nutzungsausfallschadens ist auch im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag gegeben1. Dieser Anspruch entfällt grundsätzlich nicht schon deswegen, weil der Käufer die Möglichkeit hatte, zur Überbrückung des Fahrzeugausfalls kostenfrei auf einen Pkw seiner Eltern zurückzugreifen2. Allerdings ist weiter zu beachten, dass…

    Rechtslupe- 49 Leser -
  • Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf

    … 26 Okt Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf Posted at 09:48h in Zivilrecht by admin BGH-Entscheidung vom 12.10.2016, VIII ZR 103/15 Anwendungsbereich des § 476 BGB oder Augen auf beim Gebrauchtwagenverkauf § 476 BGB Beweislastumkehr Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Gefahrenübergang ein Sachmangel, so wird vermutet, dass die Sache…

    Rechtsanwalt Robakin Zivilrecht- 84 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK