Gebrauchtwagen

  • „Gekauft wie besichtigt“ beim Pkw-Kauf

    … ist noch nicht veröffentlicht; es liegt bisher nur die Pressemitteilung vor. Fazit Aus Verkäufersicht sollte im schriftlichen Kaufvertrag also ein umfassender Haftungsausschluss für alle ihm nicht bekannten Mängel vereinbart werden. Aus Käufersicht ist darauf zu achten, ob er einen solchen Haftungsausschluss unterzeichnen möchte oder lieber ein…

    Jürgen F. Berners/ NWB Experten Blog- 47 Leser -


  • Gebrauchtwagenkauf – Aus der Rechtsprechung des BGH

    … Ausdruck einer rechtlichen Beziehung zwischen Hersteller und Fahrzeughalter sei, die außerhalb der Kaufsache liege. Das Fehlen der Herstellergarantie sei daher kein Sachmangel. Der BGH dagegen bezog sich auf den seit der Schuldrechtsreform geltenden weiten Beschaffenheitsbegriff. Danach sind Beschaffenheitsmerkmale nicht nur die der Kaufsache selbst…

    Rechtsanwalt Robak- 37 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK