Game

    • Quellensteuerabzug bei Softwareüberlassung – Neues BMF-Schreiben

      Nach einer ersten Stellungnahme vor ca. 7 Jahren hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) erneut Stellung zur Besteuerung von Lizenzeinkünften genommen. Mit dem BMF-Schreiben vom 27. Oktober 2017 (Gz. IV C 5 – S 2300/12/10003) präzisiert die Finanzverwaltung die steuerliche Behandlung von Lizenzeinkünften beschränkt Steuerpflichtiger aus der grenzüberschreitenden Überlassung von Software.

      Onlinespielerecht- 65 Leser -


  • I Can’t Play This 2008 Game Online Forever, Plaintiff Complains

    … is an avid player of Electronic Arts’ extensive line of sports games—or at least he was until he learned of its treachery—sued EA in the Eastern District of New York (but alleging violations of California law) on July 24. Justin alleges he bought a number of EA sports games over the past five years or so, relying “upon the representation that these EA…

    USA Recht- 35 Leser -
  • Games & Recht – Rechtsbelehrung Folge 5 (Jura-Podcast)

    … Die 5te Folge ist ein kleines Jubiläum, zu dem wir mit Ramak Molavi unseren ersten Gast eingeladen haben. Ramak ist ist als Syndika für einen Anbieter von Browserspielen tätig und bloggt zum Thema Games bei Level Up Law (Facebook, Twitter). Wir bedanken uns herzlich und wie man hören kann, war sie die perfekte Unterstützung für unsere Themen…

    Rechtsanwaltskanzlei Schwenke- 63 Leser -
  • ILR: Class action lawyers game the system for personal gain

    … Washington Times: Recently, the 6th U.S. Circuit Court of Appeals decided an interesting case involving big-money lawyer fees in class actions, U.S. v. Gallion, et al. Read more: Class action lawyers game the system for personal gain …

    USA Recht- 24 Leser -
  • Gaming-Anwälte, Kim Schmitz und der Berufsethos

    …Die von mir geschätzte Kanzlei Dr. Behrmann & Härtel, wohl die Nr, 1 unter den Game-Anwälten, hat sich in Person des Kollegen Marian Härtel kritisch mit dem Berufsethos von Games-Anwälten, dem Wettbewerb und der Einstellung zum Beruf auseinandergesetzt. Herausgekommen ist meiner Ansicht eine Streitschrift für einen engagierten Rechtsanwalt…

    Tönsbergrecht- 109 Leser -
  • Innovative Vorschläge gegen Juristenschwemme in den USA

    … Ungewöhnliche Vorschläge zur Eindämmung der Juristenschwemme: In addition to reporting average results, schools should disaggregate data to avoid misleading applicants at greatest risk of failure. For example, how did previous applicants with low entering test scores and college grades fare after graduation? Anyone who starts law school…

    Jurabilis- 43 Leser -
  • EGMR: Geleakte Aufzeichnung einer Telefonüberwachung als Verletzung des Art 8 EMRK

    … die Zusagen nicht einhalte; "the President, you understand, is a corpse already", heißt es an einer Stelle im vom EGMR übersetzten Transkript der Aufzeichnung. (Als Präsident hat Rolandas Paksas tatsächlich nicht überlebt, er wurde 2004 nach einem Urteil des Verfassungsgerichts vom Parlament seines Amtes enthoben; zu Borisov - später wegen…

    e-comm- 42 Leser -
  • CGZP – Game over

    … Die Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) – ich hatte berichtet – war von Anfang an nie tariffähig, so nunmehr das Bundesarbeitsgericht. Damit steht fest, dass sämtliche von und mit der Tarifgemeinschaft abgeschlossenen Tarifverträge von Anfang an unwirksam waren. Die Folge: Die…

    Breuning & Winkler Rechtsanwältein Arbeitsrecht- 120 Leser -


  • Ö-Rechts-Klausur Ö I – Februar 2012 – 1. Staatsexamen Bremen

    … Jugendlichen herab gesetzt ist. Das Gesetz wird ordnungsgemäß unterzeichnet, im Bundesgesetzblatt verkündet und trat am 01.02.2012 in Kraft. Fallfrage 1: Die Game-GmbH hat sich auf die Herstellung von Killerspielen spezialisiert. Sie macht einen Jahresumsatz von 5 Mio €. Sie sieht sich durch das neue Gesetz dazu gezwungen den Betrieb…

    Juraexamen.info- 67 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: Europäisches Gesellschaftsrecht

    …-amerikanischen Hochschullehrersund Nestors des internationalen Gesellschaftsrechts, Richard M. Buxbaum, treffender gesprochen werden: „Corporation law […] is the hottest game intown.“ (Del. J. Corp. L. 18 (1993), 867 (868)). Wer jetzt nicht zweifelt,schaue einmal auf die Dichte der Veröffentlichungen im Wirtschaftsrecht,speziell im (europäischen…

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 7 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK