Führerscheinsperre

  • (Verwaltungsrechtliche) Sperrfrist für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis

    … (Fahreigungsregister). Diese verwaltungsrechtliche Fahrerlaubnisentziehung führt grundsätzlich nicht zu einer Sperrfrist. Ausnahme ist gem. § 4 X, V S.1 Nr. 3 StVG die Entziehung wegen zu vieler Punkte in Flensburg. Hier gilt eine sechsmonatige Sperre. Dieser Beitrag wurde am 2. April 2015 von flauaus in blog verkehrsrecht veröffentlicht. Schlagworte: Entziehung der Fahrerlaubnis, Führerscheinsperre, Punkte in Flensburg, Sperrfrist.…

    Rechtsanwalt Achim Flauaus- 39 Leser -
  • Alkoholtest in Frankreich ab 01.07.12 auch für Motorräder Pflicht

    … Für den nächsten Motorradurlaub -oder auch nur die Tagesfahrt- in Frankreich ist folgendes zu beachten: Der ADAC berichtet über eine Neuregelung in Frankreich. Ab dem 01. Juli 2012 soll dort das Mitführen eines Alkoholtests zur Pflicht werden. Damit sollen die Kraftfahrer dazu animiert werden, nach Alkoholaufnahme sich einem Selbsttest zu…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 1 Leser -


  • Alkoholtest in Frankreich ab 01.07.12 auch für Motorräder Pflicht

    … Für den nächsten Motorradurlaub -oder auch nur die Tagesfahrt- in Frankreich ist folgendes zu beachten: Der ADAC berichtet über eine Neuregelung in Frankreich. Ab dem 01. Juli 2012 soll dort das Mitführen eines Alkoholtests zur Pflicht werden. Damit sollen die Kraftfahrer dazu animiert werden, nach Alkoholaufnahme sich einem Selbsttest zu…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 42 Leser -
  • Drogen im Straßenverkehr und die Konsequenzen…

    …Tweet Nicht nur Fahren unter Alkoholeinfluss, sondern auch unter Einfluss von Drogen und Medikamenten hat der Gesetzgeber unter Strafe gestellt. Hier sind insbesondere Cannabis-Produkte wie z.B.: Haschisch oder Marihuana, aber auch Kokain, Morphin, Heroin, Amphetamine und sog. Designerdrogen wie Ecstasy (auch bekannt als XTC)etc., zu erwähnen. Im…

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 74 Leser -
  • Alkohol im Straßenverkehr und die Folgen – Teil 2: Straftaten

    …). Auch oft unbekannt: Die Punkte bleiben 10 Jahre stehen! Und danach…? Ab 1,6 Promille aufwärts muss im Falle des Entzugs der Fahrerlaubnis und anschließender Neubeantragung nach Ablauf der Sperre eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) absolviert werden Bei mehreren entsprechenden Vorverurteilungen kommt auch eine Freiheitsstrafe in Betracht. Die wenigsten wissen: Auch als Fahrradfahrer kann man wegen einer Trunkenheitsfahrt verurteilt werden und seinen Führerschein verlieren! …

    LawBike.dein Verkehrsrecht- 105 Leser -
  • Unfallflucht – so schnell kann´s gehen

    … Vielen Verkehrsteilnehmern ist oft nicht bekannt, wie schnell der Straftatbestand des unerlaubten Entfernens vom Unfallort (frühere und heute oft noch gebrauchte Bezeichnung: Verkehrsunfallucht, Unfallflucht oder Fahrerflucht) erfüllt sein kann. Ein Beispiel: Der “Parkrempler” Man hat es nach dem Einkauf eilig und rempelt beim Ausparken aus der…

    LawBike.de- 148 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK