Fruchtsaft

  • Rotbäckchen – lernstark

    … physischen und psychischen Zustand, der dem Konsumenten des Fruchtsafts die Ausübung geistiger Tätigkeiten ermöglicht. Der Angabe „Lernstark“ ist aber kein Hinweis auf einen spezifischen Wirkungszusammenhang zwischen dem Verzehr dieses Safts oder einem seiner Bestandteile und einer bestimmten Körperfunktion zu entnehmen. Der Vorgang des Lernens kann…

    Rechtslupe- 43 Leser -


  • OLG Köln: Keine Pfandpflicht für “Kindersekt”

    … OLG Köln, Urteil vom 19.10.2012, Az. 6 U 103/12 § 4 Nr. 11 UWG; § 9 VerpackVO Das OLG Köln hat entschieden, dass für so genannten “Kindersekt” in Einwegverpackungen keine Pfandpflicht besteht. Zwar regele die Verpackungsverordnung dies für ein fruchtsaftähnliches Getränk wie das vorliegende nicht ausdrücklich, da lediglich zwischen Fruchtsaft…

    Dr. Damm & Partner Rechtsanwältein Wettbewerbsrecht- 65 Leser -
  • Wurde der Fruchtsaft vergiftet?

    … jetzt ein 33-jähriger Klempner zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt, nachdem er nach Feststellungen des Gerichts als Babysitter ein 22 Monate altes Kind mehrfach geschlagen haben soll. Offenbar war der Klempner während des Aufpassens ... Offenbar Mord aus Eifersucht in Hamburg In der Nacht zum Sonntag ist es im Hamburger…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 105 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK