Fristlose Kündigung

  • Bei Verstößen gegen den Datenschutz kann Kündigung drohen

    … Bei Verstößen gegen den Datenschutz kann Kündigung drohen Rechtsanwalt Bredereck Bei zahlreichen Jobs und Tätigkeiten spielt das Thema Datenschutz eher eine untergeordnete Rolle. Sofern hier Mitarbeiter gegen entsprechende Vorschriften verstoßen, bleibt das arbeitsrechtlich meistens ohne Konsequenzen. Anders dagegen, wenn der Umgang mit…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 35 Leser -
  • Fristlose Kündigung einer Vereinsgeschäftsführerin – wegen illoyalen Verhaltens

    …Betreibt die Geschäftsführerin eines Vereins auf intrigante Weise zielgerichtet die Abwahl des Vereinsvorsitzenden, kann dies die außerordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Durch ein solch illoyales Verhalten wird die für eine weitere Zusammenarbeit erforderliche Vertrauensbasis zerstört und der Betriebsfriede erheblich gestört. In dem hier vom Bundesarbeitsgericht entschiedenen Fall war die Arbeitnehmerin ……

    Vereinslupe- 33 Leser -


  • Fristlose Kündigung einer Geschäftsführerin – wegen illoyalen Verhaltens

    … Betreibt die Geschäftsführerin eines Vereins auf intrigante Weise zielgerichtet die Abwahl des Vereinsvorsitzenden, kann dies die außerordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Durch ein solch illoyales Verhalten wird die für eine weitere Zusammenarbeit erforderliche Vertrauensbasis zerstört und der Betriebsfriede erheblich…

    Rechtslupe- 56 Leser -
  • Verstoß gegen Arbeitsschutzvorschriften – und die Erforderlichkeit einer Abmahnung

    … Auch bei einem leichtsinnigen wiederholten Verstoß gegen die Pflicht zur Sicherung durch Anlegen eines Gurtes bei Begehung eines Krans ist vor Ausspruch einer fristlosen Kündigung regelmäßig eine einschlägige Abmahnung des Arbeitnehmers erforderlich. Gemäß § 626 Abs. 1 BGB kann das Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer…

    Rechtslupe- 67 Leser -
  • OLG Dresden: Fristlose Kündigung bei Online-Partnervermittlung

    … finden kann. Das Urteil des OLG Dresden jedenfalls zeigt, dass eine fristlose Kündigung gemäß § 627 Abs. 1 BGB stets ausgesprochen werden sollte. Rechtsschutzversicherte Verbraucher dürften sich einem überschaubaren Risiko gegenüber sehen. OLG Dresden, Urteil vom 19.08.2014, 14 U 603/14 II. Die zulässige Berufung führt zur Abänderung der…

    Thomas Rader/ Kanzlei Rader- 72 Leser -
  • Fristlose Kündigung nach Strafanzeige des Mieters?

    … Fristlose Kündigung nach Strafanzeige des Mieters? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Ein interessantes aktuelles Urteil im Mietrecht kommt vom Landgericht Dresden (Urteil vom 21.12.2016 – 4 S 304/16). Es ging dabei um die Frage, ob der Vermieter wegen mehrerer ehrverletzender und verleumderischer Strafanzeigen des Mieters gegen ihn das…

    Fernsehanwaltin Mietrecht Abmahnung- 105 Leser -
  • Die Geschäftsführer sind soziale Arschlöcher

    … Arbeitgeberin als Kleinbetrieb die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses bis zum Auslaufen der siebenmonatigen Kündigungsfrist unzumutbar. Grobe Beleidigungen können grundsätzlich eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Dabei ist die strafrechtliche Beurteilung kündigungsrechtlich nicht ausschlaggebend. Was als grobe Beleidigung anzusehen ist, muss unter…

    Rechtslupe- 73 Leser -
  • Gold glänzt nicht immer

    … Ein Anwaltskollege berichtete kürzlich über ein Urteil des Landgerichts München. Ein Handelsvertreter/Versicherungsvertreter, der 13 Jahre seiner Versicherung treu war, bot er einem Kunden an, seine Rentenversicherung zu kündigen, die bei dieser bei dieser Versicherung unterhielt. Er begründete dies mit der Argumentation, die Police habe sich…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 81 Leser -
  • Krank gefeiert und doch nicht fristlos kündbar

    … arbeiten – eine Arbeit, die in ähnlicher Weise auch beim Arbeitgeber zu verrichten war. Der Arbeitgeber war nun überzeugt, dass der Arbeitnehmer seine Krankheit nur vorgetäuscht hatte und kündigte ihm fristlos. Landesarbeitsgericht hebt Kündigung auf Das Landesarbeitsgericht stellte sich nun die Frage, ob die Beobachtung des Detektivs als Grundlage für…

    Olaf Rossow/ datenschutz-notizen.de- 548 Leser -


  • Spielbank: Tischchef versorgt Stammgast mit Darlehen über 13.500€ – Kündigungsgrund?

    … Arbeitnehmer aufs Spiel gesetzt wurden. Genaueres im folgenden Beitrag: Spielbank: Tischchef versorgt Stammgast mit Darlehen über 13.500€ – Kündigungsgrund? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Abfindung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Bundesarbeitsgericht, Darlehen, Essen, Fachanwalt, fristlose Kündigung, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Rechtsanwalt, Spielbank, Stammgast, Tischchef, Urteil verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 85 Leser -
  • Hinweise zu Kündigungsgründen bei fristloser Kündigung

    …, Kündigungsfrist etc.) bei einer fristlosen Kündigung einzugehen. Der Artikel ist hier nachzulesen: Hinweise zu Kündigungsgründen bei fristloser Kündigung Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht abgelegt und mit angeben, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Fachanwalt, fristlose Kündigung, Kündigung, Kündigungsfrist, Kündigungsgrund, Kündigungsgründe, nachschieben verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 78 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK