Freigestelltes Betriebsratsmitglied

  • Fahrtkosten eines freigestellten Betriebsrats

    … Als freigestelltes Betriebsratsmitglied stellt sich die Frage, welche Fahrtkosten gegenüber dem Arbeitgeber abgerechnet werden können, wenn sich Einsatzort des Mitarbeiters und der Sitz des Betriebsrats unterscheiden. Orientierungssätze des Bundesarbeitsgericht: 1. Der Arbeitgeber ist nicht nach § 40 Abs 1 BetrVG verpflichtet, einem…

    Rechtsanwalt Volker Lehmann- 68 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK