Freiberufler



  • Scheinselbständigkeit vermeiden

    … Ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) zum Thema Scheinselbständigkeit hat sehr eindrücklich gezeigt, dass Unternehmen die Gefahr einer Scheinselbständigkeit zumindest minimieren können. Es wird aber auch deutlich, dass die Deutsche Rentenversicherung bei der Prüfung einer Scheinselbständigkeit ihre eigenen Kriterien nicht immer…

    Udo Schwerd- 266 Leser -
  • EDV-Autodidakten als Freiberufler

    … und Kenntnisse in allen Kernbereichen des Katalogberufs nachzuweisen4. Ein Autodidakt, der eine Tätigkeit ausübt, die auch für Diplom-Wirtschaftsinformatiker berufstypisch ist, dessen Wissen aber in seiner Gesamtheit nicht mit den Kenntnissen eines Diplom-Informatikers vergleichbar ist, wird nicht freiberuflich, sondern gewerblich tätig5. Den…

    Rechtslupe- 56 Leser -
  • Rentenversicherungspflicht für Selbständige

    … verwirrend. Das liegt u.a. auch daran, dass die Begriffe Rentenversicherungspflicht, Sozialversicherungspflicht und Scheinselbständigkeit nicht sauber voneinander getrennt werden. Allen drei Konstellationen ist jedoch gemeinsam, dass es um hohe Beitragsnachforderungen gehen kann, wenn der jeweilige Status zu Beginn der Selbständigkeit falsch…

    Udo Schwerd- 125 Leser -
  • Der EDV-Autodidakt als Freiberufler

    …Gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 GewStG unterliegt der Gewerbesteuer jeder stehende Gewerbebetrieb, soweit er im Inland betrieben wird. Gewerbebetrieb in diesem Sinne ist ein gewerbliches Unternehmen i.S. des Einkommensteuergesetzes (§ 2 Abs. 1 Satz 2 GewStG). Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielt gemäß § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr…

    Rechtslupe- 85 Leser -
  • Darlehnsverluste eines Freiberuflers

    … einer Mandatsbeziehung berührt als lediglich erwünschter Nebeneffekt die Versagung eines Betriebsausgabenabzugs nicht. Betriebsausgaben sind gemäß § 4 Abs. 4 EStG diejenigen Aufwendungen, die durch den Betrieb veranlasst sind. Erzielen mehrere Personen in mitunternehmerischer Verbundenheit Einkünfte, im Streitfall aus freiberuflicher Tätigkeit…

    Rechtslupe- 67 Leser -


  • Der Arzt als Freiberufler – und seine angestellten Ärzte

    … Selbständige Ärzte üben ihren Beruf grundsätzlich auch dann leitend und eigenverantwortlich aus, wenn sie ärztliche Leistungen von angestellten Ärzten erbringen lassen. Voraussetzung dafür ist, dass sie aufgrund ihrer Fachkenntnisse durch regelmäßige und eingehende Kontrolle maßgeblich auf die Tätigkeit ihres angestellten Fachpersonals…

    Rechtslupe- 39 Leser -
  • 4 Tipps, wie Sie als Freiberufler einen Kredit bekommen

    … Sie sind freiberuflich tätig, stehen jedoch noch ganz am Anfang Ihrer Selbstständigkeit und brauchen nun einen Konsumkredit, etwa weil Sie ein Home Office einrichten wollen? Oder Sie arbeiten schon seit Jahren erfolgreich in Eigenregie und möchten Ihr Unternehmen nun auf das nächste Level bringen? Vielleicht ahnen Sie es schon: Egal, in welcher…

    Pacemark Finance GmbH- 163 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK