Frauen

    • Koalitionsvertrag 1/3 – Gleichberechtigung von Frauen und Männern

      Koalitionsvertrag 1/3 – Gleichberechtigung von Frauen und Männern Rechtsanwalt Bredereck In einer kleinen Miniserie hab ich mich dem aktuellen Entwurf des Koalitionsvertrages zwischen Union und SPD gewidmet und mir dabei drei Themenbereiche jeweils in einem Video-Blog genauer angesehen. Im ersten Teil geht es um die Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

      Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 33 Leser -
  • Wenn das Kind krank ist: Das steht berufstätigen Eltern zu

    …? Das ist abhängig von Arbeitgeber und Branche. Manche Arbeitgeberunternehmen überweisen in den ersten fünf Tagen der Kinderpflege das Gehalt weiter; andere schließen arbeitsvertraglich eine entsprechende Lohnfortzahlung aus. Zehn Tage Krankengeld pro Kind bei gesetzlich versicherten Eltern und Kind Zahlt der Arbeitgeber nicht oder nicht für…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 171 Leser -


  • Frauenarmut und Kinder zweiter Klasse: Das Ehegattensplitting

    … Am 7. März 2017 veröffentlichte der Ausschuss der UN-Frauenrechtskonvention seine abschließenden Bemerkungen zum Staatenbericht Deutschland. Er forderte Deutschland dazu auf, Maßnahmen gegen Frauenarmut zu ergreifen und verwies zu Recht auf das Ehegattensplitting. Die entsprechenden steuerrechtlichen Vorschriften zementieren nicht nur die…

    grundundmenschenrechtsblog.de- 89 Leser -
  • Von Vereinbarkeit, Feminisierung und anderen Frauenthemen

    … chronisch überlastete Kliniken ausgemacht. Zu viele Frauen brächen das Studium ab, wanderten nach dem Staatsexamen in nichtärztliche Betätigungsfelder ab, gründeten Familien und seien dann mit Kindererziehung beschäftigt. Wenn es dagegen mehr Ärzte gäbe, so die Schlussfolgerung, könnten Arbeitgeber wieder vollumfänglich auf leistungsbereite…

    grundundmenschenrechtsblog.de- 75 Leser -
  • „Wir wollen, dass Frauen genauso fair bezahlt werden wie Männer.“

    … „Wir wollen, dass Frauen genauso fair bezahlt werden wie Männer.“ Nach über einem Jahr Streit hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit von Frauen und Männern beschlossen. „Die Lohnlücke von 21 Prozent ist ungerecht. Deshalb brauchen wir dieses Gesetz“, erklärte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) nach…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Gotsche- 78 Leser -
  • Kommunikation: Reden Männer anders als Frauen?

    … Biologie, sondern an unterschiedlichen Rollenerwartungen. Auch wenn sie in einer modernen gleichberechtigten Gesellschaft antiquiert erscheinen, beeinflussen sie die Kommunikation von Männnern und Frauen. Der Blogbeitrag analysiert die Unterschiede und gibt Tipps, wie man damit clever umgeht. Die Stimmlage von Frauen ist tiefer geworden Die…

    Eva Engelken/ Klartext Anwalt- 139 Leser -
  • Rezension: Invisible Crimes and Social Harms

    … In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Bücher aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Titel: Invisible Crimes and Social Harms HerausgeberInnen: Pamela Davies, Peter Francis & Tanya Wyatt Jahr: 2014 Verlag: Palgrave Macmillan…

    Christian Wickert/ criminologiain Strafrecht- 85 Leser -
  • Urteil: Sex mit Zweitfrau jeden zweiten Tag

    … Foto: Symbolbild Dass Monogamie in Saudi-Arabien keine Pflicht ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Bevor ein Mann dort weitere Frauen heiraten darf, muss jedoch nachgewiesen werden, dass der Ehemann finanziell für alle Frauen aufkommen kann. Doch Frauen haben mehr Bedürfnisse als materielle. Diese wurden im vorliegenden Fall sogar…

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 525 Leser -
  • 3 Jahre Haft für Statement über eheliche Untreue

    … Vorwurf, mit seinen Aussagen die Frauen Ägyptens zu beleidigen und in ihrer Ehre zu verletzen. Ein Kairoer Strafgericht verurteilte ihn schließlich zu der Haftstrafe wegen des Störens des öffentlichen Friedens mit falschen Äußerungen Erst kürzlich berichteten wir über einen anderen skurrilen Fall aus Ägypten: Kleinkind soll sich an gewalttätigen Protesten in Ägypten beteiligt haben Fundstelle: deutschlandfunk.de von 12.03.16 Der Beitrag 3 Jahre Haft für Statement über eheliche Untreue erschien zuerst auf Justillon. …

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 181 Leser -
  • Ich will fucken

    … Nach den angeblichen Angriffen auf Frauen in der Silvesternacht hat die Kölner Polizei am Donnerstagabend Festnahmen mehrerer Männer mit Migrationshintergrund bestätigt und dabei einen Zettel gefunden, der entgegen anderslautenden Behauptungen die Integrationswilligkeit junger Zuwanderer bestätigt. Es ist keineswegs so, wie viele Rechtspopulisten…

    Fachanwalt für IT-Recht- 1088 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK