Frau

  • 44-Jährige will unfähigen Drogendealer anzeigen

    … Mit einem außergewöhnlichen Anliegen meldete sich am Samstag, den 09.09.2017 eine 44-jährige Frau über Notruf nachmittags bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach. Die Anruferin wollte eine Anzeige gegen einen Drogen-Kurier machen, da er ihr nicht die gewünschten Drogen lieferte. Beim Eintreffen der Polizei war neben der Anzeigeerstatterin auch…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 195 Leser -


  • Gruppenschlägerei weil Frau wohl „Pommes“ will

    … Die Berliner Polizei berichtet über eine Gruppenschlägerei vor einem Imbiss im Stadtteil Reinickendorf. Nach Angaben von drei 27, 31 und 42 Jahre alten Männer hätten sie gegen 1.30 Uhr an einem Tisch eines Imbisses am Kurt-Schumacher-Damm gesessen, als eine Gruppe von sechs oder sieben Männern und fünf Frauen erschien und die Gruppenmitglieder…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 491 Leser -
  • Im Bordell: Für Dame bezahlt, Herren bekommen

    … In einem Bordell hatte ein Mann 50 Euro für das Vergnügen mit einer Dame bezahlt. Doch dann bekam er es mit einem Mann zu tun. Die Polizei musste schlichten. Zur Klärung einer eher ungewöhnlichen Beschwerde wurde am späten Mittwochabend die Polizei Aalen gerufen. In einem Amüsierbetrieb hatte ein Mann für die von ihm gewünschte amouröse…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 507 Leser -
  • Klassische Rechtsirrtümer Teil 1: Meine Ehefrau erbt sowieso alles

    … Erbrecht August 15th, 2016 Arnim Buck Die Eheleute sind kinderlos geblieben. Über ein Testament machen sie sich keine Gedanken. Denn der Ehemann meint, das sei überflüssig: „Du erbst ja sowieso alles!“, sagt er zu seiner Frau, die das glaubt. Ein fataler Irrtum. Das Problem: Der Erblasser hatte Halbgeschwister Als er stirbt, will sie einen…

    Paragrafenpuzzlein Erbrecht- 358 Leser -
  • Polizei stürmt Wohnung wegen Gummipuppe

    … alles ganz anders. Es war am Dienstagmorgen, als bei der Polizei der Notruf besorgter Anwohner aus dem Stadtteil Oost/Watergraafsmeer einging, wonach sie sich Sorgen um eine Person in ihrere Nachbarwohnung machen würden. Eine Frau würde regungslos am Fenster hängen. Man befürchte, sie wolle sich etwas antun, aus dem Haus stürzen oder sei schon…

  • Frau verurteilt: Beim Sex als Mann ausgegeben

    … sei, von sexueller Nötigung könne daher keine Rede sein, da der Sex stets einvernehmlich erfolgte. Die Angeklagte bestritt außerdem vor Gericht, dass das Opfer eine Augenbinde tragen musste und sie sich die Brust mit einer Bandage festgebunden habe. Fundstelle: SPON vom 15.09.15 Veröffentlicht unter Recht schlüpfrig. Schlagworte: Augenbinde, Betrug, Chester, England, Frau, Geschlecht, Mann, Sex, sexuelle Nötigung, Strafrecht, Urteil…

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 276 Leser -


  • Wenn Frau, Mann und Hund beleidigende Bewertungen bei Ebay schreiben

    … Klägerin Recht. Das Gericht stufte die Bewertungen als Schmähkritik ein, also Aussagen, die nur der Diffamierung der anderen Partei dienen und diese “an den Pranger stellen” sollen. Neben der Pflicht zur Löschung der Bewertungen, obliegen der Rächerin auch die Verfahrenskosten. Zu einer strafrechtlichen Verfolgung der Angelegenheit kam es nicht. Veröffentlicht unter Nachrichten. Schlagworte: Beleidigung, Bewertung, ebay, Frau, Hund, löschen, Mann…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 201 Leser -
  • Bereits Goethe und Mozart blieben straflos

    …-Zitat“ umschrieben. Auch Wolfgang Amadeus Mozart versah eines seiner Werke mit dem Titel „Leck mich im Arsche“ (KV Nr. 231). „Leck mich am Arsch“ hat vielfältige Bedeutungen und Deutungsmöglichkeiten: So reicht die Aussage je nach Bildungsstand, Gepflogenheit, Herkunft, Landsmannschaft, Geschmack oder äußerem Anlass von der Ehrenkränkung und…

    Justillon/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 356 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK