Frankreich

    • 30 days, six months… forever? Border control and the French Council of State

      For Christmas 2017, the French Council of State – the Supreme Court for administrative matters in France – gave a nasty present to those attached to the free movement of persons in the Schengen area. In a ruling issued on 28 December (see here, in French), it upheld the decision of the French Government to reintroduce, for the ninth time in a row, identity control at its “internal” borders, i.

      Sébastien Platon/ Verfassungsblog- 65 Leser -
    • Is the Crime in the Eye of the Beholder?

      In February 2017, in a decision which was quickly translated into English, the French constitutional council ruled as unconstitutional a law that prohibited the usual consultation of terrorist websites. A few days later, the Parliament reinstated a modified version of this offense. It was, however, struck down again by the Constitutional Council on December 15th 2017. I.

      Thomas Hochmann/ Verfassungsblog- 72 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW30 2017)

    …;> Frankreich: Geldstrafe für Datenpanne). Sonntag, 23. Juli 2017 Konzerne wie Facebook und Google, die mit dem Sammeln persönlicher Daten Milliardengewinne einfahren, müssen viel Kritik einstecken. Dass man vorhandene Daten für sinnvolle Dienste und Anwendungen auch so verwenden kann, dass die Identität von Usern komplett geschützt bleibt…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 71 Leser -


  • Berechnung der Anwesenheitstage für die 183-Tage-Regel (hier: Frankreich)

    … Der Berechnung, der für die 183-Tage-Regel bedeutsamen Tage, dürfen nur diejenigen Tage zugrunde gelegt werden, an denen der Steuerpflichtige sich auch tatsächlich physisch in dem Land aufgehalten hat. Wielange dieser Aufenthalt an dem jeweiligen Tag andauerte ist nicht entscheidend, sofern es sich nicht nur um einen reinen Transit gehandelt hat…

    Doppelbesteuerung- 88 Leser -
  • Auslandsrentner in Frankreich

    … in Deutschland steuerpflichtig. Das FA Neubrandenburg hat auf Grund der drohenden Verjährung bereits Bescheide für die Jahre 2005-2006, oftmals sogar bis 2011 erstellt und versandt. Tausende von Rentnern drohen hohe Nachzahlungen. In vielen Fällen ist es allerdings möglich diese Steuerlast zu senken, in den allermeisten Fällen sogar auf eine 0,00…

    Doppelbesteuerung- 70 Leser -
  • Arbeiten in Frankreich

    … Bietet der Arbeitsmarkt in Deutschland nicht die passende Arbeitsstelle, bleibt die Möglichkeit, sich jenseits der Grenzen nach einer Beschäftigung umzusehen. Besonders innerhalb der Europäischen Union ist das Arbeiten relativ unkompliziert. Für die Arbeitssuche der Deutschen sind insbesondere die angrenzenden Staaten wie Frankreich sehr…

    Außenwirtschaftslupe- 29 Leser -
  • How dangerous is Emmanuel Macron – really?

    … To what extent does Emmanuel Macron represent a risk for civil liberties in France? The question may seem ill-posed, ill-suited, brought up before it could even be due. Does he not have a right to enjoy a certain period of good will on behalf of his constituents and professional observers? Is there no "état de grâce"? In his case, even before…

    Verfassungsblog- 96 Leser -
  • My President, too

    … Dear Friends of Verfassungsblog, This might very well be the probably been the most momentous election night I will experience in my lifetime, and, praised be the lord, its result has turned out the way I and millions of others all over Europe have wished for, and by a generous margin, too! I was not entitled to vote, and yet this presidential…

    Maximilian Steinbeis/ Verfassungsblog- 78 Leser -
  • Should we fear a Frexit?

    … of her election were to come true, how easy would it be for her to force France out of the European Union? What would a ‘Frexit’ look like? Would she have to go through a referendum? And if so, would it be binding or advisory? Would the hypothetical President encounter the same difficulties as the British Prime Minister did with the Miller case…

    Verfassungsblog- 93 Leser -
  • Le Pen oder Macron? Scheinriesen werden sie beide sein

    … des Front National auch sein mag – sie wird Frankreich nicht im Alleingang umkrempeln können. Denn während sich die Präsidenten der 5. Republik politisch als Sonnenkönige gerieren konnten, solange sie über eine Mehrheit in der Nationalversammlung verfügten, entpuppten sie sich als verfassungsrechtliche Scheinriesen, sobald sich ihr politisches Lager…

    Verfassungsblog- 56 Leser -


  • Miniserie Games-Förderung (3): Über den Tellerrand geschaut

    … Mit dem im November 2016 vorgestellten Modell für die steuerliche Förderung der Spieleentwicklung will der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) eine Lücke schließen. Im Ländervergleich hinkt die Bundesrepublik bei der Förderung der Spieleentwicklung nämlich bisher deutlich hinterher, da in zahlreichen Staaten bereits…

    Onlinespielerecht- 45 Leser -
  • Frankreich: Kurze Vorstellung des Gesetzes für Arbeit (oder El Khomri-Gesetz)

    …Für das „Gesetz für Arbeit“ sind meistens Anwendungsdekrete erforderlich, die seit August 2016 nach und nach in Kraft treten. Im Dezember 2016 und Januar 2017 ist eine große Anzahl von Maßnahmen in Kraft getreten. Durch das Gesetz für Arbeit wurden für die Unternehmen Anpassungsmöglichkeiten an etwaige Konjunkturschwingungen sowie dem…

    Rechtslupe- 86 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK