Fotorecht

  • Kanzlei Sieling auf der B2B NORD am 27.4.2017

    …Dieses Jahr findet die B2B NORD am 27.4.17 wieder in den Messehallen Hamburg-Schnelsen statt und wir sind dieses Jahr mit einem kleinen Stand im Rahmen einer Kooperation mit dem Unternehmernetzwerk M-Point dabei. Im Fachforum Marketing 1 machen wir den Auftakt…

    Carola Sieling/ IT-Blawg- 33 Leser -


  • Bundesgerichtshof erlaubt Bildsuchmaschinen – Google Thumbnails

    … Bildsuchmaschinen – Rechtswidrig und doch nicht? Inzwischen gehört es zur Grundausstattung jeder Suchmaschine Fotos und sonstige Grafik-Dateien, die auf Webseiten frei zugänglich sind, über eine textbasierte Suche in den Internet-Suchmaschinen mittels einer speziellen Bildsuchmaschine aufzufinden. Das dabei praktizierte Abspeichern der … Weiterlesen Der Beitrag Bundesgerichtshof erlaubt Bildsuchmaschinen – Google Thumbnails erschien zuerst auf Fotorecht Seiler. …

    Fotorecht Seiler -
  • Gesetz betreffend den Schutz von Photographien gegen unbefugte Nachbildung

    … Gesetz betreffend den Schutz von Photographien gegen unbefugte Nachbildung vom 10. Januar 1876 Photographien wurden erstmal 1876 in Deutschland gesetzlich geschützt. Erfunden wurde die Fotografie – noch unter anderem Namen – 1826. Siehe ausführlich: Ricke, Stefan, Entwicklung des rechtlichen Schutzes … Weiterlesen Der Beitrag Gesetz betreffend den Schutz von Photographien gegen unbefugte Nachbildung erschien zuerst auf Fotorecht Seiler. …

    Fotorecht Seiler -
  • Eigentum und Fotos von Schlösser und Gärten

    … Folgen der BGH-Rechtsprechung zur Vermarktung von Fotos, die von Grundstücken aus entstanden sind, die im Privateigentum liegen In der nachfolgenden Auswertung der vorliegenden Rechtsprechung zum Verhältnis von Eigentum und Fotografie geht es um Grundstücke, die im Eigentum der Stiftung Preußische … Weiterlesen Der Beitrag Eigentum und Fotos von Schlösser und Gärten erschien zuerst auf Fotorecht Seiler. …

    Fotorecht Seiler -
  • Panoramafreiheit: Fotografieren von und in Gebäuden

    … Was lässt die Panoramafreiheit an Fotografien von und in Gebäuden zu? Gebäude als Motiv und Kulisse sind für Fotografen immer wieder interessant. Oft sieht sich der Fotograf jedoch mit der Frage konfrontiert, ob er überhaupt Aufnahmen von der Außenansicht des Gebäudes oder … Weiterlesen Der Beitrag Panoramafreiheit: Fotografieren von und…

    Fotorecht Seiler- 1 Leser -


  • Zum Streitwert bei unerlaubter Fotonutzung im geschäftlichen Verkehr

    … Beschluss des OLG Hamm vom 06.09.2016, Az.: 32 SA 49/16 Eine geringere Bewertung des Streitwertes ist nur dann als zulässig anzusehen, wenn von einer einmaligen Nutzung eines Fotos durch Private oder Kleingewerbetreibende in einer zeitlich begrenzten Auktion auszugehen ist. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild…

    kanzlei.biz- 68 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK