Fotograf

  • Respekt und Dank für den Mut

    …Fotokampagne „Willkommen in …“ von Thomas Brenner Thomas Brenner, Fotograf aus Kaiserslautern, packt etwas an; das Thema Flüchtlinge auf eine spektakuläre Art und Weise. Ihm und den weiteren Verantwortlichen muss man Respekt zollen. In sozialen Netzwerken ist die Fotokampagne „Willkommen … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 101 Leser -


  • Auf fett getrimmt – Entstellung eines Promifotos?

    … Werke handelt oder die Nutzung wegen der Entstellung des Werkes zu unterlassen ist hatte der BGH jüngst zu entscheiden. Das Internetportal „BZ News“ aus Berlin startete eine Aktion, bei dem seine Leser aufgefordert wurden, Bilder von Prominenten auf das Portal einzustellen. Die Fotos der Promis sollten dabei von den Nutzern derart bearbeitet…

    Christopher A. Wolf/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 88 Leser -
  • Fettes Urheberrecht: Die BGH und das Fat-Model

    … wahrnehmbare Unterschiede aufzuweisen. Zu den Voraussetzungen einer Parodie gehört es außerdem nicht, dass sie das ursprüngliche Werk selbst betrifft … Die Annahme einer … Parodie setzt deshalb nicht voraus, dass durch die Benutzung des fremden Werkes eine persönliche geistige Schöpfung im Sinne von § 2 Abs. 2 UrhG entsteht. Sie setzt ferner keine…

    Dr. Ralf Petring/ PETRINGS.DEin Medienrecht Abmahnung- 82 Leser -
  • Neue Serie: Stockfotografie

    … Mit den eigenen Fotos Geld im Internet verdienen – das ist der Traum von vielen Menschen. Die Stockfotoplattformen bieten Fotografen hier eine interessante Möglichkeit, ihre Bilder entgeltlich zu lizenzieren. Gleichwohl stellen sich hierbei eine ganze Reihe an Fragen: Was ist Stockfotografie überhaupt? Welche Agenturen gibt es? Welche…

    Florian Skupin/ fotorecht-magazin.de- 90 Leser -
  • Urheberschutz für gemeinfreie Gemälde?

    … Genießen von Fotografen aufgenommene Fotos von gemeinfreien Gemälden Urheberschutz oder dürfen diese frei genutzt werden? Diese Frage hatte kürzlich das Landgericht Berlin zu entscheiden. Oxana Mahnac / Shutterstock.com Der Internetplattformbetreiber Wikimedia, welcher u.a. auch das beliebte Internetportal Wikipedia betreibt, stellte über einen…

    Christopher A. Wolf/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 74 Leser -
  • Fotografierverbote in Freibädern

    … Es begab sich schon vor langer Zeit: Der Fotograf einer norddeutschen Lokalzeitung, ausgestattet mit reichlich Berufserfahrung, zückte zur Eröffnung der Freibadsaison die Kamera und bat einige Kinder zum Gruppenfoto. Ein Kriminalbeamter, nicht im Dienst und nur mit Badehose bekleidet, vermutete unlautere Absichten, stellte den Pressefotografen…

    Florian Skupin/ fotorecht-magazin.de- 555 Leser -
  • Nachvergütung eines Journalisten?

    … Zeitungsverlag aus Essen als Fotograf tätig und lieferte ihnen regelmäßig Bilder, welche als Bildbeiträge in verschiedenen Ausgaben von dem Verlag verlegter Tageszeitungen veröffentlicht wurden. In diesem Rahmen lieferte der Foto-Journalist im Jahre 2010 insgesamt 1.329 Bildbeiträge, im Jahre 2011 eine Gesamtmenge von 1.277 Bildbeiträgen und 2012 die Summe von…

    Christopher A. Wolf/ Kurz Pfitzer Wolf & Partnerin Medienrecht- 70 Leser -
  • Verwendung von Fotos Dritter kann teuer werden!

    … Ist man bei der Verwendung von Fotos, die ein Dritter angefertigt hat, verpflichtet die Rechtslage hinsichtlich der Nutzungsrechte zu überprüfen, auch wenn derjenige, der einem die Fotos übergibt versichert, die Nutzungs- und Übertragungsrechte zu haben? Darüber hatte das Landgericht Düsseldorf zu entscheiden. Ein Berufsfotograf hatte für einen…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 107 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK