Finanzminister

    • „Die ganz eigene Weihnachtsbotschaft der Finanzverwaltung“

      Eine schöne Tradition ist der sogenannte Weihnachtsfriede der Finanzämter. Danach sollen belastende Verwaltungsakte und Mitteilungen, wie zum Beispiel die Ankündigungen von Betriebsprüfungen oder Vollstreckungsmaßnahmen, während des Weihnachtsfriedens nicht verschickt werden. Leider jedoch auch ein löchriger und bundesweit unterschiedlicher Friede.

      Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 257 Leser -
  • Das „herrenlose“ Konto

    … vom Tod seines Bürgers. Denn die Standesämter teilen einmal im Monat den für die Erbschaftssteuer zuständigen Finanzämtern die Sterbefälle mit. Gleichzeitig müssen Gerichte die Erteilung von Erbscheinen melden. Beim Fiskus laufen somit alle relevanten Daten zusammen. Es ist bekannt, dass eine Person verstorben ist und es mangels Erbschein keine…

    Paragrafenpuzzlein Verwaltungsrecht Erbrecht- 187 Leser -
  • Strafbefreiende Selbstanzeige soll bald teurer werden

    … Finanzminister wollen Regelungen für die strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung drastisch verschärfen. - Den Eintrag Strafbefreiende Selbstanzeige soll bald teurer werden beim Verfasser (Kanzlei: Rechtsanwalt und Strafverteidiger Dr. Böttner) im Strafrecht Blog ansehen... …

    RA Dr. Böttner- 41 Leser -


  • Trotz Milliardeneinnahmen: Ankauf von Steuer-CDs weiterhin umstritten

    … Rechtsverstoß zu Stande gekommene – Prozedur entspreche nicht auf Dauer angelegt seinem Verständnis von einem Rechtstaat. Vielmehr müsse eine europaweite Harmonisierung des Steuerrechts erschaffen werden und verwies auf das „Steuerabkommen“ mit der Schweiz. Der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) sieht dieses jedoch…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 40 Leser -
  • Paradebeispiel für schlechte Mitarbeiterführung

    … Wie man seine Mitarbeiter als Vorgesetzter nicht behandeln soll, hat unser Bundesfinanzminister genau heute vor einer Woche eindrucksvoll zelebriert. Als sich bei einer Pressekonferenz herausstellte, dass den Journalisten noch keine Unterlagen ausgehändigt wurden, fährt Finanzminister Schäuble seinen Sprecher Michael Offer an: „Das habe ich…

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 66 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK