Finanzierung

  • BGH: Formularmäßige Kontogebühr bei Bausparverträgen ist unwirksam

    … Urteil des BGH vom 09.05.2017, Az.: XI ZR 308/15 Die in den von einer Bausparkasse für eine Vielzahl von Vertragsverhältnissen vorformulierten Darlehensverträgen enthaltene Bestimmung "Kontogebühr: derzeit je Konto 9,48 EUR jährlich (gemäß ABB)" sowie die in den von der Bausparkasse regelmäßig verwendeten und in die Darlehensverträge einbezogenen…

    kanzlei.biz- 70 Leser -
  • Bearbeitungsgebühren für Kredite unwirksam

    … Bearbeitungsgebühren für Kredite von Banken sind unzulässig. Das hat der Bundesgerichtshof am 04.07.2017 entschieden. Das ist aber nur dann der Fall, wenn diese Bearbeitungsgebühren für Kredite in den AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Bank geregelt sind. Individuelle Vereinbarungen über Bearbeitungsgebühren für Kredite sind dagegen…

    Rechtsanwalt für Markenrecht und Urheberrecht Berlin- 68 Leser -


  • Start Up-Finanzierung (Teil 1)

    … reinen Digital-Start Ups Entwicklung der Software, laufende Kosten für Server, Wartung etc.) Vertrieb (Marketingmaterialien, Messeauftritte, Reisekosten etc.) Mitarbeiter (z.B. kann es sinnvoll sein, für den Vertrieb oder die Buchhaltung einen fachlich versierten Mitarbeiter einzustellen) Beratungskosten (z. B. Buchhaltung, Steuer- und…

    KÜMMERLEIN 360°- 65 Leser -
  • Bundestagswahlen 2017 und die Rolle der Kommunen – war da was?

    … (c) BBH Lassen Sie uns ein Gedankenexperiment wagen: Stellen Sie sich vor, die deutschen Kommunen wären bei der Bundestagswahl 2017 wahlberechtigt. Wen würden Sie wählen? Und vor allem: warum? Wir haben einen Blick in die Wahlprogramme der großen Parteien von CDU/CSU, SPD, B’90/Grüne, FDP und Die Linke geworfen. Und die Wahl fällt da gar…

    Der Energieblog- 56 Leser -
  • Autokauf oder Autoleasing

    … Bemessung der Gebühren des Steuerberaters/Wirtschaftsprüfers für die Erstellung/Prüfung des Jahresabschlusses. Im Übrigen lassen sich die Gesamtkosten beim Autokauf und beim Autoleasing gut miteinander vergleichen, so dass man bei entspechender Gegenüberstellung schon ermitteln kann, welche Vertragsform unter dem Strich günstiger ist. Merken…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 101 Leser -
  • Investieren in Startups

    …), Geschäftsführeranstellungsvertrag und Geschäftsordnung für die Geschäftsführung. Hieraus ergibt sich ein Geflecht aus vertraglichen Vereinbarungen, die keinesfalls isoliert voneinander zu betrachten sind, sondern aufeinander abgestimmt sein müssen. Beteiligungsvertrag und Gesellschaftervereinbarung Der Beteiligungsvertrag im eigentlichen Sinne enthält die…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 64 Leser -
  • Die häufigsten Fehler bei der Existenzgründung

    … Branche und Konkurrenten, falsche Einschätzung der eigenen Betriebsergebnisse, familiäre Probleme und sonstige unvorhergesehene äußere Einflüsse. Im Rahmen meiner Tätigkeit als beratender Rechtsanwalt von Start-ups bin zu ich ähnlichen Feststellungen gekommen, wobei ich die Liste der KfW-Mittelstandsbank um folgende Punkte ergänzen möchte: Zu hohe…

    Udo Schwerd- 132 Leser -
  • Die Eigenkapitalquote im Handwerk

    …Die Finanzierungssituation der Unternehmen hat sich in diesem jahr verbessert. Bei niedrigen Zinsen ist es den Unternehmern möglich gewesen, ihre Eigenkapitalrate zu erhöhen. Verbunden mit der guten Geschäftslage hat sich auch das „Finanzierungsklima“ verbessert. Zu diesem Ergebnis ist die seit Jahren regelmäßig durchgeführte Unternehmensbefragung…

    Handwerkslupe- 37 Leser -
  • Was sind Schrottimmobilien?

    … © Fotolia Was sind eigentlich sog. Schrottimmobilien? Gemeint sind damit nicht unbedingt baufällige Immobilien, sonder solche, die überteuert sind. Ich habe über das Thema mit meinem Kollegen Jochen Resch gesprochen, der Anlegeranwalt ist. Wie sieht es mit der Finanzierung im Hinblick auf solche Immobilien aus? Wie ist es um den Markt in Berlin…

    Fernsehanwalt- 72 Leser -
  • Werbungskostenabzug auch bei langfristig unbebauten Grundstücken möglich

    … (c) BBH Werbungskosten kann man nur von der Steuer absetzen, wenn man damit Einnahmen erzielt oder zumindest beabsichtigt ist, Einnahmen zu erzielen. Das gilt auch für die Zinsen, die man auf einen Kredit bezahlt, mit dem man einen Grundstückskauf finanziert hat. Doch was, wenn das Grundstück jahrelang unbebaut bleibt und somit keine…

    Der Energieblog- 99 Leser -


  • Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag ELTIF (leicht nachträglich)

    … (c) BBH Wer ist ELTIF? Für alle, die davon noch nichts gehört haben: ELTIF steht für „European Long-Term Investment Fond“ (europäischer langfristiger Investmentfons), also neue Finanzierungsmöglichkeiten für nachhaltige Energieerzeugung und –verteilung sowie die Einführung neuer und ressourcen- und energieschonender Systeme. Für die…

    Der Energieblog- 98 Leser -
  • Beteiligung an Unternehmen

    … Stammkapital der Gesellschaft. Da durch die Aufnahme von mindestens einem neuen Gesellschafter und die Erhöhung des Stammkapitals auch die Satzung der GmbH betroffen ist, ist für diese Variante immer die Einschaltung eines Notars und die notarielle Beurkundung des neuen Gesellschaftsvertrages notwendig. Stille Beteiligung Die stille Beteiligung an einer…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 78 Leser -
  • So finanzieren Sie den Motorradkauf

    … Ein gutes Motorrad verschlingt beim Neukauf gut und gerne einen fünfstelligen Betrag. Sparfüchse kaufen außerhalb der Motorradsaison im Winter, wenn die Preise weit niedriger liegen. Lesen Sie hier mehr zum erfolgreichen Motorradkauf. Die besten Tipps zum Motorradkauf allgemein Viele Biker stehen dem Kauf eines gebrauchten Motorrades skeptisch…

    LawBike.de- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK