Fg Niedersachsen

  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (21.08.2013)

    …); - FG Niedersachsen Urteil vom 13.03.2013 – 4 K 332/11 (Halbeinkünfteverfahren und Veräußerungsverlust: Keine Anwendung des Halbeinkünfteverfahrens trotz Gewinnen aus Aktienveräußerungen in früheren Jahren. Revision eingelegt, BFH-Az.: IX R 13/13); - FG Niedersachsen Urteil vom 11.07.2013 – 6 K 226/11 (Körperschaftsteuer und Solidaritätszuschlag…

    STEUERRECHT- 80 Leser -


  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.06.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von heute (19.06.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 25.03.2013 – Az. 4 K 338/11 (Versorgungsleistungen: Die Überlassung eines Betriebs zur Bewirtschaftung ist als Übertragung zu werten. Revision eingelegt, BFH-Az.: X R 16/13); - FG Niedersachsen Urteil…

    STEUERRECHT- 30 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (17.04.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (15.05.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 27.11.2012 – 2 K 5/12 (Verwirklichung des Tatbestandes der Erzielung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung: Wer unentgeltlich für eine ihm nahestehende, nicht kreditwürdige Person seinen Namen…

    STEUERRECHT- 18 Leser -
  • FG Niedersachsen: Steuerfreie Umsätze aus der Kryokonservierung weiblicher Eizellen

    … Niedersächsisches FG Urteil vom 14.03.2013 – 5 K 9/11 Pressemitteilung des Gerichts: “Das Niedersächsische Finanzgericht (NFG) hat mit Urteil vom 14.03.2013 (5 K 9/11) der Klage einer Arztpraxis (Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR -) für Reproduktionsmedizin stattgegeben und entschieden, dass die Kryokonservierung (kühle Lagerung) von…

    STEUERRECHT- 10 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (17.04.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (17.04.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 27.02.2013 – 2 K 266/12 (Änderbarkeit eines Steuerbescheids bei einem zunächst ausdrücklich auf § 165 Abs. 1 Satz 2 und Satz 2 AO gestützten, später nur noch auf § 165 Abs. 1 Satz 2 AO gestützten…

    STEUERRECHT- 38 Leser -
  • FG Köln: Verlängerung der Spekulationsfrist für Wertpapiere in 1999 verfassungswidrig

    … FG Köln Urteil vom 23.01.2013 – 4 K 741/11 Pressemeldung des Gerichts: “Die rückwirkende Verlängerung der Spekulationsfrist von 6 Monaten auf ein Jahr ist für Wertpapiergeschäfte verfassungswidrig, bei denen bereits am 31.3.1999 die bisher geltende 6-monatige Spekulationsfrist abgelaufen war. Vor dem Finanzgericht Köln klagte ein Ehepaar, das…

    STEUERRECHT- 29 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.12.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (19.12.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 10.10.2012 – 2 K 13307/10 (Hinzuschätzungen bei einem vorrangig Bargeschäfte tätigenden Reifenhändler: 1. Bei einem vorrangig Bargeschäfte tätigenden Reifenhändler können auf Grundlage einer…

    STEUERRECHT- 118 Leser -


  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (21.11.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (21.11.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 16.10.2012 – 3 K 251/12 (Keine Schenkungsteuerfolge bei niedrig bemessener Geschäftsführervergütung eines Komplementärs: Eine niedrig bemessene Geschäftsführervergütung des Komplementärs einer…

    STEUERRECHT- 94 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (17.10.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (17.10.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 26.09.2012 – 2 K 196/11 (Abschreibungen in Zusammenhang mit der Errichtung eines Windparks: 1. Abschreibungen können erst ab dem Zeitpunkt der Anschaffung vorgenommen werden. 2. Der Klägerin obliegt die…

    STEUERRECHT- 25 Leser -
  • FG Niedersachsen zur Bewertung eines Wohnrechts

    … FG Niedersachsen Urteil vom 19.09.2012 – 3 K 194/12 Pressemitteilung des Gerichts: “Der für die Erbschaft- und Schenkungssteuer zuständige 3. Senat des Niedersächsischen Finanzgerichts hat mit Urteil vom 19.09.2012 entschieden, dass der Jahreswert von Nutzungen eines Wirtschaftsguts, das für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungssteuer nach den…

    STEUERRECHT- 36 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK