Festplatten

  • Kostenerstattung bei Anschaffung spezieller Festplatten

    … Ein Verteidiger machte im Rahmen seines Kostenfestsetzungsantrags die Zahlung eines Vorschusses gemäß § 47 I RVG auf die Pflichtverteidigergebühren geltend unter anderem zum Kauf zweier Festplatten zur Spiegelung der durch die Staatsanwaltschaft überreichten Festplatten. Das OLG Hamm hat sich im Beschluss vom 6.5.2015 – 2 Ws 40/15 auf den…

    Hans-Jochem Mayer/ beck-blog- 95 Leser -
  • 4 Terabyte dicke Akten – dann gibt es vom OLG zwei Festplatten

    … entnommen wikimedia.org Urheber Christian Jansky Vor einiger Zeit hatte mich ein Kollege, der in einem umfangreichen Verfahren, als Pflichtverteidiger bestellt war, wegen eines Auslagenproblems angesprochen. Und zwar ging es um die Kosten für die von ihm getätigte Anschaffung von zwei Festplatten. Der Kollege hatte diese im Rahmen eines Antrags…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 377 Leser -


  • Sie bekämpfen Information und Transparenz

    … Der Herausgeber des Guardian hat der BBC gegenüber erklärt, dass Downing Street, also Premierminister David Cameron, unmittelbar in die Maßnahme des GCHQ gegenüber der Zeitung involviert gewesen sei, Festplatten mit den Snowden-Files zu vernichten. Die Hintergründe erläutert Alan Rusbridger im Guardian ausführlicher. Man kann der Ansicht sein…

    Internet-Law- 37 Leser -
  • 129 Bewertungen in 6 Monaten bei eBay können ein Indiz für gewerbliche Tätigkeit sein

    … Ein weiteres Urteil zum Thema “Wann liegt gewerbliches handeln vor?”. In der Entscheidung des OLG Hamm vom 21.08.2012 mit dem Aktenzeichen Az.: I-4 U 114/12, ging es um „Privatmann“ der neben seinem Beruf als Chemielaborant via eBay alte und neue Festplatten verkaufte. Er sah sich als Privatanbieter und nicht als gewerblicher Händler. Aus diesem…

    Rechtsfokus- 55 Leser -
  • Raub: Mysteriöser Überfall auf Abofallen-Inkassofirma

    … Spezialeinsatzkommando das Gebäude und durchsuchte mehrere Stunden erfolglos die Räumlichkeiten nach dem Täter. Der Unbekannte hatte es bei dem Raub vor allem auf Unterlagen und Computer-Festplatten abgesehen. Was genau der Unbekannte mit den Daten jedoch erreichen will, ist weiterhin rätselhaft. Autor des Beitrags ist Rechtsanwalt für Strafrecht &…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 135 Leser -
  • Wie eine Zigarettenpause 300.000 Patienten schädigt

    … Wir schreiben in diesem Blog häufig über die fehlende Datenschutzsensibilität von großen Medienkonzernen wie facebook, Google und Co. Kürzlich haben wir erst hier über das Verschwinden zweier unverschlüsselter mobiler Festplatten in Kanada berichtet. Dann verschwand eine Steuersünderdatei und wir berichteten über die Möglichkeiten von…

    Datenschutzbeauftragter- 145 Leser -
  • Datenverlust im Unternehmen – Was ist zu tun?

    … Kürzlich wurde bekannt, dass im April in Kanada zwei mobile Festplatten mit den Daten von zwei Millionen Wählern verschwunden sind. Die unverschlüsselten Festplatten waren bei einem Datentransport in ein anderes Gebäude verloren gegangen. Die kanadischen Behörden haben erst jetzt die Öffentlichkeit über den Vorfall informiert. Wir wollen die…

    Datenschutzbeauftragter- 39 Leser -
  • Sind hohe Urheberrechtsabgaben auf externe Festplatten gerechtfertigt?

    … externe Festplatten und für Handys. Für externe Platten mit weniger als einem TByte Speicherkapazität sollen sieben Euro Urheberrechtsabgabe bezahlt werden, ab einem TByte neun Euro. BITKOM kontert diese Pläne jetzt mit einer Studie, die besagt, dass weniger als 3 % der Speicherkapazität externer Festplatten für vergütungsrelevante Kopien genutzt wird…

    Internet-Lawin Medienrecht- 73 Leser -


  • Und wie viel Bohlensteuer haben Sie schon gezahlt?

    …, drei externe Festplatten für Backups und ein Smartphone angeschafft, dann zahlte er dafür 107 Euro und 14 Cent, die nun an Dieter Bohlen, Charlotte Roche und andere "Künstler" ausgeschüttet werden – egal, ob der Verbraucher deren Werke auf diesen Geräten kopiert hat oder nicht. Aber Dieter & Co. haben es ja auch dringend nötig - wo gerade ihm doch in letzter Zeit die Quoten so brutal wegbrachen. Kommentare …

    RA J. Melchior, Wismar- 146 Leser -
  • Kim Schmitz: Durchsuchung war illegal

    … Im Verfahren gegen Kim Schmutz und das Projekt Megaupload werden immer mehr Pannen und Formfehler bekannt. Zum einen wurde die Strafanzeige dem Unternehmer nie zugestellt, was jedoch eine wichtige Formvorschrift darstellt nach dem amerikanischen Recht, und zum anderen war die Durchsuchung des privaten Grundstücks in Coatesville offenbar illegal…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht Medienrecht- 99 Leser -
  • Unverhältnismäßige Beschlagnahme von Festplatten

    … Das Amtsgericht Reutlingen hatte mit Beschluss vom 30.11.2011 die Beschlagnahme von vier Festplatten des Beschuldigten angeordnet. Die Festplatten wurden von der Polizei dann auch sogleich beschlagnahmt und mitgenommen. Bereits mit Beschluss vom 05.12.2011 hat das Amtsgericht Reutlingen, auf Beschwerde des Beschuldigten hin, seinen eigenen…

    Internet-Lawin Strafrecht- 230 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK