• DMD KIU LIDT?

    … Axel Kurth. Und dann wäre da noch die Frage: Was heißt DMD KIU LIDT? Die Band hat vor der Veröffentlichung ihrer Platte im Frühjahr ein großes Geheimnis darum gemacht. Und der 24minütige Titel löst die Abkürzung nicht auf. Doch bevor der geneigte Leser nun das Google anwirft: “Die Manifestation Des Kapitalismus In Unserem Leben Ist Die Traurigkeit. Grübeln darüber ist beabsichtigt. Und falls jemand aus der Leserschaft zum Anhören des Features kommt, freue ich mich über Kritik und Rückmeldung hier. …

    20 Leser - Terrorismus in Deutschland -


  • Scheitert die Piratenpartei an der Musikpiraterie?

    … Die Piratenpartei hat eine Abmahnung bekommen, weil es unter ihren Reihen auch “Musikpiraten” gibt, die unbedingt Bushido und die Raschs, Kornmeiers, Nümanns oder Waldorfs dieser Abmahnwelt herausfordern wollten. Es geschah, was geschehen musste: Die Abmahnung flatterte ins Haus der Piratenpartei. Dies ergibt das Protokoll der…

    110 Leser - medien-gerecht -
  • Facebook-Nutzer aufgepasst! Preautorisierte Webseiten sind aktiv

    … Vor einigen Wochen hat facebook die Änderung bereits angekündigt (medien-gerecht berichtete) und nun umgesetzt. Wer sich einloggt wird mit einem großen Hinweis begrüßt, dass nun auch Partnerwebseiten direkt mit Facebook verbunden sind. Weitere Auskunft gibt zunächst eine nichts sagende Übersichtsseite, die allerdings zwei wichtige Links…

    69 Leser - medien-gerecht -
  • Facebook führt automatisierte Datenweitergabe ein – ohne Einwilligung!

    … mit der Einstellung “Jedermann” (Everyone) veröffentlicht, sollte wissen, dass diese Daten wohl für immer und ewig im Netz herumgeistern werden. In diesem Zusammenhang steht auch ein neues Feature von Facebook: “Überprüfte Webseiten und Anwendungen”. Bisher teilte Facebook die vorgenannten Informationen nur mit Programmen oder…

    137 Leser - medien-gerecht -
  • Google StreetView kein Fall für die Datenschützer?

    … Google hat beim Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben. Dabei sollte der Vorwurf erörtert werden, der in Deutschlang gegen Google im Zusammenhang mit Google StreetView erhoben wird, ob das Abfotografieren der Straßenzüge samt Häusern, Autos inkl. Kennzeichnen und Personen gegen…

    38 Leser - medien-gerecht -
  • Sicher bloggen – Die Alternativen (Teil 2)

    …, Audio und Video. Wer es schnell und einfach haben will, der wird mit tumblr also schnell zurecht kommen und seine wahre Freude haben. Doch tumblr ist auch ein Microblogger und manches Feature dürfte dem einen oder andere fehlen. So kennt tumblr von Haus aus keine Kommentare. Andere tumblr User können zwar Beiträge zu ihren Favoriten zählen…

    21 Leser - medien-gerecht -
  • Sicher bloggen mit Wordpress? Teil 1

    … Die Aufregung war groß in den letzten Tagen: Ein Wurm, der im Internet derzeit sein Unwesen treibt, befällt WordPress Installationen. Anders als bei bisherigen Versuchen wird bei diesem Angriff auf die Software nicht sofort offenkundig, dass etwas nicht stimmt. Statt dessen wird mit einem neuen (versteckten) Admin-Account ein…

    33 Leser - medien-gerecht -
  • Entscheidungshilfe – Wahl-o-Mat zur Bundestagswahl 2009 online

    … Der Wahl-o-Mat für die Bundestagswahl in 3 Wochen ist online. Wie schon bei den letzten Wahlen hat die Zentrale für Politische Bildung dieses Tool zur Verfügung gestellt. Anhand von 38 zentralen Thesen, die diesen Wahlkampf oder die Wahlprogramme der Parteien bestimmen, kann man die persönlichen Schnittmengen mit den antretenden Parteien…

    57 Leser - medien-gerecht -
  • Sat.1 Arena – Warum Privatfernsehen für Polittalk ungeeignet ist

    … Man nehme zwei “arbeitslose” Journalisten, die bereits langjährige Erfahrung mit Politikern und Talkshows haben, zwei entgegensetzte politische Positionen repräsentiert durch den “Shootingstar” und das “Enfant terrible”, füge noch eine Priese “Quotenossi”, der vehement zum wählen aufruft, dazu und vermenge das ganze mit twitter, email und…

    88 Leser - medien-gerecht -
  • Dank Twitter zum Welterfolg

    … Schöne neue Internetwelt. Das dürfte sich dieser Tage der deutsche “Comedian” Michael Kessler denken. Michael Kessler gehört zu der gewitzten Crew von Switch Reloaded und ist diesen Sommer mit eigener Sendung bei Sat.1 im Freitagabend Programm. Diese litt jedoch an den üblichen Schwächen des Sendeplatzes. Die Sendung besteht aus…

    24 Leser - medien-gerecht -


  • Das neue heutejournal – Richtige Richtung aber falsche Umsetzung

    … Das neue Nachrichtenstudio des ZDF ist groß und mit modernster Technik ausgestattet, wie das ZDF seit Tagen unablässig betont. Das sollte man bei einem so teuren Neubau eigentlich auch erwarten. Die Nachrichten gehören zur Kernkompetenz des öffentlich-rechtlichen Senders und so ist es auch folgerichtig, dass der Sender dort besonders…

    94 Leser - medien-gerecht -
  • Ist die Gnu Public Licence überhaupt noch zeitgemäß?

    … Unter Softwareentwicklern flammt eine alte Diskussion erneut auf, ist die Gnu Public License (GPL) überhaupt zeitgemäß und richtige Lizenz für freie Softwareprojekte? Den Stein des Anstoßes hat Daniel Jalkut mit seinem Artikel “Getting pretty lonely” ins Rollen gebracht. Jalkuts Beobachtungen und Fazit sind nicht neu, doch stellen für…

    14 Leser - medien-gerecht -
  • Kein Grund Welle zu machen: Stefan Niggemeiers Ärger mit dem Datenschutz

    … Unter der These “Von wegen rechtsfreier Raum” wird die Sommerpause in Kleinbloggersdorf mal wieder mit dem Datenschutz und der Kommentarfunktion von Blogs gefüllt. Der Leidtragende: der (von mir) geschätzte Journalist und Blogger Stefan Niggemeier, der (mal wieder?) in die Rolle des Underdog schlüpft. Die Leidbringer: Die Datenschützer…

    48 Leser - medien-gerecht -
  • Wo wir gerade dabei sind: Impressumspflicht für facebook und studiVZ Profile!?

    … Die aktuelle Diskussion unter Juristen über die mögliche Impressumspflicht von Twitter-Accounts stößt in der nichtjuristischen Internetgemeinde auf Unverständnis. Twitter, wie etwa Blogdienste, Social Networks vorher, entstehen in den USA und deren Erfolg und Verwendungsart schwappt dann nach Europa über. Die Nutzung des Dienstes als…

    142 Leser - medien-gerecht -
  • Psystar meldet Insolvenz an

    … Das Kapitel “Psystar” dürfte rechtlich und in der Geschichte von Apple (und damit auch in diesem Blog) bald ausgeschrieben sein. Psystar hat in Florida mittlerweile Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Damit dürfte das Ende des Macclone Herstellers jedenfalls besiegelt sein. Apple dürfte allerdings die Nachricht mit einem weinenden und…

    13 Leser - medien-gerecht -
  • BGH läutet das Ende der online Videorekorder ein

    … Der BGH hat heute eine Unterlassensklage gegen den Onlinevideorekorder Shift.TV für zulässig erklärt. Der BGH analysierte dabei zwei unterschiedliche Methoden, die bei solche Geschäftsmodellen in Betracht kommen, die manuelle Aufnahme für einen Dritten und die automatisierte Aufnahme, die durch den Kunden angestoßen wird. Der erste…

    46 Leser - medien-gerecht -
  • Facebook-Stream: Eigene Blogartikel integrieren leicht gemacht

    … entwickelt von James Andrews: FullCircle. FullCircle bietet außerdem zahlreiche weitere Features: Neben facebook verwaltet das plugin auch die Integration nach Twitter und man kann in jedem einzelnen Beitrag optional entscheiden, ob der Artikel tatsächlich über die beiden Dienste veröffentlicht werden soll oder nicht. FullCircle hat…

    58 Leser - medien-gerecht -
  • Fight the Diggbar!

    … Der Webdienst Digg stellte vor kurzem ein neues Tool vor: Die Diggbar. Die DiggBar ist eine schmale Leiste am oberen Rand des Browserfensters mit der sich beim Browser die Digg Dienste nutzen lassen. Für DiggUser sicherlich ein feines Tool. Doch die DiggBar hat es in sich. Ein weiteres Feature ist, dass die DiggBar aufgerufene URLs modisch…

    59 Leser - medien-gerecht -
  • Schluss mit der großen Bloglüge!

    … Jedes Blog hat ein Ziel. Das selbstdefinierte Ziel des Bloggers ist es dabei meist über neue Trends oder Fehler anderer hinzuweisen und er sucht dabei seine jeweilige Nische: Sei es Lifestyle, Politik, Technik, Anwälte, Medien, die Bild-Zeitung oder einer kruden Mischung der vorgenannten Themen.. Der eigene bescheidene Beitrag zur…

    35 Leser - medien-gerecht -
  • Torpediert die Hessen-SPD die Bundestagswahl?

    … Die letzten Monate war endlich Ruhe eingekehrt. Seit der verlorenen Landtagswahl in Hessen war die hessische SPD medial auf Tauchstation bzw. in einem sicheren Hafen. Die Wunden wurden hinter verschlossenen Türen geleckt. Doch ist es hinter den nicht ganz geschlossenen Türen alles andere als ruhig. Auch wenn die Fraktion offiziell ihre…

    60 Leser - medien-gerecht -
  • Finanzkrise + Twitter = Blogsterben

    … Der Datenwachschutz steht zum Verkauf. Damit steht das nächste bekanntere Ein-Mann-Blog nach BasicThinking zum Verkauf. Wie die neuen Eigentümer von BasicThinking festhalten geht im Internet die Frage um, was denn das aktuelle “Blogsterben” ausmacht. Die Antwort lässt sich eigentlich in folgender Formel festhalten: (Finanz…

    21 Leser - medien-gerecht -
  • Erzwingt Google Books ein neues globales Urheberrecht?

    … Der Börsenverein des deutschen Buchhandels sieht das Ende des Abendlandes und die FAZ stimmt gleich mit ein. Worum geht’s? Das umstrittenste Projekt auf dem Gebiet des Urheberrechts: Google Books. Mit einer amerikanischen Sammelklage (”class action”) haben sich Verlage, Autorenvertreter gegen die Digitalisierung von Büchern durch…

    60 Leser - medien-gerecht -


  • Was nun … ZDF?

    … Die Causa Brender entwickelt sich zu einer unübersichtlichen Schlammschlacht. Schon lange geht es nicht mehr um die Frage, ob Nikolaus Brender als Chefredakteur des ZDF gute Arbeit geleistet hat oder nicht und daher sein Vertrag verlängert werden soll. Abgesehen von Roland Koch hat die Qualitätsfrage keiner der Akteure öffentlich…

    48 Leser - medien-gerecht -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK