Fake News

    • Fake News bei der Finanzverwaltung

      Auch die Finanzämter bedienen sich der um sich greifenden Fake News. Der Begriff mag “neu” sein, aber nicht die Art, wie die Finanzämter versuchen, berechtigte Einsprüche der Steuerberater und der Steuerbürger “wegzuwischen”. Offensichtlich haben die Finanzämter die Tragweite und Bedeutung des Vorlagebeschlusses des Nieders. FG an das BVerfG nicht erfasst (7 K 83/16, Az. BVerfG 2 BvL 3/17).

      Hans-Peter Schneider/ NWB Experten Blog- 260 Leser -


  • Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (III): Bewertung, Teil 2

    … In den letzten Tagen haben wir eine Kurzzusammenfassung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes und den ersten Teil einer kritischen Stellungnahme hierzu verfasst. Heute folgt der zweite Teil einer Bewertung des Vorhabens. Überbewertung von Empfindlichkeiten Unsere Kultur gibt schon jetzt die Freiheit immer mehr zu Gunsten von Befindlichkeiten auf…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 94 Leser -
  • Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (II): Bewertung, Teil 1

    … Gestern wurde hier eine kurze Zusammenfassung des geplanten Gesetzes zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken (Netzwerkdurchsetzungsgesetz) veröffentlicht. Heute wollen wir uns intensiver mit den einzelnen Vorschriften beschäftigen und erläutern, warum diese problematisch sind und das Gesetz daher in einer freiheitlichen…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 66 Leser -
  • Social Media Post-Truth

    … If it weren’t for the hyphen, one might say – finally! While it remains to be hoped that social media posts stay with the truth, this article discusses so-called fake news – a phenomenon that currently plagues us and is alleged to have influenced the recent presidential elections in the USA. The German word for post-truth, postfaktisch, has been…

    Wiebke Kummer/ datenschutz-notizen.de- 57 Leser -
  • Facebook reagiert auf Fake-News Kritik

    … 13. Januar 2017 Wie Facebook am Mittwoch bekannt gab will das Unternehmen verstärkt gegen Fake-News vorgehen. Damit reagiert das US-Unternehmen auf immer lauter werdende Kritik an ihrer Untätigkeit bezüglich Fake-News im US-Wahlkampf vergangenes Jahr. Facebook richtet dafür ein Journalismusprojekt mit dem Namen „Facebook Journalism Project…

    Datenschutzticker.de- 35 Leser -
  • Wahlbeeinflussung durch Fake News

    … 2. Januar 2017 Fake News verbreiten sich wie ein Lauffeuer im Internet, das ist kein Geheimnis, aber diese können auch gezielt genutzt werden, um die anstehende Bundestagswahl zu beeinflussen. Ähnliche Manipulationsversuche sind auch bei der US-Wahl aufgefallen. Deswegen beschäftigt sich auch das Bundesamt für Sicherheit in der…

    Datenschutzticker.de- 69 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Bedrohung Beleidigung Betrugsvorwürfe Bots Bundesamt Für Justiz Bundesanzeiger Bundesrat Bundestagswahl 2017 Buzzfeed Bußgeld Bverfg Compliance, Datenschutz (Kap. B) Cyberbullying Cybermobbing Cyberstalking Datenschutz Datenschutz (Kap. A) Datenschutzrecht Diskriminierung E Commerce, Telemedien (Kap. B) Ehrverletzung Einspruchsverfahren English Posts Facebook Finanzämter Freedom Of Speech Haftung Haftung Im Netz (Kap. H) Hate Crime Hate Speech Immaterialgüterrecht Instagram International Internetregulierung Und It Strafrecht It Recht Jugendmedienschutz Kinderfreibetrag Kommunikationsfreiheit Kreditgefährdung Lauterkeitsrecht Linkedin Mb Firstprivacyenglisch Medienrecht Medienrecht & Persönlichkeitsrecht Meinungsfreiheit Myspace Netzdg Netzpolitik Netzwerkdurchsetzungsgesetz Nötigung Online Datenschutz Orkut Pb International Persönlichkeitsrecht Persönlichkeitsverletzung Podcast Politik Pressemitteilungen Product Placement Rassendiskriminierung Rassismus Rechtsbelehrung Rechtsdurchsetzung Rechtshilfe Sb Job Hacker Bremen Schleichwerbung Schweiz Snapchat Social Bots Social Media Social News Soziale Netzwerke Soziales Netzwerk Specials Steuern Strafprozessrecht Strafrecht Strafzumessung Telekommunikations Und Telemedienrecht Telekommunikationsrecht Telemedien Thomas De Maizière Threema Tinder Tmg Trolling Unlautere Werbung Urheberrecht Verbraucherschutz Verwaltungsrecht Vorlagebeschluss Wahrheit Watson Whatsapp Yelp Youtube Zensur Zivilprozessrecht überwachung üble Nachrede
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK