Fachzeitschrift

  • Die Fortbildungspflicht des Rechtsanwalts

    … Eine rechtlich genau fixierte Fortbildungspflicht für Anwälte wird es vorerst nicht geben. Das ändert aber nichts daran, dass ein Rechtsanwalt sich schon berufsrechtlich weiterbilden muss. Und dem kommt eigentlich jeder nach, auf unterschiedlichste Weise. Der Anwalt ist verpflichtet, sich fortzubilden. Das ist bei einem Rechtsgebiet wie dem…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 59 Leser -
  • Schriftleitung Zeitschrift für Bergrecht

    … Unsere Partnerin Dr. Bettina Keienburg nimmt seit Ende 2016 die Funktion als Schriftleiterin der Zeitschrift für Bergrecht wahr. Die Zeitschrift für Bergrecht wurde bereits im Jahr 1980 begründet und gehört damit zu den ältesten bis heute erscheinenden juristischen Fachzeitschriften. Herausgegeben wird die Zeitschrift für Bergrecht im Carl…

    KÜMMERLEIN 360°- 59 Leser -


  • Des Anwalts Liebling

    … Was haben Hund „Henry“, ein Schwert, ein Personal Trainer und zwei Kaiser-Karl-Skulpturen gemeinsam? Sie sind des Anwalts Lieblinge. Wir stellen Ihnen die außergewöhnlichen Stücke und ihre stolzen Besitzer in der Frühlingsausgabe unseres Kundenmagazins Beckextra Das Magazin vor. Die Titelstory beleuchtet diesmal die Fachzeitschriftenwelt…

    Mathias Bruchmann/ beck-blog- 67 Leser -
  • Sicherheit & Recht: Drohnen im zivilen Behördeneinsatz

    … können.» Gerne stelle ich den Artikel im Volltext als PDF zur Verfügung. Die vollständige Ausgabe 2014/03 von «Sicherheit & Recht» mit weiteren lesenswerten Artikeln (Inhaltsverzeichnis, PDF) kann online bestellt werden und ist auch via Swisslex abrufbar (Paywall). Ich danke den «Sicherheit & Recht»-Mit-Herausgebern Prof. Dr. Franziska Sprecher und Dr. Patrick Sutter für das aufmerksame Lektorat. …

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 69 Leser -
  • Die Fachzeitschrift für den Betriebsrat

    … arbeitsrechtlichen Problemen ermöglicht, als Sachmittel geltend macht. Dieses Argument ist nach Ansicht des Bundesarbeitsgerichts sowohl bezogen auf die Fachzeitschrift “Arbeitsrecht im Betrieb” als auch, zumindest grundsätzlich – bezogen auf andere Fachzeitschriften offensichtlich richtig. Ob ein Internetzugang für jedes Betriebsratsmitglied oder…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 27 Leser -
  • Zeitschriftenbezug und Internetzugang für den Betriebsrat

    … Auch wenn allen Betriebsratsmitgliedern vom Arbeitgeber ein Internetzugang ohne Zeit- und Datenmengenbeschränkung eingeräumt wird, kann für den Betriebsrat daneben der Bezug einer Fachzeitschrift erforderlich sein. Nach § 40 Abs. 2 BetrVG hat der Arbeitgeber dem Betriebsrat unter anderem für die laufende Geschäftsführung sachliche Mittel als…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 37 Leser -
  • Literaturhinweis: Heft 1/2013 der Fachzeitschrift "ER EnergieRecht" erschienen

    …Die Fachzeitschrift "ER EnergieRecht" möchte nach eigenem Bekunden dabei helfen, den Überblick über die Entwicklungen im gesamten Energierecht zu wahren. "ER EnergieRecht" will aktuelle Themen aus dem Energieumwelt- und Energiewirtschaftsrecht miteinander verbinden und fundierte Beiträge zum Recht der Erneuerbaren Energien, dem…

    LEXEGESE- 32 Leser -
  • Literaturhinweis: Neue Ausgabe der Fachzeitschrift "ER EnergieRecht" erschienen

    …Die Fachzeitschrift "ER EnergieRecht" möchte nach eigenem Bekunden dabei helfen, den Überblick über die Entwicklungen im gesamten Energierecht zu wahren. "ER EnergieRecht" will aktuelle Themen aus dem Energieumwelt- und Energiewirtschaftsrecht miteinander verbinden und fundierte Beiträge zum Recht der Erneuerbaren Energien, dem…

    LEXEGESE- 78 Leser -
  • Standardfachzeitschriften vs. Repetitorenzeitschriften vs. Juraexamen.info

    … Liebe Leser von juraexamen.info, vor kurzem erhielt ich die folgende email vom Marketing einer der führenden juristischen Ausbildungszeitschriften. Lieber Herr Werkmeister, haben Sie auf juraexamen eigentlich jemals juristische Ausbildungszeitschriften besprochen (finden konnte ich zumindest nichts)? Haben Sie eine Meinung zur ****** bzw…

    Juraexamen.info- 66 Leser -


  • Wer den Schaden hat…

    … Ein gewisses Stirnrunzeln ruft immer mal wieder die Lektüre der im Übrigen sehr spannenden r+s hervor, der “Recht und Schaden”. Zum Beispiel diese Entscheidung des OLG Celle: Zur Frage, ob Regressansprüche des UnfallversTrägers bestehen, wenn Teilnehmerinnen eines Kosmetik-Lehrgangs zusammen mit ihren Modellen aufgrund privater Verabredung im…

    Andere Ansicht- 107 Leser -
  • Darlehensverträge und Restschuldversicherungen als verbundene Geschäfte

    … Gegenstand vieler Besprechungen in Fachzeitschriften. Auch meine Kollegen Martin Wolters und Arne Podewils haben einen Aufsatz hierzu verfasst, der kürzlich in der ZVI erschienen ist. Rechtsfrage geklärt – Rechtsfolgen nach wie vor offen Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 15.12.2010 war von Juristen mit Spannung erwartet worden, behandelte sie doch…

    Bank- und Kapitalmarktrecht- 30 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK