Fachanwalt

  • Wenn Richter zum Moralapostel werden

    …Das mag der BGH nicht Was hört man nicht alles für moralische Vorhaltungen in mündlichen Urteilsbegründungen von Richtern, die ihren Job nicht richtig verstanden haben und sich nicht zurückhalten können. Wenn diese Exemplare dann aber auch noch so dumm sind, … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 677 Leser -
  • Rainer Wendt – endlich weg vom Fenster

    …Jetzt kann er ins Dschungelcamp Ich verzichte darauf, das zu kommentieren, was ich im ersten Moment für Trump-News gehalten habe: Rainer Wendt, narzistischer Schreihals in eigener Sache, nebenbei noch Vorsitzender der DeutschenPolizeiGewerkschaft und verdächtig, pattexnah der AfD angesiedelt zu sein, … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 610 Leser -


  • Der “Nur-Fachanwalt”

    … erschaffene “Nur-Fachanwalt” auch so auf dem Briefkopf angegeben werden muss, ließ der BGH offen. Mal sehen, welcher Anwalt noch erschaffen wird, wenn sich mal jmd. Experte nennt. Dann gibt es bald den “Nur-Spezi”. …

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 517 Leser -
  • Peinlich Hoch 3

    …Anwaltsgerichte und Qualität Leider zwei Begriffe, die weit auseinanderdriften können. Ich habe schon einige Kollegen vor einigen Anwaltsgerichten verteidigt, jetzt habe ich mal wieder ein Gericht „erwischt“, das den Eindruck macht, am Wettbewerb für: „Wer kann es noch schlechter“ die … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 493 Leser -
  • Mieter im Koma – Kündigung wegen Zahlungsverzugs?

    … diese Entscheidung im Lichte der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH)t zu beurteilen? Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Berlin, Bredereck, Fachanwalt, Hirninfarkt, Koma, Kosten, Kündigung, Mieter, mietrecht, Räumungsklage, Rechtsanwalt, Vermieter, Verschulden, Zahlungsrückstand, Zahlungsverzug verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 376 Leser -
  • Teilzeit – darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten ändern?

    … Teilzeit – darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten ändern? Fachanwalt + Arbeitsrecht Grundsätzlich ist der Arbeitgeber, was die Lage und Gestaltung der Arbeitszeit angeht, relativ frei. Das umfasst auch die Änderung der arbeitsvertraglich festgelegten Arbeitszeiten, sofern er dafür entsprechende Gründe hat. Bei einer Teilzeitbeschäftigung…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 370 Leser -
  • Amtsgericht Nienburg: Richterfortbildung durch Fachanwalt

    …, dass darin ein ungerechtfertigter Eingriff in die Richterautonomie nach Art. 97 Abs. 1 GG liegen würde, von der Richterschaft erfolgreich blockiert. Als Fachanwalt für IT-Recht kann ich die vor den deutschen Gerichten rechtsuchenden Bürger trotzdem beruhigen. Denn die Richter des Bundesgerichtshofs haben das Problem des unvollkommenen rechtlichen…

    Fachanwalt für IT-Recht- 333 Leser -
  • Arbeitgeber verordnet zweit Stunden Pause am Stück – zulässig?

    … Arbeitgeber verordnet zweit Stunden Pause am Stück – zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ein Zuschauer auf meinem YouTube-Kanal hat vor kurzem eine Nachfrage zu einem meiner Videos zum Thema Arbeitszeit und Pause gestellt: Darf der Arbeitgeber zwei Stunden Pause am Stück anordnen? Eine durchaus interessante Frage, über die ich erstmal…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 310 Leser -
  • Wendt schon wieder

    …Halterhaftung – Wählerhaftung Jetzt hat es ihn wieder, den Wendt, das Obersprachrohr in eigenem Narzismus der Deutschen Polizeigewerkschaft. Das Raserurteil aus Berlin: Dem Wendt (das ist nicht der Wendler, wenn auch die psychischen Auffälligkeiten nicht unähnlich sind) recht das nicht, … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 271 Leser -
  • Mache ich mich jetzt strafbar?

    …Darf der das? Ein spannendes Gespräch mit einem Polizeibeamten vor dem Landgericht der Hauptstadt eines norddeutschen Flächenstaates. Ich sehe auf einem Parkplatz, für den Parkgebühren zu zahlen sind, ein kleineres, unauffälliges Mittelklassefahrzeug, dessen Frontablage mir so gut gefällt, dass ich … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 271 Leser -


  • Bekifft bei Karstadt

    …Wenn man nicht kontrolliert, wenn die Maschine schreibt Feine Rechtschreibkorrektur, auch im gemütlichen Polizeirevier: „Der Beschuldigten wird vorgeworfen, im öffentlichen Verkaufsraum ein KFZ unter Betäubungsmitteleinfluss geführt zu haben.“ Ich sehe meine Mandantin mit ihrem Cabrio in den Verkaufsräumen von Karstadt … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 237 Leser -
  • Wir brauchen noch was

    …Wenns der Polizei nicht reicht Die Frau Kriminalkommissarin Donnerkeil dokumentiert in einem Vermerk haarklein, dass eine Beschuldigte belehrt wurde, dass sie sich entschieden hat, nichts zu sagen, dass sie Stunden später ihren Anwalt angerufen hat und dass es dabei bleib, … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 229 Leser -
  • Zu spät und damit unbehelflich

    …Untauglicher Versuch der Nachbesserung Da hat ein Landgericht doch gerade noch – zu spät – erkannt, dass man sich auf falsche Rechtsnormen gestürzt hat und hat dann in den schriftlichen Urteilsgründen eine Korrektur versucht. Dieses verzweifelt schlitzohrige Verlangen hat der … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 207 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK