Fachanwalt - Seite 75

  • Eigentlich unfassbar

    …Linke Winkelzüge Ein Jugendrichter bei einem Amtsgericht in einer Löwenstadt hat die Angewohnheit, schlicht zu ignorieren, wenn Angeklagte und/oder Verteidiger mitteilen, dass die/der Angeklagte schweigt. Aber nicht, dass er offen sagt, dass ihm das Schweigen nicht gefällt; er passt immer … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 618 Leser -


  • Fachanwalt für Verzögerungsrecht - Teil 3

    … sich nicht erst damit zum ungekrönten Herrscher der Fachanwälte für Verzögerungsrecht aufgeschwungen. Mittlerweile habe ich noch eine weitere Kostprobe seines fachspezifischen Könnens genießen können, als ein Termin im April vor einem anderen Landgericht "wegen Verhinderung" aufgehoben wurde und nun zunächst über seinen Antrag verhandelt werden…

    Fachanwalt für IT-Recht- 402 Leser -
  • Rechtsbeugung durch einen Oberstaatsanwalt?

    …Tatsächlich mal angeklagt Der NDR berichtet über die Anklage gegen einen Oberstaatsanwalt, der nun wegen des Verdachtes der Rechtsbeugung angeklagt worden sein soll. Selten genug, dass die Krähen sich mal selbst hacken, beim zuständigen Landgericht werden schon verzweifelt Richter gesucht, … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 386 Leser -
  • Ohne Robe kein Urteil

    …Königlich bayrische Ignoranz Lange kein “Robenstreit” mehr, endlich machen sich die schwarzen Kittel mal wieder wichtig. Die Geschichte der Robe begann mit dem Pranger für Spitzbuben. Der preußische König Friedrich Wilhelm I. soll die Robe für Anwälte eingeführt haben. Er … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 220 Leser -
  • Sprungrevision erfolgreich

    …Wann ist man Arbeitgeber im Sinne von § 266a StGB Mal wieder ein Beispiel dafür, dass Sprungrevision, die man gehaltvoll begründet, nicht nur Sinn machen sondern auch durchaus Erfolg haben können. Das Oberlandesgericht Braunschweig (1 Ss 14/15 vom 27.05.2015) hat … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 105 Leser -
  • Wenn es den Staatsanwalt einmal selber trifft

    …Schau an, schau an Soll vorkommen, dass auch mal gegen Polizeibeamte oder Staatsanwälte selbst ermittelt wird. Und dann ganz “plötzlich” die Erkenntnis, wie schlimm es sich anfühlt, wenn Ermittlungsbehörden sich betriebsblind auf eine Person festlegen. Dazu aus dem Fachdienst Strafrecht … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 427 Leser -
  • Tarifstreit bei der Post: im Gespräch bei detektor.fm

    … Auch bei der Deutschen Post gibt es derzeit Streit um einen Tarifvertrag und damit verbunden Streiks der Mitarbeiter. Die Post hat dabei zu umstrittenen Maßnahmen gegriffen, um die Folgen für den Betrieb möglichst gering zu halten. So wurden ausländische Zusteller und Beamte auf bestreikten Posten eingesetzt, da diese kein Streikrecht haben. Die…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 44 Leser -
  • Unverschämtheit

    …Scheiß-Egal-Mentalität Eine Strafvollstreckungskammer (65 StVK) eines Landgerichtes einer Stadt, aus der ein Pokalverlierer kommt, zeigt, wie man als Gericht mit den Belangen eines Inhaftierten umgeht. Man argumentiert mit einem nicht vorhandenen Bewährungsversagen und setzt dem Inhaftierten zu Zeiten des Poststreiks … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 337 Leser -
  • CHSH erhält “ITR European Tax Award 2015”

    … Lorenz Pracht bei der Übernahme Die Wirtschaftskanzlei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati darf sich über eine weitere internationale Auszeichnung freuen. Bei der diesjährigen Verleihung der ITR European Tax Awards, die jährlich vom renommierten steuerrechtlichen Fachmagazin „International Tax Review“ vergeben werden, wurde die Kanzlei für ihre…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 29 Leser -


  • Innerösterreichischer Fernabsatz von Arzneimitteln

    … Dr. Max W. Mosing Die Aufregung war groß, als die DocMorris-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs das allumfassende Verbot des Versandhandels von Arzneimitteln für europarechtswidrig erklärte – der grenzüberschreitende Vertrieb von nicht-rezeptpflichtigen Arzneimitteln war zulässig. Aufgrund der später erlassenen europarechtlichen Grundlagen…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 41 Leser -
  • bpv Hügel gewinnt beim EUROPEAN TAX AWARD

    … Gerald Schachner Das Fachmagazin „International Tax Review“ zeichnete bpv Hügel für den „European Capital Markets Tax Deal of the Year“ aus. bpv Hügel war als einzige österreichische Kanzlei in vier Kategorien („Austrian Tax Firm of the Year“, „Austrian Transfer Pricing Firm of the Year“, „European Capital Markets Tax Deal of the Year” und…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 32 Leser -
  • DORDA BRUGGER JORDIS berieten UBM bei Kapitalerhöhung

    … Tibor Varga und Christoph Brogyányi Tibor Varga und Christoph Brogyányi, Partner und Kapitalmarktexperten bei DORDA BRUGGER JORDIS, berieten die UBM Realitätenentwicklung AG bei ihrer Kapitalerhöhung 2015. Rund 1,4 Mio. junge Aktien wurden in zwei Tranchen ausgegeben. Im Rahmen der ersten Tranche wurden 1,35 Millionen neue Aktien an ausgewählte…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 30 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK