Fachanwalt Für Strafrecht

    • Strafverteidigung als Marathonlauf

      Bisweilen gleicht Strafverteidigung einem Marathonlauf. Ein Verfahren, auf das diese Bezeichnung trefflich paßt, hat gerade ein glückliches Ende genommen. Mein Mandant hatte eine ganze Menge Straftaten begangen, welche nicht als Bagatellstraftaten bezeichnet werden konnten. Besondere Umstände bei der Begehung der Straftaten sowie das Nachtatverhalten, das von Aufklärungshilfe ...

      Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 165 Leser -
    • Praxis der Strafverteidigung

      Ab dem Wintersemester 2017/2018 wird im Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Hamburg die Veranstaltung „Praxis der Strafverteidigung“, welche die Rechtsanwälte Dr. Baumhöfener & ...

      Strafverteidigung-Hamburg.com- 56 Leser -
  • Der Angeklagte ist verdächtig … ja warum eigentlich?

    … Es kommt gelegentlich vor, daß sich ein Angeklagter fragt, wie es passieren konnte, daß er auf der Anklagebank gelandet ist. Ebenfalls nicht selten kommt es vor, daß ein Strafverteidiger ein gewisses Maß an Empörung darüber zum Ausdruck bringt, daß gegen seinen Mandanten angesichts der eher schwachen Beweislage überhaupt Anklage erhoben worden ist…

    Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 375 Leser -
  • Die Revisions-Hauptverhandlung

    … Neulich stand in einem strafrechtlichen Revisionsverfahren eine Hauptverhandlung vor dem zuständigen OLG an. Es sollte über das von mir eingelegte Rechtsmittel verhandelt werden. Da über das Gros der Revisionen ohne Hauptverhandlung entschieden wird, sah ich dem Termin durchaus mit Spannung entgegen. Ich war allerdings guter Dinge: Zum einen…

    Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 352 Leser -


  • Keine Glaskugel zur Hand

    … folgenden bleiben müssen: „Die Beschuldigte ist in der Vergangenheit bislang noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Ob sie erneut durch Straftaten auffallen wird, kann nicht gesagt werden.“ Es hätte mich gewundert, wenn der Polizei Erkenntnisse zu etwaigen zukünftigen Straftaten meiner Mandantin vorgelegen hätten. RA Müller …

    Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 179 Leser -
  • Plädoyer der Jugendgerichtshilfe

    … An Strafverfahren gegen Jugendliche und Heranwachsende wird die Jugendgerichtshilfe beteiligt, so daß ein Vertreter der Jugendgerichtshilfe dann auch regelmäßig an der Hauptverhandlung teilnimmt. Aufgabe der Jugendgerichtshilfe ist es unter anderem, für den Fall einer Verurteilung aufzuzeigen, welche Maßnahmen ergriffen werden könnten und sollten…

    Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 125 Leser -
  • Arzt – Schweig besser!

    … In Hamburg kam es kürzlich zu einer tödlichen Messerattacke, der IS behauptet, er sei für diese Tat verantwortlich. Bei der Tat ist der Angreifer vermutlich selbst verletzt worden. Die Ermittlungen laufen jedenfalls mit Hochdruck. Die Polizei hat nun Hamburger Ärzte gebeten, Patienten mit “passenden” Verletzungen zu melden. Dies sorgt gerade für…

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 287 Leser -
  • Drogen – Ist mein Koks vegan

    … Im Zusammenhang mit Drogen kann man sich viele Fragen stellen. Warum ist der Konsum von Alkohol erlaubt, der Besitz von Cannabis aber verboten? Warum gibt es große Unterschiede im Strafmaß in den verschiedenen Bundesländern? Wer auf seine Gesundheit achtet und sich ethisch ernähren möchte, der fragt sich vielleicht: “Sind Drogen vegan…

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 308 Leser -
  • Rechtskunde mit der Maus

    … werden. Das scheint – was die Presse angeht -aber gar nicht gewünscht zu sein. Der Justizflurfunk berichtet, dass von Seiten der Hamburger Staatsanwaltschaft verschiedenen Zeitungen eine Fortbildung “Strafrecht und Strafprozess” angeboten wurde. Mangels Interesse soll es dazu nicht gekommen sein. Der Beitrag erschien zuerst auf Strafrecht in Hamburg und anderswo. …

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 399 Leser -
  • Vergewaltigung und die Volksseele

    … Gestern ging in Hamburg ein Verfahren zu Ende, welches die Volksseele erhitzt. Ein junges Mädchen soll (ich schreibe soll, da die Verurteilung wohl nicht rechtskräftig ist) von vier jungen Männer missbraucht worden sein und dann in der Kälte in einem Hinterhof liegen gelassen worden sein. Eine 15-jährige soll die Tat mit dem Handy gefilmt haben…

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 516 Leser -


  • Top-Anwältin für Strafrecht again

    … mit Brille aus Hamburg und viele andere namhafte Kolleginnen und Kollegen. Apropos Kolleginnen: Erneut bin ich im Norden die einzige Frau, was ein wenig traurig ist. Es gibt viele Strafverteidigerinnen, die großartige Arbeit leisten. Es wäre toll, wenn die Frauenquote im Jahr 2017 etwas höher wäre. Noch ein Wort: Die Auswahl eines Rechtsanwaltes…

    Alexandra Braun/ Strafrecht in Hamburg und anderswoin Strafrecht- 267 Leser -
  • Vorweihnachtliche Einhelligkeit

    … anzuschließen, so daß er wie folgt formulierte: “Ich schließe mich den Ausführungen der Staatsanwaltschaft an.” Nachdem dann auch das Gericht kurz und knapp einen Freispruch verkündete, war die Last dieses Verfahrens noch rechtzeitig vor Weihnachten von den Schultern meines Mandanten genommen worden. RA Müller …

    Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 144 Leser -
  • Mit Kanonen auf unschuldige Spatzen geschossen

    … Mandantin zu stellen. Zunächst wurde von der Staatsanwaltschaft ein sogenannte Täter-Opfer-Ausgleich angeregt, an dem der Gegner allerdings nicht teilnehmen wollte. Er ließ aber mitteilen, weiterhin nicht an einer strafrechtlichen Verfolgung interessiert zu sein. Nun setzt die einfache Körperverletzung nach § 230 StGB einen Strafantrag oder die…

    Carl Christian Müller/ Kanzlei und Recht- 433 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK