Fachanwalt



  • Kritik auf YouTube: Fernsehanwalt zu mieterfreundlich?

    … andere Seite auszuüben. In meinen Videos habe ich den Anspruch, Probleme auch möglichst objektiv und ausgewogen zu behandeln. Im folgenden Video-Blog dementsprechend mal eine Erklärung, warum ich meine, dass ich eben nicht zu mieterfreundlich bin: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Anwalt, Berlin, Bredereck, Eigenbedarfskündigung, Fachanwalt, Fernsehanwalt, Mandanten, Mieter, mietrecht, Rechtsanwalt, Vermieter, Video, YouTube verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 83 Leser -
  • Warum sind Facebook-Aktivitäten gefährlich für den Job?

    …-Blog: Warum sind Facebook-Aktivitäten gefährlich für den Job? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Äußerungen, Beleidigung, Berlin, Bredereck, Essen, Facebook, Fachanwalt, Job, Kommentare, Kündigung, Rechtsanwalt, soziale Netzwerke verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 93 Leser -
  • Unsinnige Klausel zur Befristung – Konsequenzen für Arbeitnehmer

    Unsinnige Klausel zur Befristung – Konsequenzen für Arbeitnehmer Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Aktuelle Zuschauerfrage zum Befristungsrecht: im Arbeitsvertrag des Betroffenen befand sich eine Klausel, mit der er versicherte, mit dem Arbeitgeber zuvor kein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis gehabt zu haben.

    Fernsehanwalt- 75 Leser -
  • Was macht ein Verwalter, dem eine Anfechtungsklage zugestellt wird?

    … Anfechtungsklage eines Wohnungseigentümers zugestellt wurde, der sich gegen einen Beschluss der Wohnungseigentümerversammlung wehrt. Der Verwalter hat dann in der Folge die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass sich die übrigen Wohnungseigentümer als Beklagte gegen diese Klage verteidigen können. Zu den Einzelheit ausführlich im folgenden Video-Blog: Dieser Beitrag…

    Fernsehanwalt- 70 Leser -
  • Kostendeckung durch Rechtsschutzversicherung schon bei Androhung einer Kündigung?

    Kostendeckung durch Rechtsschutzversicherung schon bei Androhung einer Kündigung? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ich rate Arbeitnehmern immer, sich auch schon dann rechtlich beraten zu lassen, wenn der Arbeitgeber eine Kündigung androht. Wenn man nicht wartet bis die Kündigung erst einmal ausgesprochen ist, gewinnt man vielfach wertvolle Zeit, um sich schon einmal entsprechend ...

    Fernsehanwalt- 41 Leser -
  • Wenn der Mieter mindert: Tipps für Vermieter zur Mietminderung

    … Wenn der Mieter mindert: Tipps für Vermieter zur Mietminderung Fachanwalt Bredereck In den Kommentaren auf YouTube wurde mir zuletzt vorgeworfen, ich würde Probleme zu einseitig aus Mietersicht besprechen. Zunächst einmal schließt ein Video mit Tipps für Mieter ja aber nicht aus, dass auch Vermieter daraus entsprechend ihre…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 38 Leser -


  • Bei Verstößen gegen den Datenschutz kann Kündigung drohen

    … Berlin-Brandenburg in einem aktuellen Urteil (Urteil vom 01.09.2016, Az.: 10 SA 192/ 16). Zum Fall und der Entscheidung im folgenden Artikel und im Video-Blog: Bei Verstößen gegen den Datenschutz kann Kündigung drohen Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit 10 SA 192/ 16, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Bredereck, Datenabruf, Datenschutz, Fachanwalt, fristlose Kündigung, Kündigung, Meldeamt, Rechtsanwalt, Urteil, Verstöße verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 35 Leser -
  • Rechtsschutzversicherung: Vermieterrechtsschutz – Lohnt sich das?

    … Rechtsschutzversicherung: Vermieterrechtsschutz – Lohnt sich das? Rechtsanwalt + Berlin Im Rahmen einer aktuellen Zuschauernachfrage zum Thema Rechtsschutzversicherung ging es u.a. darum, ob sich Vermieterrechtsschutz eigentlich lohnt. Das dürfte zumindest in der Regel dann der Fall sein, wenn es zu Prozessen kommt, insbesondere wenn es der…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 98 Leser -
  • Aufhebungsvertrag anfechten – geht das?

    … Aufhebungsvertrag anfechten – geht das? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Ich warne Arbeitnehmer immer eindringlich davor, vorschnell einen Aufhebungsvertrag mit dem Arbeitgeber abzuschließen. Auch wenn er mit einer netten Abfindungssumme lockt, ärgern sich Arbeitnehmer anschließend häufig, wenn sie merken, dass mehr für sie drin gewesen…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 83 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK