Facebook

Facebook (Eigenschreibweise: facebook) ist ein soziales Netzwerk, das vom gleichnamigen amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. betrieben wird. Der Name bezieht sich auf die sogenannten Facebooks (Englisch wörtlich: „Gesichtsbuch“, sinngemäß: „Jahrbuch“) mit Abbildungen von Studenten, die an manchen US-amerikanischen Colleges verteilt werden.Das soziale Netzwerk wurde am 4. Februar 2004 von Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg veröffentlicht und zählt mehr als eine Milliarde Mitglieder. Facebook gehört nach unterschiedlichen Statistiken zu den fünf am häufigsten besuchten Websites der Welt, in Deutschland liegt es auf dem zweiten Rang hinter Google.
Artikel zum Thema Facebook
    • Halbneger

      Man darf jetzt nicht mehr Neger sagen und natürlich auch nicht. Eine mathematische Reduktion der Nutzung des Wortes "" auf halbverboten und damit erlaubt, dürfte vor Gericht keinen Erfolg haben. Über den Twitter-Account von Jens Maier (AfD) war gestern folgende Botschaft über Boris Beckers Sohn, Noah Becker, verbreitet worden, nachdem dieser sich in einem Interview über Rassism ...

      Fachanwalt für IT-Recht- 476 Leser -
    • Turboquerulantin auf Rekordjagd

      Mittlerweile komme ich nicht mehr dazu, über jedes einzelne Ordnungsgeld aus jedem einzelnen Verfahren zu berichten und deshalb will ich der treuen Leserschaft und Fangemeinde der Turboquerulantin wenigstens im "Königsverfahren" vor dem Amtsgericht Nienburg einen kleinen Überblick gönnen, wie sich unser Türbchen via Facebook von Ordnungsgeld zu Ordnungsgeld hangelt.

      Fachanwalt für IT-Recht- 453 Leser -
    • Die Debatte um das NetzDG ist unsachlich

      Die aktuelle Debatte um das Für und Wider des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) ist hysterisch, eine ruhige und sachliche Auseinandersetzung ist selten erkennbar, auch nicht bei den zahlreich diskutierenden Juristen. Dies passt zum Zeitgeist und ist Ausdruck einer Debattenkultur, die nahezu zwanghaft auf Polarisierung setzt, nur noch schwarz und weiß kennt und in der die ...

      Internet-Law- 85 Leser -


  • Facebook-Gruppe für Versicherungsvermittler

    … Die meisten verehrten Leser dieses Blogs werden zumindest in einem sozialen Netzwerk Mitglied sein. Meistens folgt hier eine Gruppierung in berufliche (z. B. Xing) oder private (z. B. Facebook) Netzwerke. Das Web hat unsere Lebensweise wie kaum eine andere Technologie in der vergangenen Zeit beeinflusst. Vor 20 Jahren gab es keine Netzwerke…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 59 Leser -
  • Monologue of the Algorithm

    … personality type, habits, interests, political views, wages? Does it use all the information in order to reach us with personalized ads or sponsored content? You bet! Mark Zuckerberg’s empire is based on analysing the digital dandruff that we leave behind on the Internet, transforming it into a valuable consumer profiles and selling it to advertisers…

    Christian Wickert/ criminologia- 66 Leser -
  • „Dislike“ für Facebook: Bundeskartellamt rüffelt Facebook für Datenerhebung

    … den Ausschlag gibt, handelt es sich auch um ein wettbewerbsrelevantes Verhalten, welches das BKartA auf mögliche datenschutzrechtliche Verstöße zu überprüfen hat. Diese Aufgabenteilung wird seit kurzer Zeit gestützt von § 18 Abs. 3a GWB, der durch die 9. GWB-Novelle eingefügt worden ist (wir berichteten). Wenn sich ein marktbeherrschendes…

    Der Energieblog- 75 Leser -
  • Facebook Messenger für Kids gestartet

    … Das stetig wachsende Soziale Netzwerk von Facebook ist bemüht, immer neue Zielgruppen zu erreichen. Vor kurzem hat Facebook eine spezielle Version seines Messenger-Dienstes für Kinder herausgebracht. Mit „Facebook Kids“ sollen Kinder vor allem mit Freunden und Familienangehörigen chatten können – natürlich alles unter Kontrolle der Eltern. Das…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 57 Leser -


  • Bundeskartellamt kritisiert Sammlung von Nutzerdaten durch Facebook

    … 19. Dezember 2017 In dem kartellrechtlichen Verfahren wegen des Verdachts auf Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung gegen Facebook hat das Bundeskartellamt dem Unternehmen heute seine vorläufige rechtliche Einschätzung mitgeteilt. Danach handele das Unternehmen dadurch missbräuchlich, dass es die Nutzung des Netzwerkes davon abhängig…

    Datenschutzticker.de- 79 Leser -
  • Amtsgericht Nienburg: Richterfortbildung durch Fachanwalt

    … Während sich jeder Rechtsanwalt nach § 43a Abs. 6 der Bundesrechtsanwaltsordnung und jeder Fachanwalt nach § 15 der Fachanwaltsordnung fortbilden muss, gibt es einen ähnlichen Zwang für Richter nicht. Die vom Gesetzgeber seit langem geplante Einführung einer richterlichen Fortbildungspflicht im Deutschen Richtergesetz wird auch mit dem Hinweis…

    Fachanwalt für IT-Recht- 332 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK