Facebook

Facebook (Eigenschreibweise: facebook) ist ein soziales Netzwerk, das vom gleichnamigen amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. betrieben wird. Der Name bezieht sich auf die sogenannten Facebooks (Englisch wörtlich: „Gesichtsbuch“, sinngemäß: „Jahrbuch“) mit Abbildungen von Studenten, die an manchen US-amerikanischen Colleges verteilt werden.Das soziale Netzwerk wurde am 4. Februar 2004 von Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg veröffentlicht und zählt mehr als eine Milliarde Mitglieder. Facebook gehört nach unterschiedlichen Statistiken zu den fünf am häufigsten besuchten Websites der Welt, in Deutschland liegt es auf dem zweiten Rang hinter Google.
Artikel zum Thema Facebook
    • Schiedsmann verarscht Anwalt

      In meinem Studium und Referendariat hat das Schiedswesen überhaupt keine Rolle gespielt, Kenntnisse darüber wurden mir jedenfalls nicht vermittelt und auch in meinen juristischen Examina hat diese Unkenntnis keinen Nachteil bedeutet. Als Anwalt sieht das ganz anders aus, denn für bestimmte Streitigkeiten ist ein Schiedsverfahren zwingend vorgeschrieben, bevor sich ein Amtsgeric ...

      Fachanwalt für IT-Recht- 957 Leser -
    • Turboquerulantin - jetzt am Landgericht Duisburg

      Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an die falsche Behauptung der Turboquerulantin auf Facebook, unser Mandant hätte ein Massaker im Amtsgericht Nienburg angedroht. Die Verbreitung dieser "Räuberpistole" war unserer Heldin vom Amtsgericht Duisburg-Ruhrort zunächst mit einer Säumnisentscheidung und schießlich durch Urteil vom 10.04.2017 zum Az.: 10 C 313/16 verboten worden.

      Fachanwalt für IT-Recht- 497 Leser -
    • mach mich weg aus Facebook

      Kinderbilder auf Facebook. Eine Seuche, die recht unkontrolliert durch das beliebte Social-Network schwappt. Wenn nur ein Elternteil das Sorgerecht innehat, läßt sich der Unfug allerdings recht einfach durch die sorgeberechtigte Mutter oder den sorgeberechtigten Vater stoppen. Ist nämlich die auf dem Foto abgebildete Person geschäftsunfähig, bedarf es der Einwilligung des gese ...

      Fachanwalt für IT-Recht- 161 Leser -
  • Facebook-Gewinnspiel: Wir verlosen 3x das EGB

    … Anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes verlosen wir hier auf Facebook drei Exemplare des Entenhausener Gesetzbuches (EGB) aus dem Egmont Verlag an unsere Leser. Diese wurden freundlicherweise von dem Egmont Verlag zur Verfügung gestellt. Zum Werk: Entenhausen – Ort der wunderlichsten Prozesse, schrägsten Gesetze und verrücktesten…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 37 Leser -
  • E-Mail-Tracking erfreut sich immer größerer Beliebtheit

    … vielleicht später erneut, mit welcher IP Adresse auf die E-Mail zugegriffen wird. Besonders beliebt sind diese Informationen bei Anbietern von Newslettern und Werbe-E-Mails, was die beeindruckend hohe Zahl an getrackten E-Mails erklärt; Spam einmal außen vorgelassen. Beispiel Facebook Eine der führenden Firmen auf diesem Gebiet ist Facebook. Dieses…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 56 Leser -


  • Schauspieler darf Facebook-Nachricht veröffentlichen

    … Pressemitteilung des LG Saarbrücken zum Urteil vom 23.11.2017, Az.: 4 O 328/17 Der Adressat einer an ihn gerichteten Facebook-Nachricht durfte eine solche, in der er nach der Bundestagswahl gefragt wurde, ob er aufgrund des Ergebnisses nun das Land verlassen werde, veröffentlichen. Keck kommentiert und per Screenshot festgehalten, veröffentlichte…

    kanzlei.biz- 58 Leser -
  • Facebook-Gewinnspiel: 10x „Juristen!“ zu gewinnen!

    … im September 2016 der Band „Juristen!“ mit einer Auswahl der besten Cartoons in der Geschenkbuchreihe des Lappan Verlag. Zur Teilnahme am Gewinnspiel: Teil nimmt, wer diesen Facebook-Beitrag mit einem „Gefällt mir“ (Like, keine andere Reaktion!) markiert und dazu mit #Juristen kommentiert. Wer kann ein Exemplar gewinnen? Alle, die diesen…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 139 Leser -
  • Verbraucherschützer gewinnen im Streit um Facebook-Spiele

    … 24. November 2017 Bereits seit 2013 existiert der Rechtsstreit zwischen den Verbraucherzentralen und Facebook über den fehlenden Datenschutz im Umgang mit den Facebook-Onlinesspielen. Nun hat der Bundesverband der Verbraucherzentralen in einer aktuellen Pressemitteilung zum Urteil der Berufungsinstanz Stellung genommen. In Facebooks App…

    Datenschutzticker.de- 30 Leser -
  • Auch Kinder haben ein Recht am eigenen Bild

    … Vielleicht erkennt sich manch einer wieder…oder jemanden den er kennt: Manche Eltern posten Fotos ihrer Kinder auf Social Media Plattformen wie Facebook – zu scheinbar jeder Gelegenheit und jedem Anlass. Oftmals bleibt die Vernunft dabei auf der Strecke. Aber wie ist das mit Ihrem eigenen Fotoalbum aus der Kindheit? Wäre es Ihnen Recht wenn jedes […]…

    Anna Kaiser/ Datenschutzblog 29- 115 Leser -
  • Impressum auf Facebook richtig einbinden

    … Die Pflicht, nach §5 Abs. 1 TMG bei der geschäftsmäßigen Nutzung von Telemedien ein Impressum vorzuhalten, hat die Rechtsprechung in den letzten Jahren kontinuierlich auf gewerbliche Social-Media-Profile ausgedehnt. Gerade auf Facebook stellte die neuartige Impressumspflicht die Accountinhaber zu Beginn noch vor erhebliche Darstellungsprobleme…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 68 Leser -
  • DVAG spaltet

    … abzuwägen, wurde extra eine Facebookgruppe gegründet. In Marburg teilte man dann auch gleich mit, man würde Facebook mitlesen und vieles sei anders, als dort dargestellt. Die Veranstaltungen in Marburg werden professionell durchgeführt. Erfolgreich wurden ja bereits Mitarbeiter der Central und der AachenMünchener übernommen. Man verfügt also über…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 100 Leser -


  • Facebook-Spiele sind datenschutzwidrig!

    … Das Kammergericht Berlin verkündete im Rechtsstreit zwischen der Facebook Ireland Limited und dem Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände- Verbraucherzentrale e.V. am 22. September 2017 sein Urteil[1], das vor kurzem öffentliches Interesse weckte. Es wird bereits gemutmaßt, dass dieses Urteil noch bis zum Bundesgerichtshof…

    Stefanie Wojak/ datenschutz-notizen.de- 42 Leser -
  • Facebook will gegen die unerlaubte Verbreitung intimer Fotos vorgehen

    … 10. November 2017 Facebook will das Posten von intimen Fotos gegen den Willen der darauf Abgebildete verhindern. Dafür hat das Unternehmen ein Pilotprojekt gestartet, das durch das Erstellen eines Hashs ein Hochladen einer bestimmten Bilddatei sperrt. Dazu sollen die Nutzer bereits vorsorglich die Bilder an Facebook schicken, die sie auf gar…

    Datenschutzticker.de- 58 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK