Fabrik

  • Einbrecher mit 20 Kilogramm Döner-Fleisch erwischt

    … sowie Tee und Zucker. Seine Beute deponierte er bei einem Fahrrad, mit dem er nach der Tat flüchten wollte. Mitarbeiter der Dönerfabrik überraschten den Mann dann dabei, als dieser gerade aus einem Büro kam. Nach einem kurzen Gerangel konnte der Tatverdächtige zunächst fliehen. Die Mitarbeiter setzten ihm nach und stellten ihn schließlich…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 74 Leser -


  • Brasilien: Local-Content-Vorgaben für zinsgünstige Kredite im PV-Bereich

    …Die brasilianische Entwicklungsbank BNDES (Banco Nacional de Desenvolvimento Economico e Social) fördert auch Photovoltaikprojekte durch die Vergabe von zinsgünstigen Krediten über eine Laufzeit von 15 Jahren mit einem Zinssatz von unter 2,5 Prozent. Voraussetzung ist allerdings, dass 60 Prozent der Wertschöpfung der Projekte im Land selber…

    LEXEGESE- 26 Leser -
  • Ein Haustarifvertrag

    … die neuen Eigentümer die Filialen so schnell wie möglich wieder mit selbstgebackenen Waren beliefern. Geplant sei dann auch, die Belegschaft der Fabrik “sukzessive” wieder einzustellen, in einem ersten Schritt wären das laut Evi Müller 100 Mitarbeiter. Auch gelte es, das Vertrauen von Verbrauchern, Lieferanten und Pächtern wiederzugewinnen, welches…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 12 Leser -
  • Ein Haustarifvertrag

    … die neuen Eigentümer die Filialen so schnell wie möglich wieder mit selbstgebackenen Waren beliefern. Geplant sei dann auch, die Belegschaft der Fabrik “sukzessive” wieder einzustellen, in einem ersten Schritt wären das laut Evi Müller 100 Mitarbeiter. Auch gelte es, das Vertrauen von Verbrauchern, Lieferanten und Pächtern wiederzugewinnen, welches…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 33 Leser -
  • Chance für Müller Brot?

    … Der vorläufige Insolvenzverwalter Hubert Ampferl hat heute Berichten zufolge Investoren-Angebote dem Gläubigerausschuss vorgelegt. Offenbar gibt es nach wie vor zwei mögliche Kaufinteressenten, die an einer Übernahme des gesamten Betriebes interessiert sind. Die Zukunft der Bäckereikette, die in der vergangenen Woche erneut keine Genehmigung der…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 22 Leser -
  • Montag wieder Müller Brot ?

    … Am Montag sollen die Öfen in der vor sechs Wochen stillgelegten Brotfabrik wieder angeheizt werden. Der Insolvenzverwalter Hubert Ampferl ist zuversichtlich, dass die Lebensmittelprüfer nichts mehr auszusetzen haben. Einem Bericht des BR zufolge hat seinen Angaben zufolge die Belegschaft von Müller-Brot auf den Montag hingearbeitet. 250…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 22 Leser -
  • [K]Eine Frage der Ähre?

    … Seit Beginn dieser unappetitlichen Affäre ist von dem Mann hinter dem Namen der Marke wenig zu sehen gewesen. Zu wenig zu hören und zu sehen, ausser dürren Worten, vollmundigen und nicht eingehaltenen Versprechungen und Ankündigungen für die vorgeblich gewollte Wiedererlangung des Verbrauchervertrauens und Wiederproduktionserlaubnis. Beschämt und…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 13 Leser -
  • Closed Back Shop bei Müller Brot

    … Schon aus rein praktischer Betrachtung war es ohnehin - mir zumindest – schwerlich vorstellbar, dass und wie die Abhilfe der Mängel hätte zu bewerkstelligen sein sollen, innerhalb 2 Wochen und bei dem massiven Umfang der offenkundig erforderlichen Schritte dazu. Nun steht fest mit der noch am Abend getroffenen Entscheidung der Kontrolleure fest…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 24 Leser -
  • Freising statt Hellabrunn?

    … Mousetrap Als ich heute morgens fragte “Eine Frage, auf den ich noch nicht so recht eine Antwort weiss, wäre: Welchen unä/e/hrenhaften Preis dieser Landrat für seine Auffassung von seiner Berufsausübung im Amt und als FW-Mitglied verdienen würde. Irgendjemand eine Idee oder Vorschläge?” hatte ich da durchaus so eine klützöklöine Idee. Wie die…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 33 Leser -


  • Unternehmen, Krisen, Social Media

    … Neben Problemen der Lebensmittelhygiene und Wiederherstellung der Produktionsvoraussetzungen ist jetzt auch kompetentes Management bei der Öffentlichkeitsarbeit u.a. in Social Media gefragt, wenn das Negativ-Image nicht noch durch weiteren Imageverlust um weitere Potenz verschärft werden soll im Umgang mit Vebraucherkritik. Das ist angesichts der…

    Jus@Publicumin Markenrecht Wettbewerbsrecht- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK