Examen

  • Typische Examensfehler: Zivilrecht (Teil 2)

    … Typische Examensfehler: Zivilrecht (Teil 2) Die meisten Missgeschicke, die Examenskandidaten innerhalb von (Examens-)Klausuren begehen, lassen sich ohne weiteres vermeiden. Oftmals sind es auch immer wieder die gleichen damit verbundenen Probleme, auf welche die Klausurbearbeiter dabei stoßen. Daher soll dieser Beitrag einen Einblick zu den…

    Marius Schäfer/ Juraexamen.infoin Zivilrecht- 74 Leser -


  • Typische Examensfehler: Zivilrecht (Teil 1)

    … Die meisten Missgeschicke, die Examenskandidaten innerhalb von (Examens-)Klausuren begehen, lassen sich ohne weiteres vermeiden. Oftmals sind es auch immer wieder die gleichen damit verbundenen Probleme, auf welche die Klausurbearbeiter dabei stoßen. Daher soll dieser Beitrag einen Einblick zu den Erfahrungen gewähren, die ich im Rahmen meiner…

    Marius Schäfer/ Juraexamen.infoin Zivilrecht- 128 Leser -
  • Nazi-Gesetzestextsammlung: 800 Jurastudierenden droht Entzug des Examens

    … Weil sie im Examen eine Nazi-Gesetzessammlung benutzt haben, droht 800 Jurastudierenden der Frühlings- und Herbstkampagnen 2016 der Entzug ihres Examens. Die Fachschaften sind entsetzt und online formieren sich Widerstände gegen diese ungeheuerliche Vorgehensweise. 800 Studierenden droht Entzug des 1. Examens Der umstrittene Präsident der Türkei…

    iurratio Online- 1297 Leser -
  • Bundesverfassungsgerichtsurteil: NPD nicht verboten, Stadthalle reloaded

    … Das heutige Bundesverfassungsgerichtsurteil zum NPD-Verbot könnte neue Probleme in sogenannten „Stadthallenfällen“ schaffen. Dass eine Partei vom zuständigen Gericht für „an sich verfassungswidrig“ erklärt, aber nicht verboten wurde, ist eine neue Konstellation im öffentlichen Recht. Künftige Generationen von Studenten un Examenskandidaten werden…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 122 Leser -
  • Krasse Panne beim Jura-Examen

    … Heute morgen hätten die Studenten des zweiten Jahrgangs an der Université du Luxembourg eigentlich ihr Jura-Examen im Europarecht schreiben sollen. Doch es kam anders! Als den Studenten die Aufgabenbögen verteilt wurden, trauten sie ihren Augen nicht. Neben den Examensaufgaben hatte ihnen der Professor auch gleich die Ergebnisse mit ausgeteilt…

    Jannina Schäffer/ iurratio Online- 1067 Leser -
  • Die Top Ten für den Oktober 2016

    … Auch Radfahrer sind natürlich den allgemeinen Vorschriften des Verkehrsrechts und speziellen Regeln unterworfen. Und wie war das nochmal, darf man als Radfahrer Musik über Kopfhörer hören? Das BGB hat eine lange Geschichte. Die Sklaverei hat es aber, entgegen einem Gerücht, nicht erst verbieten müssen. Mehr dazu auf rechtshistorie.de. Zwischen…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 208 Leser -
  • Häufige Fragen zur Prüfungsanfechtung

    … zu 50 %, im zweiten bis zu 20 %) lebenslanger Ausschluss vom Studium bei endgültigem Nichtbestehen wenige ähnliche Studiengänge, für die juristische Scheine angerechnet werden können sehr subjektive Bewertung der Arbeiten, da Ausführungen selten als klar richtig oder falsch beurteilt werden können Juristen kennen den Rechtsweg und…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 212 Leser -
  • Typische Examensfehler: Strafrecht

    … Die meisten Missgeschicke, die Examenskandidaten innerhalb von (Examens-)Klausuren begehen, lassen sich ohne weiteres vermeiden. Oftmals sind es auch immer wieder die gleichen damit verbundenen Probleme, auf welche die Klausurbearbeiter dabei stoßen. Daher soll dieser Beitrag einen Einblick zu den Erfahrungen gewähren, die ich im Rahmen meiner…

    Marius Schäfer/ Juraexamen.infoin Strafrecht- 134 Leser -
  • Typische Examensfehler: Allgemeines

    … Die Tätigkeit als Korrektor juristischer (Examens-)Klausuren ist nicht immer eine erfüllende und dankbare Aufgabe. Mal abgesehen von einem katastrophalen Schriftbild oder einer nicht gerade Gutachten gerechten Ausdrucksweise unterlaufen den Examenskandidaten vielfach auch einfachste Fehler, sodass sich einem die Haare zu Berge sträuben möchten…

    Marius Schäfer/ Juraexamen.info- 481 Leser -


  • Nachhilfe im Jurastudium – Ein Tabuthema

    … Zivil-, Straf- und Öffentlichen Recht gelernt und anwendbar sein. Im Anschluss gilt es die großen Scheine in den Fortgeschrittenen Übungen zu erhalten. Beide Prüfungen sind notwendig um zum Examen zugelassen zu werden. Das Lernen hört nach den großen Übungen nicht auf, sondern geht erst richtig los. Für das Examen muss der komplette Stoff gelernt und…

    Jessica Große Wortmann/ Gedankensalat- 121 Leser -
  • Die RÜ bekommt Zuwachs – RÜ2 für Referendare

    …) als kostenlose Leseprobe im PDF-Format direkt bei Alpmann Schmidt anschauen: Alpmann Schmidt – RÜ2 Komplett 01/15. Mir persönlich gefällt die RÜ schon ziemlich gut, mit der RÜ2 sind auch die Bedürfnisse des Referendars gedeckt. Wer beide noch nicht kennt sollte die Chance nutzen Posted in Klicktipps, Lernmethoden, Lerntipps und Tricks, Staatsexamen, Studenten-Alltag. Tagged with Alpmann Schmidt, AS, Examen, Gutachten, Jura, Rechtsprechungsübersicht, RÜ, RÜ2, Zeitschrift. By Jessica Große-Wortmann – 05/01/2015 …

    Jessica Große Wortmann/ Gedankensalat- 127 Leser -
  • Neu im zpoblog: Repetitoriumsskripten zur ZPO

    … sich das „examens­re­le­vante” ZPO-Wissen sehr anschau­lich und mit ver­tret­ba­rem Auf­wand wie­der­ho­len lässt. Die Skrip­ten seien allen stu­die­ren­den Lese­rIn­nen zur Wie­der­ho­lung vor dem ers­ten Examen wärms­tens empfohlen. Sehr nütz­lich dürf­ten die Skrip­ten auch für alle sein, die dem­nächst mit dem Refe­ren­da­riat begin­nen und…

    Benedikt Meyer/ zpoblog- 178 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK