Events & Success

  • CHSH berät red-stars und MAVOCO bei großer Investitionsrunde

    Nadine Leitner, Raphaela Zachbauer CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati hat red-stars.com data AG (red-stars) bei der Erweiterung ihres M2M-Telecom-Segments beraten. Dabei erwarb red- stars 50 Prozent der Geschäftsanteile der Freeeway GmbH (Freeeway). Im Zuge des Beitritts der KLK Holding Ltd. als neuem Investors kam es weiters zu einer Kapitalerhöhung bei der Machine & V ...

    Wirtschaftsanwaelte.at- 72 Leser -


  • Schönherr berät BUWOG bei öffentlichem Übernahmeangebot von VONOVIA

    Christian Herbst Schönherr berät die BUWOG AG (“BUWOG”) als Zielgesellschaft beim freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot von VONOVIA SE („VONOVIA“). Die beiden Gesellschaften haben am 18.12.2017 mit einem „Business Combination Agreement“ eine Vereinbarung über eine Zusammenführung beider Unternehmen unterzeichnet.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 72 Leser -
  • CMS siegreich bei Mergermarket European M&A Awards

    … Peter Huber, Leiter der Corporate Transactions Group in Wien CMS wurde bei den letzte Woche in London abgehaltenen Mergermarket European M&A Awards als Private Equity Adviser of the Year geehrt. Darüber hinaus wurde CMS in Frankreich als M&A Legal Adviser of the Year ausgezeichnet. Diese Preise werden für kreative Beratungsleistungen im…

    Wirtschaftsanwaelte.at- 45 Leser -
  • Herbst Kinsky berät erneut Themis bei deren nächsten Finanzierungsrunde

    Florian Steinhart Themis erhält weitere EUR 10 Mio und setzt dabei erneut auf Herbst Kinsky Herbst Kinsky hat ihre langjährige Mandantin Themis Bioscience GmbH im Zuge einer Series C Finanzierungsrunde mit einem Volumen von EUR 10 Mio beraten. Neben den bisherigen Investoren aws Gründerfonds, Wellington Partners, Ventech und Omnes Capital beteiligte sich erstmalig auch der von ...

    Wirtschaftsanwaelte.at- 44 Leser -
  • NHP erfolgreich vor dem Verfassungsgerichtshof

    … Dr. Peter Sander Die starre Anknüpfung der Wiederaufnahmsverjährung an die Fälligkeit einer Abgabe ist verfassungswidrig. Der VfGH hebt § 304 der Bundesabgabenordnung ersatzlos auf. Konkreter Anlassfall war ein Rechtsstreit über das Bestehen oder Nichtbestehen einer Abgabenschuld nach dem Altlastensanierungsgesetz. Das betroffene Unternehmen hat…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 37 Leser -
  • bpv Hügel berät IAG bei Erwerb von NIKI

    … Dr. Elke Napokoj, LLM. bpv Hügel hat IAG, International Consolidated Airlines Group, London, sowie eine Tochtergesellschaft der Vueling Airlines S.A., Barcelona, bei der Übernahme wesentlicher Assets der insolventen NIKI Luftfahrt GmbH, Wien, in Österreich beraten. Nachdem Lufthansa sich aufgrund kartellrechtlicher Bedenken von der…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 34 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK