Eu-Datenschutzgrundverordnung - Seite 7

  • Umsetzung der EU-DSGVO Teil 13 – Das BayLDA zum One Stop Shop Konzept

    … Mit der EU-DSGVO wird das Konzept des One Stop Shop eingeführt. Im Klartext bedeutet das: Bei grenzüberschreitender Verarbeitung ist die sog. federführende Aufsichtsbehörde alleiniger Ansprechpartner des Verantwortlichen bzw. des Auftragsverarbeiters. Was das sonst noch an Vorteilen oder Nachteilen mit sich bringt klärt wiederum ein Whitepaper des BayLDA. NUR EIN(!) ANSPRECHPARTNER Der wohl wichtigste Vorteil des […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 65 Leser -


  • Bundesministerium des Inneren stellt neuen Entwurf des BDSG vor

    …-Grundverordnung (DS-GVO). Die DS-GVO enthält unter anderem sogenannte „Öffnungsklauseln“, die die EU-Mitgliedsstaaten ermächtigt bestimmte Sachverhalte in nationalen Gesetzen zu regeln. Hierzu gehört beispielsweise der Beschäftigtendatenschutz, der mangels Gesetzgebungskompetenz nicht von der EU, sondern von den Mitgliedsstaaten zu regeln ist. Wie sich…

    Datenschutzticker.de- 87 Leser -
  • Umsetzung der EU-DSGVO Teil 12 – Das BayLDA zu Daten für Werbung

    … Mit der DS-GVO fallen alle detaillierten Regelungen des BDSG für die Verarbeitung personenbezogener Daten für werbliche Zwecke weg. In Teil 12 der BayLDA-Reihe über die EU-Datenschutzgrundverordnung heißt das Thema „Verarbeitung personenbezogener Daten für Werbung“. KEINE DETAILLIERTEN REGELUNGEN MEHR! Alle detaillierten Regelungen des BDSG für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu werblichen Zwecken fallen ab 2018 weg. […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 45 Leser -
  • Datenschutzaufsicht in Deutschland bekommt personellen Zuwachs

    … Die Datenschutzaufsicht von Bund und Ländern erhält mehr Personal. Allerdings werden nicht alle gleichermaßen bedacht. Mit Verabschiedung des Budgets für das Ressort von der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff für das Jahr 2017, geht auch ein beträchtlicher Anstieg von Arbeitsplätzen einher. 49 neue Planstellen sind zu besetzen, so viele…

    Datenschutzticker.de -
  • Umsetzung der EU-DSGVO Teil 11 – Das BayLDA über Auftragsverarbeitung

    … Im elften Teil seiner Reihe über die EU-Datenschutzgrundverordnung widmet sich das BayLDA dem Thema Auftrags(daten)verarbeitung und hält die wichtigsten Punkte wieder in einem Whitepaper fest. Die EU-DSGVO legt den Auftragsverarbeitern künftig mehr Verantwortung und Pflichten auf als bisher. STATT § 11 BDSG DANN ART. 28 DS-GVO Die Auftragsdatenverarbeitung, wie sie aktuell noch in § 11 […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 57 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW46 2016)

    …;>> Merkel will Datenschutz aufweichen >>> Wenn Google weiß, wie krank ich bin >>> Merkel: Aufweichung EU-Datenschutzgrundverordnung >>> Datensparsamkeit war gestern). Sonntag, 13. November 2016 Global industry groups voice opposition to China cyber security law. (Reuters) – More than 40 international business…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 83 Leser -
  • Umsetzung der EU-DSGVO Teil 10 – Das BayLDA zu Datenübermittlungen in Drittstaaten

    … Im zehnten Teil der Reihe zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung hat sich das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) dem Thema „Datenübermittlungen in Drittstaaten nach der DS-GVO“ beschäftigt. Damit greift die Aufsichtsbehörde ein Thema auf, das gerade auch deutschlandweit geprüft wird. AKTUELLE SITUATION Eine Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland ist grundsätzlich zulässig, wenn in dem Land, in […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 37 Leser -
  • Article 29 WP will release guidelines on the GDPR by the end of 2016

    … on the Privacy Shield will not take place until the EU Commission has reviewed its functioning after the first year, this is summer or early fall 2017. At the moment, the Article 29 WP remains neutral with regard to the Brexit. However, Falque-Pierrotin remarked that the Privacy Shield may be also useful in UK regarding international data flows with the U.S.A…

    Datenschutzticker.de- 68 Leser -
  • Arbeitshilfe zur Datenschutzgrundverordnung des TÜV Rheinland

    … Passend zur Umstellung auf die EU-DSGVO im Jahr 2018 bietet der TÜV Rheinland jetzt eine Arbeitshilfe im DIN A4 Querformat an, die dabei helfen soll, die Neuerungen die die Datenschutzgrundverordnung mit sich bringt herauszuarbeiten. Erstellt wurde das Werk von Rechtsanwalt Gerald Spyra, selbst externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter und spezialisiert auf Informations- und Datenschutz. WOZU DIESES WERK? […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 48 Leser -


  • Wie die DSGVO die Marktforschung beeinflusst

    … Sebastian Schulz, Leiter Rechtspolitik & Datenschutz im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) erklärt in einem Interview mit marktforschung.de wie die DSGVO die Marktforschung beeinflusst. DILEMMA DATENSCHUTZ? Für E-Commerce-Unternehmen ist der Datenschutz ein Balanceakt, da man einerseits die im Geschäftsbetrieb gesammelten Daten nutzen möchte, um neue Erkenntnisse über die eigene Kundschaft zu sammeln, aber andererseits […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 81 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK