Essen



  • Geteilte Dienste – sind fünf Stunden „Pause“ zulässig?

    … Geteilte Dienste – sind fünf Stunden „Pause“ zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ich hatte in einem vorangegangenen Video-Blog zu dem Thema darauf hingewiesen, dass in vielen Pflegeeinrichtung geteilte Dienste Standard sind, obwohl das meiner Ansicht nach mit dem Arbeitszeitgesetz kaum zu vereinbaren ist, da so die Ruhezeiten nicht…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 72 Leser -
  • Arbeitnehmer: weiter arbeiten nach der Kündigung?

    … Arbeitnehmer: weiter arbeiten nach der Kündigung? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Immer wieder kommt die Frage von Arbeitnehmern, ob sie denn nach einer Kündigung bzw. während des Kündigungsschutzprozesses noch weiter zur Arbeit müssen. Das hängt zunächst einmal davon ab, ob der Arbeitgeber ordentlich – also unter Einhaltung der…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 125 Leser -
  • Mobbing: was tun als schwarzes Schaf im Unternehmen?

    … Mobbing: was tun als schwarzes Schaf im Unternehmen? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Ich behaupte, dass es in jedem Unternehmen oder auch kleineren Betrieb ein schwarzes Schaf gibt. Einer muss immer da sein, der Schuld hat an Fehlern, der etwas falsch gemacht hat. Ist man einmal in dieser Rolle gelandet, hat man es naturgemäß sehr schwer…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 95 Leser -
  • Kündigung wegen Schlechtleistung: Was droht Low Performern?

    … Kündigung wegen Schlechtleistung: Was droht Low Performern? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Kündigung Wer hinter der Arbeitsleistung zurückbleibt, die durchschnittlicherweise von Arbeitnehmern in seiner Position erbracht wird, wird als sog. Low Performer (Schlechtleister) bezeichnet. Auf Arbeitgeberseite besteht oftmals ein Interesse daran…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 93 Leser -
  • Was tun, wenn der Arbeitgeber mit Strafanzeige droht?

    … gerne leicht machen und den Arbeitnehmer dazu bewegen, selbst zu kündigen oder einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben. Deshalb wird dann mit einer Strafanzeige gedroht für den Fall, dass der Mitarbeiter sich nicht darauf einlässt. Wie sollten Arbeitnehmer damit umgehen? Was tun, wenn der Arbeitgeber mit Strafanzeige droht? Dieser Beitrag…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Strafrecht- 51 Leser -
  • Arbeitgeber lädt zum Personalgespräch – was sollten Arbeitnehmer beachten?

    … Arbeitnehmer hier zu beachten hat, erkläre ich im folgenden Video-Blog und im Artikel: Arbeitgeber lädt zum Personalgespräch – was sollten Arbeitnehmer beachten? Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Änderungskündigung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Berlin, Bewertung, Bredereck, Einladung, Essen, Fachanwalt, Kündigung, Personalgespräch, Rechtsanwalt, Zielvereinbarung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 93 Leser -
  • Anspruch von Arbeitnehmern auf Hund am Arbeitsplatz?

    … Arbeitnehmer ihren Hund mit zur Arbeit bringen dürfen: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Anspruch, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsplatz, Arbeitsrecht, Berlin, Bredereck, Büro, Erlaubnis, Essen, Fachanwalt, Haustiere, Hund, Hunde, Rechtsanwalt, Verbot, Xing verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 107 Leser -
  • Urlaub und Zeitarbeit – Wann gilt der Urlaub als genehmigt?

    … Urlaub und Zeitarbeit – Wann gilt der Urlaub als genehmigt? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ich habe eine ganze Reihe von Videos rund um das Thema Urlaub bereits veröffentlicht, auf Nachfrage eines Zuschauers ging es im aktuellen Video-Blog jetzt noch einmal speziell um die Frage, wann der Urlaub als durch den Arbeitgeber genehmigt gilt. Der…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 54 Leser -
  • Kündigung des Arbeitnehmers vor Beginn der Arbeitszeit zulässig?

    … Ausschluss, der ja meistens von Arbeitgeberseite in den Vertrag gebracht wird, nicht für sonderlich sinnvoll halte. Arbeitgeber haben in der Regel nichts davon, wenn sie den Arbeitnehmer so zunächst an der Kündigung hindern, obwohl der den Job schon eigentlich gar nicht antreten will. Das lohnt sich meist nur dann, wenn auch eine Vertragsstrafe im…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 96 Leser -
  • Wie viele Urlaubstage stehen Arbeitnehmern bei Teilzeit zu?

    Wie viele Urlaubstage stehen Arbeitnehmern bei Teilzeit zu? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Mich hat noch eine Nachfrage zu einem vorangegangenen Video zum Thema Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers erreicht. Ein Zuschauer wollte wissen, wie viele Urlaubstage ihm denn bei einer Teilzeitbeschäftigung zustünden. Das ist abhängig davon, wie viele Tage in der Woche man arbeitet.

    Fernsehanwalt- 110 Leser -


  • Mobbingopfer: was können Arbeitnehmer bei Mobbing oder Bossing tun?

    … ersten Anzeichen von Mobbing aktiv zu werden. Gibt es einen Betriebsrat, sollte dieser aufgesucht werden. Die Belastung wird in der Regel größer, je länger man wartet. In einem Mobbingprotokoll sollten deshalb von Anfang an alle schikanösen Handlungen dokumentiert werden. Andernfalls ist es für Arbeitnehmer kaum möglich, erfolgreich Ansprüche gegen…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 119 Leser -
  • Wie viele Urlaubstage stehen einem Arbeitnehmer zu?

    … folgenden Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Berlin, Betriebsvereinbarung, Bredereck, Essen, Fachanwalt, Mindestanspruch, Rechtsanwalt, Tarifvertrag, Urlaub, Urlaubstage verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 89 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK