Erdgas

  • Neues aus dem Verkehrsbereich

    …. Einige wichtige Voraussetzungen, um als interner Betreiber anerkannt zu werden, sind allerdings höchst umstritten und liegen seit Mai 2017 dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) zur Klärung vor. Wir haben alles Wichtige für Sie in unserem Verkehrs-Newsletter zusammengefasst. Ansprechpartner: Dr. Christian de Wyl/Dr. Christian Jung/Dr. Roman…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 78 Leser -
  • Erdgaseinsatz in der Chemieindustrie

    … Nach § 51 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. d EnergieStG wird eine Steuerentlastung auf Antrag für nachweislich versteuerte Energieerzeugnisse gewährt, die von einem Unternehmen des Produzierenden Gewerbes i.S. des § 2 Nr. 3 des Stromsteuergesetzes (StromStG) gleichzeitig zu Heizzwecken und zu anderen Zwecken als als Heiz- oder Kraftstoff verwendet worden…

    Energielupe- 58 Leser -


  • Veranlagungszeitraumübergreifende Erdgansversteuerung

    … Eine veranlagungszeitraumübergreifende Versteuerung erfordert eine Schätzung der im Veranlagungszeitraum noch nicht abgerechneten Erdgasmengen. Nach § 38 Abs. 1 Satz 1 EnergieStG entsteht die Energiesteuer für Erdgas dadurch, dass geliefertes oder selbst erzeugtes Erdgas im Steuergebiet zum Verbrauch dem Leitungsnetz entnommen wird, es sei denn…

    Rechtslupe- 30 Leser -
  • Klimaschutz und Kraftstoffe: Alles eine Frage der Qualität

    … Posted in Europarecht, Umweltrecht Tagged Benzi, Biokraftstoffe, Biokraftstoffquote, CNG, CO2, Diesel, Energieeffizienzrichtlinie, Erdgas, Flüssiggas, Klimaschutz, Kraftstoffqualitätsrichtlinie, LPG, Ökobilanz, Ölsand, Richtlinie 2009/30/EG, Richtlinie 2012/27/EU, Rohöl, Treibhausgasemissionen, Treibhausgasintensität, Treibhausgasquote Okt·10…

    Der Energieblog- 115 Leser -
  • LNG in der Schifffahrt

    … heutzutage häufig noch verwendeten Schweröl können diese Grenzwerte nur schwer erreicht werden. Alternativen zum Schweröl in der Schifffahrt sind das (teure) Marinegasöl oder Liquefied Natural Gas (LNG). LNG entsteht bei der Abkühlung von Erdgas auf – 163° C und ist ebenso wie sein gasförmiges Pendant kosteneffizient und umweltschonend. Der Vorteil…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 28 Leser -


  • Kartellrecht: Einleitung eines Verfahrens durch die EU-Kommission gegen Gazprom

    … Die Europäische Kommission hat ein förmliches Verfahren eröffnet, um zu untersuchen, ob Gazprom, der russische Produzent und Lieferant von Erdgas, den Wettbewerb im mittel-und osteuropäischen Gasmarkt behindern kann und eine Verletzung des EU-Wettbewerbsrechts vorliege. Eine Eröffnung des Verfahrens greift dem Ergebnis der Untersuchung nicht vor…

    Jus@Publicum- 34 Leser -
  • Beeinträchtigung durch Gasspeicherstation

    … Sicherheitsvorkehrungen gegen mögliche Störfälle beachtet worden sind. So die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Oldenburg in dem hier vorliegenden Fall eines Bürgers und Wohnungseigentümers, der sich durch die Zulassung des Rahmenbetriebsplans einer Gasspeicherstation in seinen Rechten verletzt fühlt. Er richtet sich mit seiner Klage gegen die auf einer Fläche von…

    Rechtslupe- 7 Leser -
  • Moderne (?) Energie-Fusionskontrolle Teil 3

    … Ich hatte Anfang des Jahres über neuere Entwicklungen in der Praxis des Bundeskartellamts zur Energie-Fusionskontrolle berichtet (hier und hier). Hieran kann ich jetzt anknüpfen. In einer Pressemeldung vom 21.03.2012 hat das Bundeskartellamt mitgeteilt, dass es den Erwerb der ESW GasVertrieb GmbH durch das Gasversorgungsunternehmen Enovos im…

    beck-blog- 11 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK