Entzug

  • Führerscheinentzug bei Diabetes

    … Führerscheinentzug bei Diabetes 17. Juli 2017 von: Guido C. Bischof Neben dem Konsum oder gar der Abhängigkeit von Drogen, können auch Erkrankungen zum Entzug der Fahrerlaubnis führen. Einen solchen Fall hat das Verwaltungsgericht München entschieden und die Entziehung der Fahrerlaubnis bei einem Diabetes-Kranken bestätigt. Der spätere Kläger…

    Guido C. Bischof/ RA Guido C. Bischofin Verkehrsrecht- 138 Leser -


  • Nazi-Gesetzestextsammlung: 800 Jurastudierenden droht Entzug des Examens

    … Weil sie im Examen eine Nazi-Gesetzessammlung benutzt haben, droht 800 Jurastudierenden der Frühlings- und Herbstkampagnen 2016 der Entzug ihres Examens. Die Fachschaften sind entsetzt und online formieren sich Widerstände gegen diese ungeheuerliche Vorgehensweise. 800 Studierenden droht Entzug des 1. Examens Der umstrittene Präsident der Türkei…

    iurratio Online- 1302 Leser -
  • leidenschaftliches Plädoyer

    … Das ist doch mal ein Kompliment. Der Kreisrechtsausschuss war der Annahme durch Aktenauszüge aus der Ermittlungsakte alles zu wissen. Der spätere Akteninhalt vom Schwurgericht hat die nicht die Bohne interessiert. Das war bemerkenswert ignorant. Aber egal. Die Sache liegt beim Verwaltungsgericht. Und was machen die ? Richtig. Die ziehen sich…

    Nozar Blog ... Alltag eines Anwaltes- 108 Leser -


  • Grenzwert für THC bleibt

    …. Dieser hatte dem Kläger die Fahrerlaubnis entzogen, weil er mit 1,3 mg/ ml THC im Blut ein Fahrzeug führte. Dies hätte, man höre und staune, in Bayern noch nicht für Entzug der Fahrerlaubnis gereicht, dort ist der Führerschein erst ab 2,0 ng/ml weg. Nach Ansicht des Bundesverwaltungsgerichtes genügt aber die Überschreitung des strengen Grenzwertes…

    Jochen Englert/ 0711 Strafverteidiger Blogin Verkehrsrecht- 36 Leser -
  • Jetzt darf er gar nichts mehr fahren…

    … Anordnung der sofortigen Vollziehung die Fahrerlaubnis der Klasse 3 und untersagte ihm das Fahren von fahrerlaubnisfreien Fahrzeugen (Fahrrad und Mofa). Der Antragsteller legte dagegen Widerspruch ein und suchte um vorläufigen gerichtlichen Rechtsschutz mit der Begründung nach, der Antragsgegner habe nicht ausreichend beachtet, dass die…

    Daniel Nowack/ Rechtsanwalt Daniel Nowackin Verkehrsrecht- 130 Leser -
  • Schuld ist immer Mutti {Die Sache mit dem Herzinfarkt}

    … Wie Ihre Kinder enden, wenn Sie nicht von Anfang an die Weichen richtig stellen bei der Ernährung ist das Thema eines Videos, das Sie hier sehen können. Schuld ist natürlich [nicht nur] Mutti. Eltern. Grosseltern. Lehrer. Jeder, der dem Sprössling das Falsche zu futtern gibt. Zur Belohnung. Zum Ruhigstellen. Zum Beruhigen. Weil es bequemer ist…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 96 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK