Emissionshandelsrichtlinie

    • Born to be complicated – Änderungen im Finanzmarktrecht

      (c) BBH Als Start einer unregelmäßigen Blogreihe „Born to be complicated – Änderungen im Finanzmarktrecht“ wollen wir gleich mit einer Preisfrage beginnen: Was haben Aktien, Vermögensanlagen, Schuldtitel wohl mit Emissionsrechten gemeinsam? A: Gar nichts. B: Sie alle sind übertragbar und können an Börsen gehandelt werden. C: Es handelt sich bei allen um Finanzinstrumente.

      Der Energieblog- 66 Leser -
  • Energiepolitik in Serie: Die 10 wichtigsten Cliffhanger

    …, Emissionshandelsrichtlinie, Energiehandel, Energiemarktdesign, Energiesteuer, Erneuerbare Energien, Erneuerbare Energien Gesetz, Gasmarktgebiet, Gasnetzzugangsverordnung, IT-Sicherheit, Kernenergieausstieg, Klimaschutz, NeMoG, Netzausbau, Netzengpassgebiete, Netzentgelt, Netzentgeltmodernisierungsgesetz, Sektorenkopplung, Strompreiszone, Stromsteuer, Versorgungssicherheit, Verteilnetz, Verteilnetzbetreiber, Winterpaket Jul·24…

    Der Energieblog- 39 Leser -


  • News zum Emissionshandel und Umweltrecht

    … Correction Factor, CSCF, C‑191/14, C‑192/14, C‑295/14, C‑389/14 und C‑391/14 bis C‑393/14, duktspezifische Benchmarks, Emissionshandelsrichtlinie, Emissionshandelszertifikate, IED, Immissionsschutzrecht, Industrieemissionen, Industrieemissionsrichtlinie, kostenlose Zuteilung, Marktstabilitätsreserve, MCPD, Medium Combustion Plant Directive, OVG 12 B…

    Der Energieblog- 88 Leser -
  • Beständig ist nur der Wandel: News zum Emissionshandel und Umweltrecht

    … © BBH Für Unternehmen, die vom europäischen Emissionshandelssystem betroffen sind, stellen sich regelmäßig zwei wichtige Fragen: Habe ich die richtige Menge an Zertifikaten beantragt und bekomme ich auch die Menge, die ich beantragt habe. Ob dies so ist, ist auch vom sektorübergreifenden Korrekturfaktor abhängig, den die Europäische…

    Der Energieblog- 81 Leser -
  • Emissionshandel 2014: Von Allem weniger, und das erst später – was tun?

    … Kommissionsbeschlüsse mit höherrangigem europäischem Recht vereinbar sind – namentlich der Emissionshandelsrichtlinie (EmissH-RL) oder den europäischen Grundrechten – so kann es diese Zweifel dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vortragen (so genanntes Vorabentscheidungsverfahren). Spätestens das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hätte in diesem Fall – als…

    Der Energieblog- 53 Leser -
  • Beihilfen für indirekte CO2-Kosten: Jetzt Antrag vorbereiten!

    … (c) BBH Unternehmen, die wegen der im Kampf gegen die Klimaerwärmung erhöhten Stromkosten ins Ausland abzuwandern drohen, können auf staatliche Kompensationsleistungen hoffen. Dafür sorgen Richtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zur Kompensation indirekter CO2-Kosten (wir berichteten), die zu Jahresbeginn in Kraft getreten sind…

    Der Energieblog- 105 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK