Elternunterhalt

  • Unterhaltszahlungen – und der Nachweis der Bedürftigkeit des Unterhaltsempfängers

    … Erwachsen einem Steuerpflichtigen Aufwendungen für den Unterhalt einer dem Steuerpflichtigen oder seinem Ehegatten gegenüber gesetzlich unterhaltsberechtigten Person, so wird auf Antrag die Einkommensteuer dadurch ermäßigt, dass die Aufwendungen bis zu 8.004 EUR im Kalenderjahr vom Gesamtbetrag der Einkünfte abgezogen werden (§ 33a Abs. 1 Satz 1…

    Rechtslupe- 77 Leser -


  • Zur Kasse bitte, auch bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

    … Zur Kasse bitte, auch bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft Grundsätzlich bestehen keine gegenseitigen Unterhaltsverpflichtungen bei einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Dies ist einer der Unterschiede zum Zusammenleben mit Trauschein. Wenn allerdings der nichteheliche Lebensgefährte pflegebedürftig wird und in ein Pflegeheim aufgenommen…

    rofast.de- 185 Leser -
  • Elternunterhalt: Schwiegersohn muss gegenüber dem Sozialamt Auskunft erteilen

    … Allgemein Mai 28th, 2016 Das Sozialamt hatte einer Frau bis zu ihrem Tode Leistungen in erheblichem Umfang gewährt. Das Sozialamt wollte diese Leistungen von der Tochter der Verstorbenen erstattet bekommen und berief sich darauf, dass die Tochter zum sog. Elternunterhalt verpflichtet war und daher grundsätzlich in Regreß genommen werden kann…

    Paragrafenpuzzle- 258 Leser -
  • Elternunterhalt – bei gleichzeitiger Betreuungsunterhaltsverpflichtung

    … Bei der Ermittlung der Leistungsfähigkeit für die Zahlung von Elternunterhalt ist ein von dem Unterhaltspflichtigen zusätzlich geschuldeter Betreuungsunterhalt nach § 1615 l BGB als gemäß § 1609 Nr. 2 BGB vorrangige sonstige Verpflichtung i.S.d. § 1603 Abs. 1 BGB von dessen Einkommen abzuziehen. Auf einen Familienselbstbehalt kann sich der…

    Rechtslupe- 55 Leser -
  • Müssen Kinder ihren Eltern stets Unterhalt zahlen (sog. Elternunterhalt)?

    … übernehmen, suchen dann nach einer Möglichkeit, sich das Geld wiederzuholen. Die so in Anspruch genommenen Kinder stellen sich häufig die Frage, ob sie überhaupt zahlen müssen und, wenn ja, wie viel. Insbesondere in den Fällen, wo die Beteiligten seit Jahrzehnten keinen Kontakt hatten, wird „Elternunterhalt“ als unbillig empfunden. Ansicht des…

    Paragrafenpuzzle- 112 Leser -


  • Kürzung des Elternunterhalts bei Verletzung elterlicher Pflichten

    … die Rechtsbeschwerde zum Bundesgerichtshof im Hinblick auf die rechtliche Bewertung der Versäumnisse der Mutter im Rahmen des § 1611 BGB zugelassen. Einsortiert unter:Familienrecht Tagged: Aichach, aktuell, Elternunterhalt, Familienrecht, News, Pflichtverletzung, Rechtsanwalt, Rechtsauskunft, Sandmeier…

    RECHTSAUSKUNFT- 131 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK