Elektronische Rechnungen

  • Endlich: Vereinfachte elektronische Rechnungsstellung

    … Onlinehändler können ab sofort Rechnungen per E-Mail versenden. Der Gesetzgeber hat im September ein neues Steuervereinfachungsgesetz auf den Weg gebracht. Die darin enthaltene Neuregelung in § 14 Umsatzsteuergesetz (UStG) ist rückwirkend zum 1. Juli 2011 in Kraft treten. Bisher durften elektronische Rechnungen nur mittels qualifizierter…

    Das Blog für IT-Recht- 30 Leser -


  • Die Rechnung der Zukunft ist elektronisch

    … Bereits im Jahr 2009 hat die GS1 Germany GmbH – eine Firma, die sich der Etablierung effizienter Geschäftsprozesse in Unternehmen widmet – eine Muster-Vereinbarung für elektronische Rechnungen veröffentlicht. Besuchern des „GS1 Praxistags Elektronische Rechnung“ (Köln, 09. Juni 2011) wird aktuelles Anwendungswissen rund um die elektronische…

    it-recht-plus.de- 21 Leser -
  • Grünes Licht für elektronische Rechnungen

    … Der Gesetzgeber ebnet den Weg für elektronische Rechnungen. Hierzu zählen alle Rechnungen im elektronischen Format, die per E-Mail, im EDI-Verfahren, als PDF- oder Textdatei, im Wege des Datenträgeraustausches oder per Computer-Telefax oder Fax-Server übermittelt werden. Ab 1.7.2011 sollen Papierrechnungen mit elektronischen Rechnungen…

    Steuerpraxis- 43 Leser -
  • DNT: Brasilianischer Blog zum Recht der Neuen Medien

    … Neuen Medien zu bieten. In einem Newsletter wird dienstags ein Überblick über die Beiträge der Woche wie z. B. Interviews, rechtliche Beurteilungen, Urteile und Nachrichten gegeben. Derzeit wird der Newsletter von 2533 Lesern abonniert. Die Beiträge können ebenfalls als RSS-Feed abonniert werden. Zudem werden Kurzinformationen zu bestimmten Themen wie Cyberbullying, Identitätsdiebstahl oder elektronische Rechnungen angeboten. …

    JIPS News- 7 Leser -
  • Finanzamt: Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug bei elektronischen Rechnungen

    … Das Finanzamt akzeptiert beim Vorsteuerabzug auch sog. elektronische Rechnungen, z.B. solche, die per E-Mail versendet werden. Es gibt allerdings eine Einschränkung: Die Rechnungen müssen mit einer digitalen Signatur versehen sein. Auszüge aus §§ 14 und 15 des Umsatzsteuergesetzes UStG: “Bei einer auf elektronischem Weg übermittelten Rechnung…

    IT-Blawg- 810 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK