Einwilligungserklärung

  • Mitarbeiterüberprüfung nach dem Geldwäschegesetz

    … Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – diese altbekannte Weisheit kann auch im Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gelten. Insbesondere dann, wenn man sich in risikoträchtigen Bereichen wie Kreditwirtschaft, Versicherungs- oder Immobilienunternehmen bewegt, treffen den Arbeitgeber besondere Sorgfaltspflichten bei der Auswahl…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 74 Leser -


  • Individuelle Kundenberatung nach Vertragsende?

    … Urteil des OLG Köln vom 02.06.2017, Az.: 6 U 182/16 Eine vorformulierte Einwilligungserklärung kann gem. §§ 305 ff. BGB überprüft werden. Bezieht sich die Einwilligung auf Werbung, muss der Verbraucher über die konkreten Maßnahmen im Bilde sein sowie seine Erklärung „in Kenntnis der Sachlage“ abgeben. Sofern sich das Telekommunkationsunternehmen…

    kanzlei.biz- 60 Leser -
  • BayLDA prüft Einwilligung für Fotos auf Internetseiten

    … Im Rahmen einer anlasslosen Prüfung prüft das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht bereits seit November letzten Jahres zufällig ausgewählte Sportvereine in Bayern bezüglich der VEröffentlichung von Fotos im Internet. PRÜFFRAGEN Die für die Prüfung relevanten Fragen sind: Wird vor einer Veröffentlichung der Fotos eine Einwilligung…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 66 Leser -


  • Zur Bestimmtheit der Einwilligung in Telefon- und E-Mail-Werbung

    … Urteil des OLG Frankfurt a. M. vom 28.07.2016, Az.: 6 U 93/15 Die Einwilligung des Verbrauchers in eine vorformulierte Einverständniserklärung für Telefon- und E-Mail-Werbung zwecks der Teilnahme an einem kostenlosen Gewinnspiel ist unwirksam, wenn sich diese Erklärung auf eine Vielzahl von werbenden Unternehmen bezieht und zugleich nicht…

    kanzlei.biz- 109 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK