Einwilligung - Seite 2

  • BGH ruft EuGH an: Braucht es für Cookies künftig eine ausdrückliche Einwilligung?

    … Beschluss des BGH vom 05.10.2017, Az.: I ZR 7/16 Dem Gerichtshof der Europäischen Union werden zur Auslegung der Art. 5 Abs. 3 und Art. 2 Buchst. f der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation…

    kanzlei.biz- 100 Leser -


  • Was die Kita alles wissen darf

    … Datenschutzbeauftragten, 10.2.5) aus diesem Grund dazu übergegangen die Datenerhebung durch eine Einwilligung der Eltern abzusichern. Doch hier ist Vorsicht geboten. Im öffentlichen Bereich (städtische Einrichtungen) sind Einwilligungen nur in Ausnahmefällen zulässig. Zwar sind Einwilligung und Rechtsvorschrift als Erlaubnistatbestände für Datenerhebungen und…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 167 Leser -
  • Apps von Edeka, Rossmann und Co. unter der Datenschutz-Lupe

    … Einkaufs-Apps, den Mehrwert den diese bringen sollen und welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung erhoben werden. Nach der vorab erschienenen Pressemitteilung des Norddeutschen Rundfunks zu urteilen, gibt es datenschutzrechtliche Auffälligkeiten und dies gerade bei namhaften Marktketten wie Edeka, Rossmann und der Hamburger Drogeriekette „Budni…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 70 Leser -
  • mach mich weg aus Facebook

    …, bedarf es der Einwilligung des gesetzlichen Vertreters für die Veröffentlichung eines Bildes dieser Person. Bestenfalls bei einsichtsfähigen Minderjährigen wird als Ausfluss des Bestimmungsrechts des Minderjährigen eine Doppelzuständigkeit angenommen. Bei einem Kleinkind kommt es daher allein auf die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters an. Wenn…

    Fachanwalt für IT-Recht- 163 Leser -
  • Verbraucherschützer gewinnen im Streit um Facebook-Spiele

    …-Zentrum, in dem Spiele von externen Drittanbietern angeboten werden, gibt der Facebook-Nutzer nur dadurch, dass er den Button „Sofort spielen“ betätigt, eine Erklärung im Sinne der Datenschutzbestimmungen von Facebook ab, einer Übermittlung seiner personenbezogener Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Statusmeldungen und weitere Informationen über den Nutzer…

    Datenschutzticker.de- 31 Leser -
  • Newsletter – Wie der Nachweis der Einwilligung gelingt

    … Newsletter gehören auch in Zeiten der wachsenden Popularität von Social-Media-Kanälen zu den erfolgreichsten Marketing-Maßnahmen im E-Commerce. Bevor Newsletter jedoch auf E-Mail-Postfächer potenzieller Kunden losgelassen werden dürfen, bedarf es einer ausdrücklichen Einwilligung des Werbeempfängers. Was viele werbende Unternehmen dabei nicht…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 38 Leser -


  • Why the European Parliament should stop E-Privacy

    …The European Parliament is presently debating the draft of an E-Privacy Regulation that the European Commission is suggesting. The scope of the draft goes far beyond the GDPR as it would not only apply to personal data but to all communication data including machine-to-machine communication The E-Privacy draft relies heavily on consent…

    Niko Härting/ CR-online.de Blog- 68 Leser -
  • Zum Persönlichkeitsrecht von Promi-Kindern

    … Urteil des LG Frankfurt a.M. vom. 27.04.2017, Az.: 2-03 O 214/16 Die Tochter eines weltbekannten Sportlers willigt durch ihre Teilnahme an einem Reitturnier nicht in die Veröffentlichung privater Fotos ein. Ihr Persönlichkeitsrecht wird in unzulässiger Weise beeinträchtigt, wenn der Bericht über das Turnier lediglich als Vorwand genutzt wird, um…

    kanzlei.biz- 72 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK