Einwilligung

  • Einwilligung für Werbeanrufe – aber richtig

    … „Na, dann machen wir das doch einfach mit ´ner Einwilligung“. So oder ähnlich lautet ein Satz, den wir in unserer Beratungspraxis häufig zu hören bekommen – von engagierten Vertrieblern, entscheidungsfreudigen Marketing-Experten oder kreativen Geschäftsführern. Und schon nimmt das Unheil seinen Anlauf. Nicht immer, aber häufig. Und schon gar…

    Stefan R. Seiter/ datenschutz-notizen.de- 116 Leser -


  • Staubsauger verdient an Ihren privaten Daten

    … Es gibt wieder Neues zum Staubsauger der neusten Roomba Serie, vom Hersteller iRobot: Dieser kann, wie wir schon einmal berichteten, die Wohnung seines Besitzers über Sensoren und die eingebaute Kamera exakt erfassen und detaillierte Pläne erstellen. So weiß der Saugroboter nicht nur, wie Ihre Wohnung geschnitten ist, sondern beispielsweise auch…

    Datenschutzblog 29- 96 Leser -
  • Individuelle Kundenberatung nach Vertragsende?

    … Urteil des OLG Köln vom 02.06.2017, Az.: 6 U 182/16 Eine vorformulierte Einwilligungserklärung kann gem. §§ 305 ff. BGB überprüft werden. Bezieht sich die Einwilligung auf Werbung, muss der Verbraucher über die konkreten Maßnahmen im Bilde sein sowie seine Erklärung „in Kenntnis der Sachlage“ abgeben. Sofern sich das Telekommunkationsunternehmen…

    kanzlei.biz- 60 Leser -
  • Anforderungen an die Einwilligung von Kindern nach der DSGVO

    … Anwendungsbereich der Vorschrift heraus, könnte ein effektiver Kinder- und Jugendschutz nicht erreicht werden. Kinder unter 16 Jahren Für Kinder unter 16 Jahren schreibt Art. 8 DSGVO vor, dass die Einwilligung nur dann wirksam ist, wenn sie entweder von den Eltern selbst erteilt wurde oder zumindest mit deren Zustimmung. Die Einwilligung des Kindes allein…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 80 Leser -
  • OLG Köln: Einwilligung in Werbung nach Vertragsende

    … Jennifer Kraemer: Eine Klausel, die es dem Werbetreibenden nach Vertragsende erlaubt, Daten ihres ehemaligen Kunden zur „individuellen Kundenberatung“ zu verwenden, ist unwirksam. Dies hat das Oberlandesgericht Köln kürzlich entschieden (Urt. v. 02.06.2017, Az. 6 U 182/16). Kontakt zur „individuellen Kundenberatung“ Die Telekom Deutschland GmbH…

    Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 49 Leser -


  • Themenreihe DSGVO: Die Einwilligung und der Widerspruch nach der DSGVO

    … 14. Juni 2017 Auch nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) am 28.05.2018 bleibt es bei dem datenschutzrechtlichen Grundsatz des Verbots mit Erlaubnisvorbehalt. Der Grundsatz hat zur Folge, dass eine Verarbeitung personenbezogener Daten grundsätzlich verboten ist, wenn kein Erlaubnistatbestand vorliegt, der die…

    Datenschutzticker.de- 76 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK