Einbruch

    • đź”– Texte đźš© Krimi

      Ein nicht unerheblicher Teil der Arbeit eines Strafverteidigers sind eigene Ermittlungen. Wer einen Zeugen vor Gericht zitiert, sollte vorher besser wissen, was der aussagen wird. Nicht immer geht es bei der Suche nach Beweismitteln allerdings so drastisch zu wie in folgendem Auszug aus meinem Roman Crucenia Code, wo ein Strafverteidiger in Ich-Form berichtet: »Der folgende Pfi ...

      de bonis vinis et maleficiis- 129 Leser -


  • Bandendiebstahl – und die Gewerbsmäßigkeit

    … § 243 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 StGB tritt hinter § 244 StGB zurück. Gewerbsmäßigkeit der Tatbegehung kann aber gegebenenfalls als Strafzumessungsaspekt berücksichtigt werden. Von Gewerbsmäßigkeit ist auszugehen, wenn der Täter in der Absicht handelt, sich durch wiederholte Tatbegehung eine fortlaufende Einnahmequelle von einiger Dauer und einigem…

    Rechtslupe- 34 Leser -
  • Gewerbsmäßiger Wohnungseinbruchsdiebstahl

    … Unrecht eines Wohnungseinbruchdiebstahls in keinem inneren Zusammenhang mit dem ebenfalls gesteigerten Unrecht des gewerbsmäßigen Diebstahls steht2. Bundesgerichtshof, Beschluss vom 13. Juni 2017 – 3 StR 494/16 vgl. dazu BGH, Beschlüsse vom 03.04.1970 – 2 StR 419/69, NJW 1970, 1279, 1280, insoweit in BGHSt 23, 239 nicht veröffentlicht; vom…

    Rechtslupe- 35 Leser -
  • Junge wird zu dick – Mutter sichert KĂĽhlschrank mit Alarmanlage

    …. Die Alarmanlage ist angegangen“, so der Anrufer. „Wir kommen!“, so die Polizei. Die Sachlage vor Ort war schnell geklärt. Im Protokoll der Beamten liest sich das so: „Kein Einbruch! Es handelt sich um Berechtigte. Sohn mit Freunden. Die Alarmanlage gehört zum Kühlschrank…von der Mutter installiert…die soll verhindern, dass der Sprössling sich…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 112 Leser -
  • Einbrecher wieder auf freiem FuĂź

    …. Durch eine Nachschau von Polizeibeamten konnte in der Zwischenzeit festgestellt werden, dass es auf dem Grundstück tatsächlich zu einem Einbruch gekommen war. Eine Terrassentür war aufgehebelt worden. Das Haus war teilweise durchsucht worden. Im Rahmen der Durchsuchung wurde Stehlgut aus dem Einbruch gefunden. Beide Beschuldigten wurden sodann…

  • Private Facebook-Fahndung – erlaubt oder verboten?

    Während eine Videoüberwachungsanlage vor ein paar Jahren noch ein kleines Vermögen kostete, sind Kameras und digitale Videorecorder heute bereits für kleines Geld zu haben. Entsprechend viele Haushalte verfügen mittlerweile über eine solche Ausstattung. Wenn es nun tatsächlich zu einem Einbruch, einer Sachbeschädigung oder einer anderen Straftat kommt und der oder die Täter a ...

    Rechtsanwalt JĂĽrgen Just/ JUST & PARTNER BLOG- 122 Leser -
  • Einbruchdiebstahl – und der Wohnwagen als Wohnung

    …Wohnmobile und Wohnwagen sind jedenfalls dann, wenn sie Menschen zumindest vorübergehend zur Unterkunft dienen, Wohnung im Sinne des § 244 Abs. 1 Nr. 3 StGB. Dies entschied jetzt der Bundesgerichtshof für nächtliche Einbrüche in auf Autobahnparkplätzen geparkte Wohnmobile und Wohnwagen, in denen deren Insassen schliefen, und aus deren Innenräumen die ……

    Rechtslupe- 90 Leser -
  • Eine andere Art StraĂźenbahn zu fahren

    … dadurch im Bereich der Haltestelle Breitenfurter Straße zum Stehen, worauf der Unbekannte die Garnitur verließ und flüchtete. Die Polizei fertigte zwei Anzeigen wegen des unbefugten Gebrauchs von Fahrzeugen und Einbruchs. Es kam durch den Vorfall zu keiner Verkehrsbeeinträchtigung. Es wurde auch nichts beschädigt und niemand verletzt. Wiener-Linien…

    Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 234 Leser -
  • Wohnungseinbruchsdiebstahl – und der Versuchsbeginn

    …Bei Qualifikationstatbeständen wie auch bei Tatbeständen mit Regelbeispielen ist grundsätzlich auf das Ansetzen zur Verwirklichung des Grundtatbestandes abzustellen1. Daraus folgt, dass sich bei § 244 StGB wie bei § 243 StGB gleichermaßen die einheitlich zu beantwortende Frage stellt, ob mit den festgestellten Tathandlungen zur Wegnahme im Sinne…

    Rechtslupe- 28 Leser -


  • Ausspähen der Tatobjekte – Mittäterschaft oder Beihilfe?

    …Bei Beteiligung mehrerer Personen, von denen nicht jede sämtliche Tatbestandsmerkmale verwirklicht, ist Mittäter im Sinne von § 25 Abs. 2 StGB, wer einen eigenen Tatbeitrag leistet und diesen so in die Tat einfügt, dass er als Teil der Handlung eines anderen Beteiligten und umgekehrt dessen Handeln als Ergänzung des eigenen…

    Rechtslupein Strafrecht- 62 Leser -
  • Einbruch – in den Keller

    …Die Vorschrift des § 244 Abs. 1 Nr. 3 StGB setzt das Einbrechen, Einsteigen oder Eindringen in eine Wohnung voraus. voraus. Bricht der Täter in Kellerräume ein, ist der Tatbestand nur erfüllt, wenn diese Räume durch eine unmittelbare Verbindung zum Wohnbereich dem Begriff des Wohnens typischerweise zuzuordnen sind1. Dies ist…

    Rechtslupein Strafrecht- 63 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK