Eigentumsdelikte

  • Strafantragsberechtigung bei Vereinen

    … Das einzelne Vereinsmitglied ist bei Delikten gegen das Vereinsvermögen nicht parteifähig und auch nicht strafantragsberechtigt. Es ist nur mittelbar geschädigt (BGer 6B_776/2016 vom 08.11.2016). Das Mitglied ist nicht geschädigt i.S.v. Art. 115 Abs. 1 StPO. Es ist nicht berechtigt, den durch die Straftat dem Verein verursachten Schaden…

    strafprozess- 46 Leser -


  • Beschränktes Geständnis, unbeschränkte Schuld

    … Beschränktes Geständnis, unbeschränkte Schuld Wer konkrete Delikte gesteht, kann nicht einfach für alle gleichartig und gleichzeitig erfolgten weiteren Sachbeschädigungen verantwortlich gemacht werden. Das Bundesgericht kassiert eine entsprechende Verurteilung durch die Berner Justiz als willkürlich (BGer 6B_63/2014 vom 05.02.2015): Tout en…

    strafprozess- 57 Leser -
  • Zweierbande ist und bleibt Bande

    … In einem zur BGE-Publikation vorgesehenen Urteil bestätigt das Bundesgericht seine oft kritisierte Rechtsprechung, wonach eine Bande auch aus nur zwei Mitgliedern bestehen kann (BGE 6B_693/2008 vom 28.05.2009). Die Begründung wird die wohl herrschende Lehre, die zusammen mit einem beträchtlichen Teil der kantonalen Rechtsprechung von mindestens…

    strafprozess- 8 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK