Eigenheim

    • Frau verkauft Haus an ihren Anwalt, um Hartz IV zu bekommen

      Die Klägerin, eine alleinstehende Arbeitslose aus dem Westerwald, bemüht sich seit Jahren um Hartz IV Leistungen. Das zuständige Jobcenter lehnte eine entsprechende Leistungsgewährung ab, weil die Frau über Vermögen verfüge, und zwar in Gestalt eines von ihr selbst bewohnten Eigenheims. Zur Überbrückung sind ihr lediglich Darlehen gewährt worden.

      Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 384 Leser -
  • Weiteres Bundesland für Grunderwerbsteuerfreibetrag

    … nun auch das Land Schleswig-Holstein ein entsprechendes Vorhaben. Konkret heißt es in dem Entschließungsantrag zur Beseitigung von Steuergestaltungen im Rahmen von share deals und zur Unterstützung des Ersterwerbs von eigengenutzten Wohnimmobilien, dass insbesondere die Umgehung der Grunderwerbsteuer bei großen Immobilientransaktionen nicht…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 67 Leser -
  • Grunderwerbsteuerfreibetrag bei Selbstnutzung

    … Grunderwerbsteuergesetzes (§ 11 Abs. 1GrEStG) beträgt die Grunderwerbsteuer 3,5 %. Schön wäre es, muss man da sagen. Tatsächlich können die Bundesländer seit 1.9.2006 den Steuersatz für die Grunderwerbsteuer selber festlegen. Davon ist auch rege Gebrauch gemacht worden. Nur Bayern und Sachsen haben aktuell noch ein Grunderwerbsteuersatz von 3,5 %. Selbst Hamburg hat mit…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 100 Leser -


  • Immobilien machen Scheidungspaare arm

    … Wenn eine Ehe scheitert und die Scheidung droht, stellt die gemeinsame Immobilie ziemlich schnell die größte Kostenfalle dar und führt oft zur Verschuldung des Scheidungspaares. Täglich in Deutschland erwischt es viele Ehen: Der Partner gesteht dem anderen Partner, dass er … Continue reading → The post Immobilien machen Scheidungspaare arm…

    Pacemark Finance GmbH- 15 Leser -
  • Traumzinsen locken zum Kauf einer Immobilie – Doch Obacht!

    …{lang: 'de'} Auch in diesem Jahr wird günstiges Baugeld angeboten und führt viele Bürger in Versuchung, den Traum von den eigenen vier Wänden wahr werden zu lassen. Banken locken mit scheinbar einfachen Rechnungen, wie z.B. für 100.000,00 € Kreditsumme müssen weniger als 300,00 € Rate aufgebracht werden. Und dies bei 1% Tilgung und nur über 10…

    AdvoNeo Rechtsanwaltskanzlei Bensch- 91 Leser -
  • Der beste Schutz für das eigene Heim

    … Ein Sturz mit dem Fahrrad, ein Unfall mit dem eigenen Fahrzeug – wir sind gegen jegliche Schäden versichert. Doch die meisten haben noch weitere wertvolle Dinge, die geschützt werden müssen: Wer sich beispielsweise den Traum vom Eigenheim erfüllt hat, sollte dafür sorgen, dass dieser auch in Zukunft Bestand hat und gegen viele äußere Einflüsse…

    Rechtslupe- 38 Leser -


  • Der angemessene Wohnwert für Eigenheim

    … Mit der Frage der Bemessung des sogenannten angemessenen Wohnwerts, wenn der Unterhaltspflichtige das Eigenheim zusammen mit einem unterhaltsberechtigten Kind bewohnt, hat sich aktuell der Bundesgerichtshof beschäftigt: Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist von der Berücksichtigung des vollen Wohnwerts dann abzusehen, wenn die…

    Rechtslupe- 777 Leser -
  • Leibrentenzahlungen als Kosten der Unterkunft

    … Leistungen für ein Eigenheim nur in Höhe der Miete einer vergleichbaren angemessenen Mietwohnung zu übernehmen. Die Kosten für eine Gebäudeversicherung, Schornsteinfeger u. ä. seien bei Eigentümern eines Grundstücks im Rahmen der Kosten der Unterkunft (KdU) in voller Höhe in den Monaten als Bedarf anzusetzen, in denen sie anfallen und nicht auf das…

    anwalt-kiel.com- 37 Leser -
  • Eigenheim. Aus der Traum

    … weniger Leute ein Eigenheim bauen. Wenn sie noch vor 5 Jahren mit einem Kredit in Höhe von etwa 600.000 PLN rechnen konnten, so sind es heute nur noch 300.000 PLN, wenn überhaupt, da die Kreditvergabevoraussetzungen deutlich schärfer als noch vor 5 Jahren sind. Mit solchem einem Betrag macht es gar keinen Sinn, den Bau eines Eigenheims anzufangen, da…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 17 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK