Eeg

Die Elektroenzephalografie (EEG, von griechisch encephalon Gehirn, gráphein schreiben) ist eine Methode der medizinischen Diagnostik und der neurologischen Forschung zur Messung der summierten elektrischen Aktivität des Gehirns durch Aufzeichnung der Spannungsschwankungen an der Kopfoberfläche. Das Elektroenzephalogramm (ebenfalls EEG abgekürzt) ist die grafische Darstellung dieser Schwankungen. Das EEG ist neben der Elektroneurografie (ENG) und der Elektromyografie (EMG) eine standardmäßige Untersuchungsmethode in der Neurologie.
Artikel zum Thema Eeg
    • Marktstammdatenregister startet erst im Sommer 2018

      (c) BBH In diesem Jahr wird nichts mehr draus: Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 26.10.2017 mitgeteilt, dass das Webportal des Marktstammdatenregisters nicht mehr in 2017 in Betrieb gehen wird. Der Grund: die Software wird nicht rechtzeitig fertig. Der Start des Webportals ist nunmehr mit einem „Big Bang“ für Sommer 2018 angekündigt.

      Der Energieblog- 83 Leser -
  • EEG-Umlage sinkt auf 6,792 Ct/kWh

    … Börsenpreise für Strom gestiegen sind. Die Übertragungsnetzbetreiber sind nach dem EEG-Ausgleichsmechanismus verpflichtet, den Strom aus Erneuerbaren Energien an der Börse zu verkaufen. Aus den Einnahmen werden die Förderungen, welche die Anlagenbetreiber erhalten, anteilig finanziert. Die Differenz zwischen den Einnahmen an der Börse und den…

    Der Energieblog- 73 Leser -
  • C wie Compliance: Vom Nice-to-have zum Must-have

    …-Bereich nicht anders als in anderen Rechtsgebieten auch: Die Anforderungen von Seiten des Gesetzgebers, von Behörden und aus der Rechtsprechung werden komplexer. In unserem aktuellen Newsletter erfahren Sie mehr. Ansprechpartner: Dr. Ines Zenke/Rudolf Böck/Jürgen Gold/Jürgen Tschiesche Posted in Compliance, Energie, Erneuerbare Energien, Steuern…

    Der Energieblog- 100 Leser -


  • Die Photovoltaikanlage des Nachbarn – und die Blendungen

    … mit seinem Begehren noch keinen Erfolg gehabt. Das Landgericht hatte die Klage des Eigentümers abgewiesen. Vor dem Hintergrund der gesetzgeberischen Wertung im EEG hatte es eine grundsätzliche Duldungspflicht angenommen, unabhängig vom konkreten Ausmaß der Beeinträchtigung. Dies sah das Oberlandesgericht Düsseldorf in seinem Berufungsurteil…

    Rechtslupe- 104 Leser -
  • Energiepolitik in Serie: Die 10 wichtigsten Cliffhanger

    …, Emissionshandelsrichtlinie, Energiehandel, Energiemarktdesign, Energiesteuer, Erneuerbare Energien, Erneuerbare Energien Gesetz, Gasmarktgebiet, Gasnetzzugangsverordnung, IT-Sicherheit, Kernenergieausstieg, Klimaschutz, NeMoG, Netzausbau, Netzengpassgebiete, Netzentgelt, Netzentgeltmodernisierungsgesetz, Sektorenkopplung, Strompreiszone, Stromsteuer, Versorgungssicherheit, Verteilnetz, Verteilnetzbetreiber, Winterpaket Jul·24…

    Der Energieblog- 39 Leser -
  • Die BVG und die EEG-Umlage (II)

    … Wie bereits vor einiger Zeit bekannt wurde, führte die BVG einen langjährigen Rechtsstreit über die Begrenzung der EEG-Umlage für das Jahr 2012. Das Bundesamt für Wirtschaft und Wirtschaftskontrolle hatte einen entsprechenden Antrag der BVG auf Gewährung einer Ausgleichszahlung nach den §§ 40 ff. EEG 2009 (inzwischen: §§ 63 ff. EEG 2017) abgelehnt…

    Dr. Sebastian Conradin Verwaltungsrecht- 3 Leser -
  • Jenseits des Mieterstroms: Weitere wichtige Änderungen im EEG 2017 beschlossen

    … der Anlagen, die bereits vor Satzungsbeschluss errichtet und in Betrieb genommen werden, sollen künftig eine Marktprämie bzw. Einspeisevergütung verlangen können. Ein Anspruch auf EEG-Zahlungen besteht aber nur für Strom, der nach dem Beschluss über den Bebauungsplan eingespeist wird; die Förderdauer verkürzt sich also um den Zeitraum zwischen der…

    Der Energieblog- 94 Leser -
  • Das Mieterstromgesetz ist beschlossen

    … Mieterstromzuschlag, dass der Strom aus neu in Betrieb genommenen Solaranlagen stammt, die installierte Leistung der Solaranlage maximal 100 kWp beträgt und die Solaranlage auf, an oder in einem Wohngebäude (mindestens 40 Prozent der Fläche dienen dem Wohnen) installiert ist. Im Gesetzgebungsverfahren besonders umstritten war der räumliche…

    Der Energieblog- 269 Leser -
  • Kraft-Wärme-Kopplung, Contracting und Energieeffizienz: Das ist alles passiert

    … angekurbelt. Sie ahnen es: Unser Newsletter ist diesmal besonders dicht gepackt. Ansprechpartner: Ulf Jacobshagen/Dr. Markus J. Kachel Posted in Energie, Kraftwerke, Mieterstrom, Strom, Wärme und Kälte Tagged Contracting, EEG, EEG-Umlage, Eigenversorgung, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Erneuerbare Energien Gesetz, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz…

    Der Energieblog- 86 Leser -
  • Kostenreduzierung bei Unternehmen

    … Unternehmen, die besonders stromkostenintensiv sind, können eine Reduzierung der EEG-Umlage beantragen. Mit der Bewilligung ist ab sofort auch eine Begrenzung der Umlage nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, KWKG, verbunden. So eine Mitteilung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, BAFA, mit der bekanntgegeben worden ist, dass seit…

    Rechtslupe- 67 Leser -


  • Windenergie 2017 – Ein Ausblick

    … (c) BBH Ein ereignisreiches Jahr für die Windenergiebranche liegt vor uns: Alle Marktteilnehmer sind nunmehr regelmäßig dem Ausschreibungsverfahren unterworfen. Niemand kann absehen, ob und wann die maximal möglichen Gebotswerte von Marktteilnehmern unterschritten werden und sich damit die Marktbedingungen schlagartig verändern. Für das ein…

    Der Energieblog- 100 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK