Ebooks

  • EuGH: Keine ermäßigte Mehrwertsteuer für eBooks

    … Jennifer Kraemer: Der EuGH hat sich kürzlich mit der Ermäßigung des Mehrwertsteuersatzes für eBooks befasst (Urteil vom 07.03.2017, Az. C-390/15). Nach der Entscheidung des Gerichtshofs verstößt es nicht gegen EU-Recht, den Verkauf von Büchern und eBooks unterschiedlich zu besteuern. Die Mehrwertsteuerrichtlinie Nach der Mehrwertsteuerrichtlinie…

    Versandhandelsrecht.de- 40 Leser -


  • Infopaket E-Commerce zum Download

    … Unsere Kanzlei präsentiert sich als Mitglied des Partnernetzwerks United E-Commerce auf der Internet World 2014 in München (Stand D 179, Messe München, 25.-26. Februar). Zur Messe haben wir ein Infopaket E-Commerce zum Download geschnürt. Sie finden Info-Broschüren und eBooks zu aktuellen Themen des E-Commerce-Rechts: E-Book: „Das neue…

    Das Blog für IT-Recht- 26 Leser -
  • Register der verbotenen Klauseln

    … den Inhalt des Vertrages nicht frei mitbestimmen. Völlig frei ist der Unternehmer in der Ausgestaltung seiner Bedingungen natürlich nicht, da er dafür sorgen muss, dass der Vertrag keine unzulässigen Klauseln enthält. Kommt er dieser Pflicht nicht nach, drohen hohe Geldstrafen. Kanzlei für polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu *Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*Übersetzungen*Ratgeber*Musterverträge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*Wörterbuch …

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 21 Leser -
  • Was darf der Finanzkontrolleur verlangen?

    … Bei einem Besuch des Finanzamtes im Unternehmen im Zuge einer Steuerprüfung werden die Steuerzahler oftmals zur Vorlage von schriftlichen Erklärungen aufgefordert. Die Grundlage für solche Forderungen seitens des Finanzamtes ist im Art. 155 § 1 der polnischen Abgabenordnung geregelt. Gemäß dieser Vorschrift darf das Finanzamt von der Partei oder…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 38 Leser -
  • Steuerinformationsaustausch innerhalb der EU

    … Die Änderung des Gesetzes vom 30. August 2013 über die Änderung des Gesetzes über die Steuerkontrolle dient der Bestimmung von Prinzipien zur Zusammenarbeit in der Steuerverwaltung zwischen den Mitgliedstaaten der EU. Die Änderung soll eine effektivere Steuererhebung gewährleisten und dem Steuerbetrug und der Steuerflucht entgegen wirken. Das…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 14 Leser -
  • Eine VAT-Rechnung und der €-Umrechnungskurs

    … Ein Unternehmen, welches VAT-Rechnugen in der €-Währung ausstellt, ist verpflichtet, den €-Betrag in PLN umzurechnen. Der Zeitpunkt der Umrechnung hat Einfluss auf die Höhe der Steuerabgaben. Die Umrechnugsregeln sind im Art. 31a des Gesetzes über die Mehrwertsteuer sowie beim Vorliegen von Sonderfällen auch im Art. 35 und Art. 36 der…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 17 Leser -
  • Bequemer auf Maut-Autobahnen in Polen unterwegs

    … Ist man in Polen auf Autobahnen unterwegs, ärgert man sich oft darüber, dass immer wieder eine neue Maut-Schranke zu passieren ist. Dies soll nun geändert werden, die Autobahngebührenzahler sollen es bequemer haben und nicht mehr so viel Zeit für die wiederholte Entrichtung der Gebühren verlieren. Die Gebühr soll nur einmal erhoben werden, die…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 29 Leser -
  • E-Steuern: ab 2014 Zentralisierung der Abrechnungen mit dem Fiskus

    … operationelle Programm: innovative Wirtschaft) mitfinanziert. Das System E-Steuer soll bis 2021 umgesetzt werden, die Gesamtkosten belaufen sich auf geschätzte 232 Millionen PLN. Kanzlei für polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu *Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*Übersetzungen*Ratgeber*Musterverträge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*Wörterbuch …

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 12 Leser -


  • Der Mindestlohn im Jahr 2014 – 1.680 PLN

    … Ab 1. Januar 2014 muss der Arbeitgeber einem Vollzeitarbeitnehmer für seine Arbeit mindestens 1.680 PLN brutto zahlen. Dies legte der Ministerrat in der Verordnung vom 11. September 2013 über die Mindestlohnhöhe für die Arbeit im Jahr 2014 (Polnisches Gesetzblatt aus dem Jahr 2013 Pos. 1074) fest. Kanzlei für polnisches Recht * http…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 21 Leser -
  • Novelliertes Budget

    … Ministerrat sieht Ersparnisse in Höhe von 7.656.360.000 PLN (ca. 0,5% des Bruttoinlandsprodukts) vor. Kanzlei für polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu *Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*Übersetzungen*Ratgeber*Musterverträge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*Wörterbuch …

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 9 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK