Ebay

Das US-amerikanische Unternehmen eBay Inc. betreibt das weltweit größte Internetauktionshaus. Das Unternehmen wurde am 3. September 1995 von Pierre Omidyar in San José (Kalifornien) unter dem Namen AuctionWeb gegründet. Auch in Europa, etwa in Deutschland, der Schweiz und Österreich, bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen an.Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Angebot von einem Consumer-to-Consumer-Marktplatz mit flohmarktähnlichem Charakter zu einer Business-to-Consumer-Plattform, d. h. es wird zunehmend Neuware von kommerziellen Händlern angeboten, im Unterschied zu den Gebrauchtwaren privater Anbieter.
Artikel zum Thema Ebay


  • Neue Abmahnwelle? RA Sandhage mahnt im Auftrag der Wetega UG ab

    … Uns liegt zum wiederholten Male eine aktuelle wettbewerbsrechtliche Abmahnung, ausgesprochen durch den Rechtsanwalt Sandhage aus Berlin vor. Für seine Mandantin, die Wetega UG (haftungsbeschränkt), mahnt Herr RA Sandhage fleißig wettbewerbsrechtliche Verstöße […] The post Neue Abmahnwelle? RA Sandhage mahnt im Auftrag der Wetega UG ab appeared…

    it-recht-deutschland- 124 Leser -
  • Wenn der Staatsanwalt seine Hausaufgaben nicht macht

    … Meinem Mandanten wurde von der Staatsanwaltschaft Köln vorgeworfen, bei eBay Artikel verkauft zu haben, die er nie vorhatte zu liefern und die Käufer um ihr Geld betrogen zu haben. Er sollte dazu ein Konto bei der Norisbank in Hamburg eröffnet und ein eBay-Konto eingerichtet haben. Und in der Tat: Das Bankkonto lief auf den Namen meines…

    Andreas Schwartmann/ Rheinrecht- 515 Leser -
  • AG München: Wahrheitsgemäße eBay-Bewertung als Nebenpflicht

    … Jennifer Kraemer: Das Amtsgericht München hat kürzlich entschieden, dass eine falsche eBay-Bewertung eine Pflichtverletzung des Kaufvertrages darstellt und einen Löschungsanspruch zur Folge hat (Urt. v. 23.9.2016, Az. 142 C 12436 /16). Wahrheitswidrige Bewertung bei eBay Der Beklagte erwarb auf der Plattform eBay vom Kläger einen Verstärker…

    Versandhandelsrecht.de- 56 Leser -
  • Falsche eBay-Bewertungen sind zu löschen

    … eBay-Käufer müssen der Löschung einer nachweislich falschen Bewertung zustimmen (Urteil des Amtsgerichts München vom 23.09.2016, Az. 142 C 12436 /16). Ein Verkäufer hatte auf eBay einen Artikel mit dem Hinweis zum Kauf angeboten, dass dieser in der Originalverpackung geliefert werde. Tatsächlich lieferte er den Artikel nach dem Kauf auch…

    Sabine Heukrodt Bauer/ Das Blog für IT-Recht- 41 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK