E-Commerce

Elektronischer Handel, auch Internethandel oder Online-Handel, ist der Einkaufsvorgang via Datenfernübertragung innerhalb der Distributionspolitik des Marketings bzw. des Handelsmarketings, bei welchem das Sortiment an Waren und/oder Dienstleistungen im Internet elektronisch abgebildet, beschrieben und den Konsumenten zur elektronischen Bestellung angeboten wird. Dabei wird über das Internet eine unmittelbare Geschäftsbeziehung zwischen und unter Anbieter und Abnehmer abgewickelt.
Artikel zum Thema E-Commerce
  • Regulierung und kein Ende: E-Liquids und Tabakerzeugnisse womöglich bald im Visier der Abmahner

    … Mit dem 20.05.2017 lief eine weitere Übergangsfrist nach § 47 Tabakerzeugnisgesetz (TabakerzG) für den Vertrieb größerer E-Liquidbehältnisse, elektronischer Einwegzigaretten und –kartuschen, sowie Liquids mit hohem Nikotingehalt, etc., aus. TabakerzG? Dahinter […] The post Regulierung und kein Ende: E-Liquids und Tabakerzeugnisse womöglich bald im Visier der Abmahner appeared first on it-recht deutschland. …

    it-recht-deutschland- 65 Leser -


  • „Wenn Du nicht zahlst, melde ich dich bei der Schufa!“

    … Die Drohung mit dem Schufa-Eintrag: sinnvolles Druckmittel gegen zahlungsunwillige Schuldner, leere Drohung oder gar strafbare Nötigung? Manche Gläubiger halten es für eine gute Idee, dem Schuldner damit zu drohen, ihm einen Schufa-Eintrag zu verpassen, wenn dieser seine Rechnung nicht pünktlich bezahlt. Mahnschreiben enthalten nicht selten…

    Bernhard Schmeilzl/ Rechthaberin Strafrecht- 645 Leser -
  • Wir richtet man einen B2B-Shop rechtssicher ein?

    … Ein B2B-Onlineshop erfordert einen klaren und transparenten Hinweis darauf, dass sich das Angebot nicht an Verbraucher richtet. Zudem müssten Bestellungen von Verbrauchern weitgehend ausgeschlossen werden (Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 16.11.2016, Az. 12 U 52/16). Auf der Startseite und den Unterseiten eines B2B-Shops war ein Text…

    Sabine Heukrodt Bauer/ Das Blog für IT-Recht- 79 Leser -
  • Neue Abmahnwelle? RA Sandhage mahnt im Auftrag der Wetega UG ab

    … Uns liegt zum wiederholten Male eine aktuelle wettbewerbsrechtliche Abmahnung, ausgesprochen durch den Rechtsanwalt Sandhage aus Berlin vor. Für seine Mandantin, die Wetega UG (haftungsbeschränkt), mahnt Herr RA Sandhage fleißig wettbewerbsrechtliche Verstöße […] The post Neue Abmahnwelle? RA Sandhage mahnt im Auftrag der Wetega UG ab appeared…

    it-recht-deutschland- 120 Leser -
  • Falsche eBay-Bewertungen sind zu löschen

    … eBay-Käufer müssen der Löschung einer nachweislich falschen Bewertung zustimmen (Urteil des Amtsgerichts München vom 23.09.2016, Az. 142 C 12436 /16). Ein Verkäufer hatte auf eBay einen Artikel mit dem Hinweis zum Kauf angeboten, dass dieser in der Originalverpackung geliefert werde. Tatsächlich lieferte er den Artikel nach dem Kauf auch…

    Sabine Heukrodt Bauer/ Das Blog für IT-Recht- 39 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK