Dvr Presseinformationen

  • Licht-Test 2017: Jeder Zehnte ein Blender

    … Berlin/Bonn, 17. November 2017 – Jeder dritte Pkw fährt mit mangelhaftem Autolicht, jeder zehnte blendet andere Verkehrsteilnehmer. Das ist das Ergebnis des Licht-Tests 2017. Meisterbetriebe der Kfz-Innungen haben im Oktober an mehreren Millionen Fahrzeugen die Beleuchtungen überprüft. Quelle: dvr.de Berlin/Bonn, 17. November 2017 – Jeder…

    Schadenfixblog- 43 Leser -
  • Verkehrswacht gibt Tipps zur richtigen Fahrradbeleuchtung

    … Berlin, 26. Oktober 2017 – Besonders in Herbst und Winter ist eine funktionierende Beleuchtung am Fahrrad wichtig. Darauf weist die Deutsche Verkehrswacht (DVW) hin. Ungeschützte Verkehrsteilnehmer brauchen eine gute Sicht und müssen früh erkannt werden, um Gefahrensituationen schneller entschärfen zu können. Quelle: dvr.de…

    Schadenfixblog- 78 Leser -


  • „German Road Safety“ mit DEKRA Award 2017 ausgezeichnet

    … Düsseldorf, 25. Oktober 2017 – Mit der Kampagne „German Road Safety“ möchte der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) zu sicherer Mobilität im Alltag beitragen. Herzstück ist eine neunsprachige, kostenlose Smartphone-App, die über Videos und Quiz-Spiele die wichtigsten Regeln im deutschen Straßenverkehr vermittelt. Nun wurde die Initiative mit…

    Schadenfixblog- 75 Leser -
  • Preisverleihung zum Wettbewerb „Unterwegs – aber sicher!“

    … DVR und VDSI zeichnen gute Ideen für betriebliche Verkehrssicherheit aus Berlin, 19. Oktober 2017 (DVR) – Zum dritten Mal suchten der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und der VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit nach innovativen Konzepten, die das Unfallrisiko auf dem Arbeitsweg, dem Schulweg oder beim…

    Schadenfixblog- 65 Leser -
  • Die im Dunkeln leben gefährlich

    … DVR gibt Tipps für mehr Sicherheit in Herbst und Winter Bonn, 17. Oktober 2017 – Die Tage werden kürzer und die früher einsetzende Dämmerung und Dunkelheit bedeuten für Fußgänger, Rad- und Autofahrer ein erhöhtes Risiko im Straßenverkehr. 2016 sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bei 74.888 Unfällen mit Personenschaden 1.069 Menschen bei Dämmerung und Dunkelheit getötet worden; 98.197 sind verletzt worden, davon 18.212 schwer. Quelle: dvr.de …

    Schadenfixblog- 77 Leser -
  • UDV: Hamburg ist neue Metropole der Temposünder

    … Berlin, 29. September 2017 – In Hamburg fahren mehr Menschen zu schnell als in Köln, Berlin oder München. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV). Von rund 440.000 Kraftfahrerinnen und Kraftfahrern fuhren dort auf Tempo-50-Straßen fast 80.000 zu schnell. Quelle: dvr.de…

    Schadenfixblog- 90 Leser -
  • 7. DIQ-Symposium: Mehr Sicherheit durch moderne Technik?

    … Saarbrücken, 4. Oktober 2017 – Das 7. Symposium des Deutschen Instituts für Qualitätsförderung (DIQ) in Frankenthal bot eine Bestandsaufnahme moderner Sicherheitstechnik zum Unfallgeschehen und gab einen ersten Ausblick in die Zukunft von möglicher künftiger Infrastruktur und Fahrzeugtechnik. Quelle: dvr.de…

    Schadenfixblog- 33 Leser -
  • 7. DIQ-Symposium: Mehr Sicherheit durch moderne Technik?

    … Saarbrücken, 4. Oktober 2017 – Das 7. Symposium des Deutschen Instituts für Qualitätsförderung (DIQ) in Frankenthal bot eine Bestandsaufnahme moderner Sicherheitstechnik zum Unfallgeschehen und gab einen ersten Ausblick in die Zukunft von möglicher künftiger Infrastruktur und Fahrzeugtechnik. Quelle: dvr.de…

    Schadenfixblog- 30 Leser -
  • Österreich: Jeder zehnte Fahranfänger ist schon unter Drogeneinfluss gefahren

    … Wien, 5. Oktober 2017 – Zehn Prozent der männlichen Fahranfänger in Österreich haben nach eigener Aussage bereits unter Drogeneinfluss ein Auto gelenkt. Bei Fahranfängerinnen liegt der Prozentsatz hingegen bei 1,5 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Instituts alles-führerschein.at. Quelle: dvr.de Wien, 5. Oktober 2017 – Zehn…

    Schadenfixblog- 34 Leser -
  • UDV: Hamburg ist neue Metropole der Temposünder

    … Berlin, 29. September 2017 – In Hamburg fahren mehr Menschen zu schnell als in Köln, Berlin oder München. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV). Von rund 440.000 Kraftfahrerinnen und Kraftfahrern fuhren dort auf Tempo-50-Straßen fast 80.000 zu schnell. Quelle: dvr.de…

    Schadenfixblog- 82 Leser -


  • Online-Wettbewerb: Wie können Geodaten unsere Mobilität sicherer machen?

    … Berlin, 28. September 2017 – Wie lassen sich Informationen zu Wetter, Routen, Staus oder Gefahrensituationen intelligent nutzen, um die Sicherheit von Mobilität zu erhöhen? Unter dieser Fragestellung lädt die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und…

    Schadenfixblog- 63 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK