Dumm

  • Billig sitzen bei der Air Berlin

    … gedacht hat. Sonst hätte ich - grauseliger Gedanke - ja den ganzen Flug dumm im Gang herumstehen müssen. Das Risiko werde ich künftig ausschließen und wieder mit einem seriösen Anbieter durch die Luft fliegen. Wer weiß, welche Zaubertricks diese Air Berliner sonst noch drauf haben, um an das Geld anderer Leute zu kommen. So’n Gebaren muß ich mir nicht antun, nicht für schlappe 400 Euro; das bekomme ich in jeder Neuköllner Eckkneipe günstiger. …

    kanzlei-hoenig.de- 353 Leser -


  • “Ich darf sogar am OLG als Anwalt auftreten!”

    … durfte man vor dem OLG nur auftreten, wenn man einige Jahre Berufserfahrung nachweisen konnte und sich bei einem bestimmten OLG zugelassen hatte. Aber heute darf das, wie gesagt, jeder. Auch schon am ersten Tag der Zulassung. Das OLG Bremen entschied deshalb – wenig überraschend – per Beschluss vom 20.02.2013 (2 U 5/13), dass die Angabe „Zulassung…

    Rechthaber- 462 Leser -
  • gekaufte Freunde – die Welt für dumm verkaufen?

    … Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 10. Januar 2013 · Az. 327 O 438/11 herausgefunden, dass ein “Facebook-Like” lediglich Ausdruck einer unverbindlichen “Gefallensäußerung” sei. Meine Güte, schönes Wort. Dies ist soweit bekannt. Fatal sind nun die Auswirkungen, die dieses Urteil in der Social-Media-Geschäftswelt hinterlassen hat. Immer mehr…

    Infodocc- 88 Leser -
  • David und Goliath, Island hat es bewiesen

    … Nun ist es auch gerichtlich klar. Das EFTA-Gericht in Luxemburg bestätigte, dass Island als Staat nicht für die Schulden der Icesave-Bank einstehen muss. Die Bürger haben in Volksabstimmungen verweigert, dass die Anleger auf Staatskosten entschädigt werden sollten. Das ist ein Signal in die richtige Richtung. Man kann davon ausgehen, dass auch…

    Kanzleien im Internet- 155 Leser -
  • Stellwerkausfall fällt aus

    … Der ICE tuckert in den Bahnhof von Köln, dösig liegen die Fahrgäste in ihren Sesseln als der Schaffner aufgeregt durchsagt, dass der Zug über Düsseldorf umgeleitet wird. Panisch verlassen die Fahrgäste den Waggon. Irritiert stellen die verbliebenen Fahrgäste dann fest, dass der Zug doch die gewöhnliche Strecke nimmt Und erkundigen sich beim…

    Andere Ansicht- 225 Leser -
  • Ende, aus, vorbei…?

    … ist unzulässig. Der Kläger bekommt trotz des Urteils aus Straßburg keinen neuen Prozess. Keine Arbeit. Kündigung wirksam, endgültig, obwohl ein Verstoß gegen Menschen- und Bürgerrechte. Das stößt sicher auf Verständnisschwierigkeiten, nicht nur in der allgemeinen Öffentlichkeit. Das BAG lässt in seiner Pressemitteilung wissen: Weder die EMRK…

    reuter-arbeitsrecht.de- 297 Leser -
  • Klingelingeling…Ihr SEK ist daaaaaaaa!

    … Dumm bloss, wenn es seinen Klingelstreich oder gar mehr als das an der falschen Haustüre spielt. Wie dieser Tage geschehen bei einem Paar aus Rollshausen bei Göttingen , dessen Wohnung vom SEK gestürmt wurde. Sieben vermummte Einsatzkräfte mit der Waffe in der Hand sollen dabei vor dem Bett des Ehepaar gestanden haben. Erst nachdem die…

    Jus@Publicum- 319 Leser -
  • 24 Straffälle aus dem Off

    …. Sollte sich das geändert haben? Oder ist der schwarze Kittel des strafprozessualen Alltags wäre einfach zu trist? Was lässt sich daraus schließen? Dass Bilder selten oder nie der Information dienen oder dass der Verlag erwartet, dass sich das Publikum für dumm verkaufen lässt? …

    Recht anschaulich- 51 Leser -
  • E.ON: Echt OberNervig - oder wie dumm kann man sein?

    … Eine Kundin des örtlichen Stromversorgers E.ON edis AG hat nicht unerhebliche Stromschulden. Es meldet sich ein neuer Mieter des Hauses als neuer Kunde. E.ON edis sagt zunächst zu, ihn zu beliefern. Dann aber kappt man die Leitung, weil die Altkundin ja noch Schulden hat. Der Neukunde steht ohne Strom da, der Inhalt der wohlgefüllten Kühltruhe…

    RA J. Melchior, Wismar- 179 Leser -
  • Hotelzimmer zum Betrug genutzt

    … schöpfte daraufhin Verdacht und verständigte die Polizei. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung mehrere Pakete und stellten diese sicher. ( Quelle: tz online vom 22.04.2012 ) Autor des Beitrags ist Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner, Anwaltskanzlei aus Hamburg und Neumünster. Weitere Gerichtsentscheidungen und allgemeine…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 190 Leser -


  • Netter Richter

    …In einer Zivilsache wurde Termin bestimmt. Auf 9 Uhr. Dumm nur, dass das Gericht fast 4 Stunden entfernt von meiner Kanzlei liegt. Außerdem wurde ich dem Kläger im Rahmen von Prozesskostenhilfe beigeordnet. Und dann ist das mit den Fahrtkosten immer so ein Sache. Grundsätzlich erfolgt die Beiordnung zu den Bedingungen eines ortsansässigen Anwaltes…

    STRAFSACHEN- 375 Leser -
  • Blog-Auswahl KW 15

    …Der EuGH lässt die Erde beben Das Grass-Gedicht fair und differenziert betrachtet Eine Auseinandersetzung mit Bildern (angeregt durch RA Wings) BVerfG und die Störerhaftung des Anschlussinhabers, auch hier und hier Das ist halt Teil der Ausbildung Wer den Arzt als Erben einsetzt ... Schöpfungshöhe erreicht Verfassungsrechtlich unzulässig, politisch…

    De lege lata- 17 Leser -
  • Hamburg: Betrug aus Liebe

    … verantworten. Laut Staatsanwaltschaft haben die Männer Downloadseiten betrieben, wobei die Software zunächst kostenlos heruntergeladen werden konnte. Allerdings wurden die Nutzer dann auf weitere Angebote gelenkt und wurden mit trickreich gestalteten Kostenhinweisen getäuscht. Dabei sollen ... Pass-Betrug: Dumm angestellt – Es gibt nur einen Jack…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 53 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK