Ds-Gvo

  • GDD Praxishilfe 10 – Voraussetzungen der Datenschutz-Folgenabschätzung

    … Die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e. V. (GDD) veröffentlicht im Rahmen der Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung eine Reihe von Praxishilfen, die dabei helfen sollen, sich rechtskonform für die Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 aufzustellen. Teil 10 hat die Voraussetzungen der Datenschutz-Folgenabschätzung zum zentralen Thema. ENTHALTENE ASPEKTE Die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) soll gem. Art. 35 DS-GVO eine umfassende […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 66 Leser -
  • Andrea Voßhof veröffentlich BfDI-Info zur Datenschutzgrundverordnung

    … Unter dem unspektakulären Titel »Info 6« veröffentlichte die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) über das ab Mai 2018 geltende europäische und deutsche Datenschutzrecht. Die kostenlose Broschüre wurde bisher über 30.000 Mal als Druckexemplar bestellt, und gut 70.000 Mal als PDF von der Webseite der BfDI heruntergeladen. ÜBERBLICK ÜBER DIE DSGVO Die Broschüre […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 119 Leser -


  • Neuauflage der Datenschutz Vorschriftensammlung des TÜV Rheinland

    … Im handlichen DIN A6 Taschenbuchformat kommt die bereits 4. Auflage der Datenschutz Vorschriftensammlung des TÜV Rheinland. Erstellt wurde das Büchlein wie zuvor von einer Gruppe von Experten des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) und und unterstützt sowohl die datenschutzgerechte Gestaltung gegenwärtiger Prozesse, als auch die Umstellung auf die kommende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). VOLLSTÄNDIGE ÜBERARBEITUNG Um Datenschutzverantwortlichen […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 95 Leser -
  • Die DS-GVO und das “Recht auf Datenübertragbarkeit”

    … Durch die Neugestaltung des Datenschutzrechts mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die ab dem 25.05 2018 gilt, sind auch die Betroffenenrechte erweitert worden. Neu ist hierbei unter anderem das sog. Recht auf Datenübertragbarkeit bzw. Datenportabilität nach Art 20 DS-GVO. Wozu überhaupt ein Recht auf Datenportabilität? Betroffenen…

    Matthias Rosa/ Das Blog für IT-Recht- 52 Leser -
  • Praxistipps Fit für das neue Datenschutzrecht

    … Rolf Becker: Bis zum 25.05.2018 müssen Unternehmen fit für die dann europaweit geltende Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO oder DSGVO) sein. Schon fehlende Dokumentationen können hohe Bußgelder bedeuten. Lesen Sie jetzt ganz praktisch, wie Sie die Umsetzung angehen können im Beitrag von Rechtsanwalt Rolf Becker: Gut 7 Monate sind es noch, aber…

    Rolf Becker/ Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 44 Leser -
  • Wieder mal Datenschutz-Bußgeld gegen Facebook

    … Diesmal hat sich Spanien gegen den Internetgiganten zur Wehr gesetzt. Facebook soll nun 1,2 Millionen Euro Bußgeld zahlen, da das Unternehmen ohne Zustimmung der Nutzer personenbezogene Daten gesammelt habe. BESONDERS SCHÜTZENSWERTE DATEN Spaniens für den Datenschutz zuständige Behörde erklärte, Facebook sammele Informationen wie Geschlecht…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 61 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Recht auf Vergessenwerden

    … Das mit dem Löschungsanspruch der betroffenen Person verbundene „Recht auf Vergessenwerden“ wird zum ersten Mal ausdrücklich gesetzlich geregelt; es ergänzt die Löschung unmittelbar beim Verantwortlichen und die bereits bislang im BDSG verankerten Nachberichtspflichten. Entsprechend haben sich auch die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) damit in ihrem elften Kurzpapier zur DSGVO […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 45 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Zertifizierung

    … Die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) konzentrieren sich in ihrem mitllerweile neunten Kurzpapier zur DS-GVO auf das Thema „Zertifizierung nach Art. 42 DSGVO“. SINN UND ZWECK Im Datenschutzalltag trifft man häufig auf eine grundlegende Fragestellung: „Woher weiß man, ob datenschutzrechtliche Vorgaben von einem Unternehmen oder einer Behörde eingehalten werden?“. Eine […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 108 Leser -
  • Newsletterversand ab 2018 – E-Mail-Marketing nach DSGVO

    … Auch in Zeiten enormer Popularität von Facebook, Twitter und Co gehören Newsletter zu den erfolgreichsten Marketing-Tools im E-Commerce. Daran wird sich auch im Jahr 2018 nichts ändern. Für frischen Wind sorgt im kommenden Jahr jedoch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Welche rechtlichen Neuerungen die DSGVO für Newsletter-Werbung bereithält, erfahren Sie im folgenden Gastbeitrag der IT Recht Kanzlei […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 64 Leser -


  • Kontaktformulare – Was ändert sich durch die DSGVO?

    … Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedstaaten geltendes Recht – mit weitgehenden Folgen für Online-Händler. Auch die Datenerhebung durch Kontaktformulare, die zahlreiche Online-Shops nutzen, wird von der DSGVO erfasst. Ob und was sich durch die DSGVO in Bezug auf Kontaktformulare konkret ändert, erfahren Sie im folgenden Gastbeitrag der IT-Recht Kanzlei München. […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 124 Leser -
  • Staubsauger verdient an Ihren privaten Daten

    … Es gibt wieder Neues zum Staubsauger der neusten Roomba Serie, vom Hersteller iRobot: Dieser kann, wie wir schon einmal berichteten, die Wohnung seines Besitzers über Sensoren und die eingebaute Kamera exakt erfassen und detaillierte Pläne erstellen. So weiß der Saugroboter nicht nur, wie Ihre Wohnung geschnitten ist, sondern beispielsweise auch…

    Datenschutzblog 29- 99 Leser -
  • Leitfaden zu Haftungsrisiken in der IT

    … Die IHK Schwaben hat in Zusammenarbeit mit dem aitiRaum e. V. einen wertvollen Leitfaden herausgebracht, in dem typische Haftungsrisiken dargestellt werden, die man üblicherweise im Bereich IT antrifft. Der Leitfaden richtet sich dabei vor allem an Unternehmensinhaber, Geschäftsführer und IT-Verantwortliche und ist insbesondere im Kontext der…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 107 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK